Rome - Total War: Taktiken

Beste Taktik

von: Maddafagga / 26.03.2010 um 11:12

Eine Armee sollte aus einem Familienmitglied (Am besten der Erbe oder der Anführer eurer Seite), 2 Infanterieeinheiten, 2 Kavallerieeinheiten und 1 Fernkämpfenreinheit bestehen. Wenn ihr eine Siedlung erobert habt, rekrutiert 2 Infanterieeinheiten, bildet die Einheiten fort, wartet 2 Runden und geht weiter und erobert die nächste Siedlung. So macht ihr immer weiter.

Sollte eine Armee zu viele Männer haben, rekrutiert einfach ein paar Einheiten. Euer Anführer verliert praktisch nie einen Kampf!

1 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Generell kannst du davon ausgehen, dass du so im späteren Spielverlauf auf die Schnautze fällst. Hat einfach was mit der Menge zu tun (egal wie gut der General ist, du kannst das Verhältnis ab sagen wir 15:1 gegen dich nicht mehr gewinnen).

10. Oktober 2013 um 16:14 von Diokletian melden

Sorry aber die Truppengröße, bei dieser Taktik ist einfach zu klein und wäre vielleicht die ersten Fünf ruden zu empfehlen.

24. Juli 2013 um 21:44 von Asrak melden

Mit so einer armee wirst du ziemlich schnell an größeren städten scheitern und zerstampft werden

13. April 2013 um 23:35 von Karaviri melden

Ich weiß ja nicht auf welchem Schwierigkeitsgrad du spielst... Mit einer Armee aus sechs Einheiten durch die Lande zu ziehen und davon auszugehen, wann gewinne jede Schlacht ist völliger Schwachsinn.

13. November 2012 um 13:45 von DeltaForce melden


Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?

Beste Taktik

von: Bennytheking / 26.03.2010 um 11:13

Habt ihr auch schon bemerkt, dass man mit einer schlechten Formation schnell gekillt wird? Wenn ja, dann macht folgendes:

  1. Nicht sofort auf Schlacht Starten gehen!
  2. Gruppiert eure Triarier (4-5 Legionen) zusammen und stellt sie ganz nach vorne.
  3. Gruppiert eure Bogenschützen-Hilfstruppen (sind besser als eure normalen) zusammen (auch in 3-4 Legionen) und stellt sie dahinter.
  4. Stellt euch 4 Onager her, das sind die Katapulte, und gruppiert sie und stellt sie hinter die Bogenschützen.
  5. Stellt 6-8 Legionen Priceps, Hastati oder Legionäre her, gruppiert sie und flankiert mit jeweils einer Legion die Onager (pro Seite versteht sich).
  6. Dahinter kommt euer General mit der Kavallerie.

Wenn ihr das macht, könnt ihr auch in einer normalen Schlacht gewinnen. Die Onager setzt ihr mit Brandmunition ein, wählt den Feind mit ihnen an und FEUER! Die Triarier stoppen die erste Welle von Feinden und ein paar feindliche Pfeile werden geblockt. Eure Bogenschützen können in aller Ruhe die Feinde killen und eure gesamten Verluste sind gering.

Ach ja noch was: Stellt eure gesamten Einheiten auf bewachen, da sie sonst dem Feind hinterherlaufen, und nur so seid ihr wirklich verwundbar. Ich selbst verliere in einer Schlacht höchstens 100 Mann, ohne Formation 500 Mann mindestens (gegen ca. 1100 Feinde).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich finde den Tipp sehr hilfreich danke :).

19. Oktober 2013 um 19:17 von GeneralMarvo melden


Schnell ein Weltreich mit den Griechen

von: niklas06 / 26.03.2010 um 11:14

Fangt mit den Griechen an und erobert sofort von der Stadt Prgamum aus ganz Pontus mit gepanzerten Hopliten. Schickt sofort nach Spielbeginn ein paar Battailione Hopliten nach Appolonia, erobert es und verdeidigt es gegen die Bruti. Mit dem Rest der Soldaten löscht Macedonien in einem Blitzkrieg aus. Kämpft euch jetzt Richtung Skythien vor und erobert alles auf dem Weg.

