Komplettlösung Vampire 2

Einleitung - Charakterwahl

von: yve_springmann / 13.11.2007 um 11:37

Am Anfang muss man sich entweder per Fragebogen oder selber für einen Charakter, bzw. Clan entscheiden:

  • die hässlichen, entstellten Nosferatu
  • die kampfeslustigen Brujah
  • die eleganten Toreador
  • die edlen Ventrue
  • die durchgeknallten Malkavian
  • die wilden, tierischen Gangel
  • oder die zauberhaften und hinterlistigen Tremere
Clanauswahl

Danach folgt ein Abspann indem man zum Vampir wird – eine interessante Sache. Kurz darauf wird man festgenommen und zum höchsten Vampir – dem Prinzen – gebracht, der darüber entscheidet euren „Erschaffer“ zu töten, euch jedoch gnädigerweise am Leben zu gelassen.

Nach einem kurzen Turtoreal findet man sich in seiner neuen Wohnung wieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Vampire 2 schon gesehen?

Erste Schritte

von: yve_springmann / 13.11.2007 um 11:38

... jedenfalls ist eure neue Existenz ein sozialer Abstieg, denn die neue Behausung, die vom Prinzen in Santa Monica für euch organisiert wurde, war alles andere als schön, aber was will man sich mehr erwarten..

Auf den Schreibtisch liegt eine Einladung eines gewissen M. Strauss', "Tremere Regent". Auch das Passwort für das Notebock befindet sich auf dem Tisch (sunrise).

In der Schreibtisch-Schublade befindet sich ein wenig Geld, im Kühlschrank drei Blutpsäcke, im Badezimmer Medikamente und eine Uhr - dafür bekommt man einen guten Preis auf dem Schwarzmarkt. (Pawn Shop unter dem Apartment.)

Dann geht’s nach draußen – kleiner Tipp am Rande: ab besten jede Zeitung die man findet durchlesen und jeden Computer kracken – enthalten nützliche Infos.

Wenn man nach draußen kommt, wird man sofort von einem Obdachlosen angesprochen. Bei ihm könnt ihr, ohne erwischt zu werden, etwas warmes Blut bekommen. Das im Kühlschrank ist ja kalt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erläuterung

von: yve_springmann / 13.11.2007 um 11:40

Nicht jeder "Blutspender" ist gleichviel von Nutzen: Das Blut von Obdachlose regeneriert nur wenig Lebensenergie (linke, blaue Leiste) und gibt wenig Blutreserve (rechte, rote Leiste), noch weniger etwa Tiere wie z.B. Ratten. Manche Clans vertragen darüber hinaus auch kein Blut von diesen und erbrechen es wieder.

Die Blutleiste oben in der Mitte gibt den, ich nenne es mal, "Blutstand" des Spenders an. Ist die Leiste leer, so stirbt das Opfer.

Die Blutleiste rechts ermöglicht einem Spieler die besonderen "Disziplinen" einzusetzen (~ Vampirzaubersprüche). Geht diese gegen Null, so ist man also auch nicht mehr in der Lage, seine Vampirfähigkeiten einzusetzen. Aber es kann noch zusätzlich passieren, dass man in "Raserei" verfällt und alles und jeden angreift. Dies hängt auch von den "Humanity/Menschlichkeits-"Punkten des eigenen Charakters ab.

Der Vorteil dieses Zustandes der Raserei ist, dass man bei ihr verstärkte Kräfte hat, der große Nachteil ist aber, dass die Raserei unkontrolliert auch in der Öffentlichkeit geschehen kann, was den Bruch der Maskerade zur Folge haben kann.

Das Problem daran: Man kann nur eine gewisse Anzahl von Maskeraden-Brüchen gefahrlos begehen, danach beginnt die sog. Blutjagd, man ist also vogelfrei und wird trotz vielleicht harten Kampf zweifellos untergehen.

Sowohl Menschlichkeits- als auch Maskerade-Bruch-Punkte kann man jedoch glücklicherweise durch "richtiges" Verhalten bei Missionen erhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Agent Mercurio

von: yve_springmann / 13.11.2007 um 11:41

Das erste Ziel, ist in Santa Monica einen Agenten namens Mercurio zu finden. Es sei anscheinend ein Agent des Prinzen, für mehr blieb sichtlich keine Zeit..

