DBZ Budokai Tenkaichi 3: Weltkampf mit Son-Goku (GT)

Weltkampf mit Son-Goku (GT)

von: Gamemaster25 / 28.02.2009 um 21:08

Hier sind manche Vorteile und Nachteile mit Son-Goku im Weltkampf.

Vorteile:

Weil ihr einen starken Charakter habt, der zumal auch noch sehr klein ist seid ihr schneller als jeder Gegner. Der Endgegner, Mr. Satan, ist auch kein Problem.

Nachteile:

Die "Ring-out" Regel ist sehr nervig. Dazu kommt noch dass ihr nicht sehr weit schleudern könnt. Noch ein Nachteil ist, falls ein Wehraffe oder Hildegarn mitmacht, kommt meistens ihr und ein großer Charakter wie ein Wehraffe oder Hildegarn ins Halbfinale. Da der Ring klein ist könnt ihr nicht wie im Kampfsportturnier weit rumfliegen, sondern müsst sehr viel auf dem Ring stehen weil die Gefahr sonst größer ist dass es ein Ring-out gibt.

Das heißt: Viel Nahkampf, und da Son-Goku(GT) sehr klein ist müsst ihr euch zuerst in einen SSJ 4 verwandeln damit ihr die Ultimative Attacke Drachenfaust (ca. 12000-15000 Schaden) und 10-fache Kame-hame-ha(ca. 6000-8000 Schaden) einsetzen könnt. Wenn ihr aber diese Attacken oft einsetzt, gewinnt ihr mit Sicherheit).

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Vielleicht hat er es einfach gerne schwer.

18. Juli 2012 um 14:21 von Rinkro melden

wieso nicht am anfang gleich ssj4 auswählen?

29. Januar 2009 um 12:05 von Monsterhunterxtreme melden


Dieses Video zu DBZ Budokai Tenkaichi 3 schon gesehen?

Teleportations-Finishers

von: Wowan14 / 28.02.2009 um 21:09

Man kann jeden Ultra Finisher mit einer Teleportation einsetzen. Dazu muss man zuerst sich im MAX-Modus befinden. Dann muss man abwarten, bis ein Gegner auf euch zufliegt. Wenn er schon knapp vor euch steht, setzt dann den Ultra Finisher ( L2 Runter Dreieck ) ein. Euer Charakter wird dann einen Schritt zurückspringen. Da der Gegner gerade vor euch ist und angreifen will, drückt schnell Kreis.

Und schon teleportiert sich euer Charakter, um dem Angriff auszuweichen und setzt automatisch den Ultra Finisher ein. Klappt z.B. beim Planetenplatzer von Boo und anderen Charakteren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schwere Gegner leicht gemacht!

von: Con94 / 26.06.2008 um 17:01

Wenn ihr Probleme bei schweren Gegnern habt nehmt am besten Teen-Gohan SSJ2. Ihr ladet einfach auf Max., macht Energiebälle und setzt dann seinen Super-Finisher ein. Der Gegner kann nicht wegen den Energiebällen ausweichen und den Super-Finisher kann man nicht blocken. So besiegt ihr jeden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vorgehensweise bei verschiedenen Gegnerarten

von: Gamemaster25 / 26.06.2008 um 17:04

Hier sind Eigenschaften der verschiedenen Gegnerarten:

Sayajins (Goku, Vegeta, Gohan, Radditz, Nappa, König Vegeta, Bardock, Fasha):

Gegnerart Eigenschaften
Normalzustand Schwach, meist transformierbar
Super Sayajin 1 Stark, meist transformierbar
Super Sayajin 2 Stark, schnell, Goku(Ende) transformierbar
Super Sayajin 3 Sehr Stark, schnell, Goku(GT) transformierbar
Super Sayajin 4 Unglaublich stark, sehr schnell, nicht transformierbar
Ouzura Sehr stark, sehr langsam, nicht transformierbar
Golden Ouzura (Baby) Unglaublich stark, langsam, nicht transformierbar
Andere:
Gegnerart Eigenschaften
Freezer Normal, normal, transformierbar (4x)
Cell Stark, schnell, transformierbar (3x)
Super Boo Sehr stark, schnell, transformierbar (2x)
Shy Shenlong Sehr stark, sehr schnell, transformierbar (1x)
Super C17 Sehr stark, schnell, nicht tranformierbar, Cyborg-Kraft "Aufsaugen"
Baby Sehr stark, schnell, transformierbar (3x)

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das steht da alles, aber viel wichtiger ist der nachteil bbei SSJ 3 oder 4, die können nämlich nicht mal ansatzweise so schnell ki-laden, wie der normale sayajin

05. Januar 2014 um 11:09 von Der_nfs_Zocker melden

da geb ich ihm recht, außerdem sind hier viele Fehler drin. Der SSJ2 ist auch noch von Vegeta 2.Form , Teen Gohan und Gohan Erwachsen transformierbar. Der SSJ3 ist auch noch von Goku(Ende) transformierbar und der SSJ4 ist von Goku(GT)transformierbar.

09. September 2013 um 17:29 von Janosch0604 melden

eine vorgehensweise war nicht zu sehen

28. März 2008 um 12:34 von Great_MK_II melden


Ausrüsten sehr leicht gemacht

von: Vegeta-SSJ_GT / 26.06.2008 um 17:05

Man überlegt ja immer was man genau ausrüsten soll, mit dieser Ausrüstung gewinnt man echt leicht, wenn einer sehr stark ist bei Tenkaichi 3. Das solltet ihr ausrüsten:

  • Finisher 3
  • Ki 3 und das Z-Objekt "Ki schnell Aufladung".

Dann werdet ihr sehen wie schnell ihr aufladet und die Finisher ziehen sehr viel ab.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hab ich auch so gemacht und klappt wirklich sehr gut

17. Oktober 2013 um 16:26 von Ionenschatten melden


Weiter mit: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kampftipps: Gegner verarschen im Weltkampf / Analogdrehen / Die Explosion 1, das beste Hilfsmittel / Teleportieren / Riesenwurf

Zurück zu: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kampftipps: Ultimativer Perfekter Teamkampf / Destructure-Disc / Schlägen ausweichen / Super Cyborg / C19 leicht gemacht

Seite 1: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

DBZ Budokai Tenkaichi 3

Dragon Ball Z - Budokai Tenkaichi 3 spieletipps meint: Bekannte Prügel-Action im Anime-Stil. Fans der Serie werden sich über den nun erstmals verfügbaren Online-Modus freuen und die eigenen Freunde aufs Kreuz legen. Artikel lesen
78
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DBZ Budokai Tenkaichi 3 (Übersicht)

beobachten  (?