Ihr habt auch eine Stadt auf Sicilien bei der ihr, wenn ihr es schlau angeht, nach 20-25 Zügen Spartanische Hopliten ausbilden könnt. Wie ihr jetzt weiter macht ist egal, denn wenn ihr Spartanische Hopliten habt, seid ihr so gut wie unbesiegbar. Das alles funktioniert nur, wenn ihr den Geldcheat aktiviert habt (add_money 40000).

3 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nice. guter tipp

19. Oktober 2013 um 19:19 von GeneralMarvo melden

meinst du mit der stadt auf sizilien Sykarus?????????

26. Dezember 2012 um 20:31 von mrgta010 melden

Wenn man einen Geldcheat hat braucht man keine Taktik.

24. Dezember 2012 um 15:13 von gelöschter User melden

Lord-of-Coolness du kannst dich doch auch nur beschweren oder?

26. November 2012 um 19:57 von Yannickuoala melden

Tipps, die das Verwenden des Geld-Cheats benötigen sind sinnlos, da man mit dem Geldcheat sowieso so viele Truppen wie man will rekrutieren kann und keine Strategie mehr braucht.

06. Juli 2012 um 17:57 von Lord-of-Coolness melden


Perfekte Aufstellung der Griechen

von: niklas06 / 21.06.2007 um 15:43

Als erstes möchte ich einmal eines klarstellen: Die spartanischen Hopliten gehören zu den besten Soldaten im Spiel. Die Stadtkohorte ist im Vergleich nur PIPIFAX.

Zur Aufstellung: Nehmt mindestens drei Battallione Spartaner oder gepanzerte Hopliten und stellt sie so auf: Das erste Battallione gerade auf den Gegner zu, das zweite und das dritte schräg von den Flanken des ersten Battallions nach innen, sodass ein Dreieck entsteht. Mit dieser einfachen aber effektiven Aufstellung seid ihr fast unbesiegbar.

Passt auf, dass die Spitze des Dreiecks nach hinten geht. Mit dieser Aufstellung habe ich in einem Krieg gegen Pontus 12000 Soldaten getötet und nur 73 verloren (von den gepanzerten Hopliten sind 55 draufgegangen, von den Spartanern nur 18).

Noch etwas: Das dürfte zwar klar sein, aber die Soldaten sollten immer in Phalanx sein mit den Speeren nach außen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr Gut :) Danke für deine Hilfe, na dann Fang ich jetzt mal an die Griechen zu spielen :) Hab sonst nur mit Karthargo und Haus der Julier gespielt :) vielen Dank.

19. Oktober 2013 um 19:23 von GeneralMarvo melden

Gute Idee, Probier gleich aus. Ich würde abe mehr als 3 Einheiten nehmen. @mrgta010 Nach der Mariusreform brauchst du die höchste stufe der Kaserne.

05. März 2013 um 20:05 von pupsicola melden

Ihr denkt wahrseindlich ich hab noch nie gespielt aber wo kann ich stadtkohorten ausbilden. Habe nur von Stadtwachen gehört.

26. Dezember 2012 um 20:37 von mrgta010 melden


Gute Aufstellung

von: LeonPcFreak / 26.03.2010 um 11:14

Wenn ihr eine griechische Armee seid, ist die beste Aufstellung so, dass vorne mittelmäßige Speerkämpfer sind und in der Mitte die besten Speerkrieger. Hinter denen sollte man Bogenschützen stellen und dahinter Artillerie. Und zu guter letzt die Kavallerie an den Flanken.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Totaler Schwachsinn!!
Irgend so ein dummschwätzer meint wie man eine Armee aufstellen soll,
hat aber wahrscheinlich keine Ahnung von dem Spiel!!

und Speerträger in die Mitte^^

14. April 2008 um 20:56 von sunshineboy25 melden


Weiter mit: Rome - Total War - Taktiken: Hügel und Anhöhen nutzen / Ueberrascht den Gegner / Einfache Stadtverteidigung / Phalangenkiller / Städte verteidigen mit den Griechen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Rome - Total War (8 Themen)

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen. Artikel lesen
86
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)

beobachten  (?