Frisch gestärkt verlasst ihr die Seitengasse und seht wie ein blutüberströmter Mann in ein Gebäude flieht, dem geht ihr nach und sprecht ihn in seiner Wohnung an.

Nach einem erklärenden Gespräch müsst ihr ihm ein Schmerzmittel aus dem Krankenhaus besorgen. Geht am besten gleich durch den Hintereingang in der Seitengasse.

Brecht in das Büro von Dr. Malcom ein – dort findet ihr Morphium auf seinem Schreibtisch. Wenn ihr schon mal da seid, krackt auch seinen PC. Aus den E-Mails erfahrt ihr, dass Malcom seine Frau betrügt. Geht zum Haupteingang des Krankenhauses, überredet die Oberschwester euch reinzulassen und geht in das Zimmer wo ihr einen seltsamen farbigen Dorktor findet (ich finde der sieht selber aus wie ein Vampir) -> Malcom

Erpresst diesen etwas und ihr bekommt etwas Schweigegeld von ihm.

In einem anderen Raum liegt eine schwer verwundete Frau, gebt ihr etwas von eurem Blut ab, sagt ihr aber auf keinen Fall dass ihr ein Vampir seid!

Dann wieder schnell zurück zu Mercurio. Nachdem dieser versorgt wurde, erhaltet ihr den Auftrag, zum Strandhaus zu gehen und dort einen besonderen Sprengstoff zurück zu holen. (beim Strand über die Gitterleiter hoch)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Astrolite

von: yve_springmann / 13.11.2007 um 11:42

Wenn ihr am Strand ankommen seid, redet euch eine etwas eigenartige Frau an.. redet etwas mit ihr – das ist lustig.

Danach redet mit einem gewissen E., dieser wird euch bitten seine geliebte Lily (seine Schöpferin), die verschwunden ist, zu finden. Darum kümmert ihr euch dann später.

Die anderen Ghouls sind nicht relevant.

An der Spitze des Berges angelangt, müsst ihr den Wachmann mit Mitteln eurer Wahl überzeugen, euch in dieses Gebäude zu lassen.

Beim Chef angelangt, wendet ihr entweder die selbe Taktik wie beim Wachmann an z.B. Verführung, oder ihr veranstaltet ein riesiges Gemetzel, so wie ich das tat +g+.

Im Nebenraum in einem Lüftungsschacht entdeckt ihr etwas Geld, welches jedoch Mercurio gehört.. entscheidet selbst ob ihr es ihm zurück gebt oder nicht. Ich würde es tun.

Wenn ihr schon mal am Strand seid, geht noch zum Pier (andere Treppe) und seht euch das mysteriöse Gemetzel dort an. Dort werdet ihr zwar nichts wichtiges finden, aber es gehört zum Quest.

Bei Mercurio angelangt, hört ihr etwas über die Sabbat-Sekte (Feind des Prinzen). Ihr bekommt einen weiteren Auftrag, den Sprengstoff im Warenhaus des Sabbats zu platzieren, wobei euch nur eine Person, nämlich Bertram Tung, behilflich sein kann. Bertram Tung sei jedoch irgendwo untergetaucht und eure einzige Anlaufstelle ist das „Asylum“ welches von Therese Voermann betrieben wird.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Zwar ausführlich und gut beschrieben, aber die Leute am Strand sind keine Ghouls, sondern Dünnblütige.

28. Oktober 2013 um 19:03 von Django__1993 melden


Weiter mit: Komplettlösung Vampire 2: Das Asylum / Das Dinner / Das Bail Bonds / Die Blutbank / Carson


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Vampire 2: Die Maskerade - Bloodlines (3 Themen)

Vampire 2

Vampire 2: Die Maskerade - Bloodlines spieletipps meint: Bissiges Rollenspiel mit blutfrischem, ungewöhnlichem Szenario. Viel Atmosphäre, viel Entscheidungsfreiheit, die sich wirklich auswirkt. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Vampire 2 (Übersicht)

beobachten  (?