DBZ Budokai Tenkaichi 3: Gegner verarschen im Weltkampf

Gegner verarschen im Weltkampf

von: hendrik-sanders / 26.06.2008 um 17:07

Um einen Gegner im Weltkampf wirklich mal zu blamieren muss man einem Charakter, der Attacken wie Telekinese oder Ersatztrauf kann, nehmen und ihm die Skills Böse Ambitionen, Geheime Maßnahmen und Erlesene Fähigkeit geben. Wenn man nun beim Weltkampf ist, muss man nur noch nach oben und über das "Ringout" fliegen und auf den Gegner warten. Ist dieser nun bei euch macht ihr eure Telekinese und verpasst ihm einen (NICHT VOLL-)geladenen Schlag.

Das Ende von der Geschichte ist dass der Gegner, während er betäubt ist, einfach auf den Boden fällt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

funktioniet und ist praktisch

28. März 2008 um 12:42 von Great_MK_II melden


Dieses Video zu DBZ Budokai Tenkaichi 3 schon gesehen?

Analogdrehen

von: juli5698 / 26.06.2008 um 17:08

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten ein Analogdrehen anzufangen:

  1. Ihr müsst zwei KI-Attacken gegeneinander (also gleichzeitig: ihr und euer Gegner) machen, z.B.: Ihr macht Kamehameha und euer Gegner auch. Ihr könnt auch eine Ball- oder Strahlattacke oder andersrum machen. *
  2. Ihr müsst mit zwei Drachensprints gegeneinander stoßen.

* Man muss noch bedenken, dass z.B. ein "Todesstrahl" oder eine "Dodonpa" ganz schnell zum Gegner kommen. Und weil "Kamehameha" ein größerer Strahl ist, braucht sie erst Zeit bis sie beim Gegner ist.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mit todestrahl oder dodonpa kann man aber kein crash machen, und ein kleiner tipp: Die höllenspirale saugt eine kamehameha locker auf, ohne das ein Energie-Crash entsteht

05. Januar 2014 um 11:14 von Der_nfs_Zocker melden


Die Explosion 1, das beste Hilfsmittel

von: charlie_ / 26.06.2008 um 17:11

Setzt im Kampf unbedingt die Explosion 1 ein, denn sie verschafft euch sehr gute Vorteile. Wenn ihr denkt, dass manche schlecht sind, habt ihr euch geschnitten. Zum Beispiel denkt jemand: Explosionswelle ist blöd, den Gegner schlägt es 2m zurück und er verliert soviel Leben wie von einem normalen Schlag. Man muss manche im richtigen Moment einsetzen:

  • Explosionswelle: Setzt diese ein, wenn euer Gegner eine Explosion 2 einsetzt, wo er automatisch auf euch zufliegt. Kurz bevor er bei euch ankommt Explosionswelle einsetzen, dann schleudert es ihn weg, er verliert ein bisschen Leben, die Ki-Energie für die Explosion 2 war umsonst und ihr könnt eine Explosion 2 hinterher werfen. (Es gibt viele andere Explosionen 1 die anders heißen und die anders aussehen, aber den gleichen Effekt haben z.B. Psycho-Schutzschild)
  • Telekenesik: Diese Explosion 1 ist im Turnier ein wahrer Segen, schießt das auf euren Gegner und er ist für ein paar Sekunden lang betäubt. Diese Zeit müsst ihr ausnutzen, um ihn aus dem Ring zu hauen. Kämpft ihr in keinem Ring, feuert eine Explosion 2 auf ihn.

Es gibt noch viele andere Explosionen 1 die sich am Anfang blöd anhören, aber wenn man überlegt, wann man sie einsetzen soll, können sie sehr gut sein. Es gibt natürlich auch sehr gute Explosionen 1, wo man nicht lange überlegen muss, die in jeder Situation gut sind wie z.B. Teleportation

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teleportieren

von: silversurfer / 26.06.2008 um 17:13

Wenn ihr einen schweren Gegner, wie einen Wehraffen, vor euch habt müsst ihr versuchen, ihn dreimal mit der Faust zu schlagen. Drückt Kreis und R3 in irgendeine Richtung. So teleportiert ihr euch hinter seinen Rücken und schlagt ihn. Dann zieht es ihm immer etwas Energie ab.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann einem wehraffen von vorne und von hinten angreifen, der bekommt IMMER schaden, auch wenn der drachensprint bei einem wehraffen abprallt

05. Januar 2014 um 11:19 von Der_nfs_Zocker melden


Riesenwurf

von: charlie_ / 26.06.2008 um 17:14

Drückt, wenn der Gegner direkt mit den Beinen vor euch liegt, einfach Dreieck und Hoch. Dann packt euer Charakter den Gegner am Fuß und schmeißt den Gegner weg. Man kann eine Explosion 2 hinterher schießen. Achtung: Das kann nicht jeder Kämpfer.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kampftipps: Gegner leichter erledigen / Teleportations Ultra Finisher die Zweite / Super Saiyan Son-Goku 4 gute Attacke / Tipp zu den Cell Spielen / Schlagfeuer

Zurück zu: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kampftipps: Weltkampf mit Son-Goku (GT) / Teleportations-Finishers / Schwere Gegner leicht gemacht! / Vorgehensweise bei verschiedenen Gegnerarten / Ausrüsten sehr leicht gemacht

Seite 1: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

DBZ Budokai Tenkaichi 3

Dragon Ball Z - Budokai Tenkaichi 3 spieletipps meint: Bekannte Prügel-Action im Anime-Stil. Fans der Serie werden sich über den nun erstmals verfügbaren Online-Modus freuen und die eigenen Freunde aufs Kreuz legen. Artikel lesen
78
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DBZ Budokai Tenkaichi 3 (Übersicht)

beobachten  (?