Super Mario 64: Die Hasen sagen etwas anderes

Die Hasen sagen etwas anderes

von: Dominikhumm / 30.06.2008 um 19:59

Wenn ihr 150 Sterne habt, dann fangt nochmal alle Hasen. Einer der ganzen Hasen sagt was ganz anderes als normal. Wenn ihr z.B. mit Yoshi in den Schlossgraben geht und den Hasen fangt, sagt er: Lügner! Du hast versprochen mich nicht zu fressen. Lasst euch mit Mario, Luigi, Wario und Waluigi (falls ihr den versteckten Charakter gefunden habt) überraschen.

2 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Einfach nur dumm.
Waluigi gibt es nicht

15. März 2014 um 13:56 von Meister-Joda

Wie dumm müssen die Leute sein, dass sie glauben das es Waluigi gibt und selbst dann, wenn das nur ein Scherz ist.

03. August 2013 um 19:53 von Lufia18

waluigi gibt es nicht leider :(

02. November 2012 um 17:53 von curtisStyle

wAAAAAAAAAs waluigi??????????????????????????????????????????????????????????????????????

24. September 2011 um 20:36 von niklab

waluigi gibt es nicht

17. März 2009 um 16:25 von ff-fan


Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?

Bowser sagt was anderes

von: Magnetilo / 12.08.2009 um 12:54

Wenn ihr 150 Sterne (Nicht bei 151 oder mehr) habt und gegen den 3.Bowser kämpft, sagt er was anderes wenn ihr ihn besiegt. Lasst euch überraschen was er sagt...

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hääääääää 151 sterne??????????????????????????????????????????

24. September 2011 um 20:37 von niklab

Ja was sagt er den? Bitte Antwort zu Patura schicken(Nichname). OK?

23. Februar 2010 um 16:31 von patura


Luigi berühren

von: yoshkno / 28.11.2009 um 11:35

Wenn ihr bei dem Gezeichneten Yoshi Bzw. Mario (Beim Menü Kopf berühren) Luigi sehen wollt, müsst ihr einfach immer wieder den Mariokopf berühren wieder zu Yoshi rausgehen und das dann nochmal machen. Nach dem dritten Mal dürfte Luigi gezeichnet werden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

klappt echt nur beim dritten mal nicht :)

02. November 2012 um 17:56 von curtisStyle


Hase auf dem Dach

von: Spieletipps Team / 04.05.2010 um 13:55

Wenn ihr auch schon das Wasser im Schlossgraben abgelassen habt sodass der trick mit der Kanone nicht mehr funktioniert(das in den Boden rutschen), dan hier ein Tipp: Beginnt ein neues spiel und sammelt 15 Sterne, dann befreit Luigi und schießt euch auf das Schlossdach.(nicht das Wasser ablassen). Nun fangt den hasen auf dem dach und speichert. Wenn ihr jetzt die datei wählt wo ihr schon weit seid habt ihr da das Minispiel auch!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wieso klappt es bei mir nicht :(

02. November 2012 um 18:01 von curtisStyle


Einschlafen

von: Poggle / 12.07.2010 um 15:29

Wenn ihr mit Mario (oder wer ihr gerade seid) ca. 2 Minuten lang nichts macht (auch nicht Pause) setzt sich Mario auf den Boden und hält ein Nickerchen. Drückt irgendeinen Knopf und Mario steht wieder auf.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja das ist wirklich lustig,und bei Joshi süß.

16. Februar 2013 um 17:56 von Elisa4ever


Weiter mit: Super Mario 64 - Geheimnisse und Eastereggs: Versteckte Level / Ende des Spiels / Marios Super Wandsprung leicht hinkriegen

Zurück zu: Super Mario 64 - Geheimnisse und Eastereggs: Geheimes Level / Tricks im Spukhaus / Spiegelraum Geheimnis / Witziges Zeichnen / Mütze wiederbekommen

Seite 1: Super Mario 64 - Geheimnisse und Eastereggs
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Super Mario 64 DS (12 Themen)

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt. Artikel lesen
Spieletipps-Award89

Letzte Inhalte zum Spiel

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)

beobachten  (?