Komplettlösung Crysis

1: Kontakt

Du beginnst in einem Flugzeug über Korea.

Name: Nomad,

Beruf: Special Agent.

Getrennt fallen wir.

Aufgabe: Lande

Du springst über feindlichem Gebiet ab und alles läuft nach Plan. Na ja, gut, „fast“ alles. Dein Fallschirm wird nicht wirklich funktionieren, aber das ist auch nicht weiter tragisch, schließlich schlägst du im Wasser auf. Schwimm danach zum Strand und finde einen Weg zum Treffpunkt (grüne Markierung auf der Minimap).

Aufgabe: Treff dich mit Jester

Nanosuit: Max. Kraft

Wechsele auf den Schalldämpfer und stell deinen Nanosuit auf Max Kraft. Dann geht es in Richtung Jungle im Südosten. Es dauert auch nicht lange bis du auf deine ersten Gegner triffst. Einer steht auf einem Felsvorsprung und 2 weitere warten unten am Strand. Erledige sie. Leise!

Nimm alles an Waffen und Munition auf, die du finden kannst und gehe dann weiter Südosten in Richtung deines Zielmarkers. Wenn du am Zielort angekommen bist, triffst du auf Jester. Sobald du bei ihm bist, hört ihr einen panischen Chat von eurem 3. Teammitglied. Begebt euch sofort dahin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Crysis schon gesehen?

Aufgabe: Finde Aztec

Nanosuit: Max. Schnelligkeit

Tja, leider kommst du zu spät. Aztec ist tot und er wurde ziemlich übel zugerichtet. Du kannst nichts tun. Weiter geht’s zur Landezone.

Aufgabe: Gehe zur Landezone

Nanosuit: Max. Rüstung

Gehe weiter nach Südosten zur Landezone. Du gelangst in einen Canyon und ich empfehle dir nahe den Wänden zu bleiben. Achte auf die Patrouillen und bleib unten. Wenn du ein paar Gegner eliminiert hast, kommst du an Felsvorsprung und ein neues Kapitel beginnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tagesanbruch

Außerdem bekommst du noch eine neue sekundäre Aufgabe.

Sekundäre Aufgabe: Schalte das GPS Störsignal aus

Nanosuit: Max Kraft

Das Störsignal befindet sich im Dorf. Nimm dein Fernglas um alle Feinde im Dorf ausfindig zu machen. Achte außerdem noch auf das Wasser, hier schippern Patrouillenboote herum. Leg dich hin und schieße ein wenig scharf. Erledige die Gegner ohne gesehen zu werden. Solltest du doch entdeckt werden, warte einfach und lass deine Feinde zu dir kommen.

Wenn der Alarm losgeht (ein Leuchtsignal gibt den Anstoß), musst du dich zuerst um die feindlichen Fahrzeuge kümmern. Schalte die Schützen aus bevor du ins Dorf gehst. Ist das Dorf sicher, finde das GPS Störsignal und schalte es aus. Ist es ausgeschaltet musst du zwar immer noch zur Landezone, allerdings hast du ein kleines Problem weniger.

Entere eines der Boote, erledige die anderen Boote und mach dich dann auf zu LZ.

Sekundäre Aufgabe: Erkunde den Nord Koreanischen Kommandoposten

Wenn du den Kommandoposten zuerst untersuchen möchtest, dann kannst du mit dem Boot Richtung Ost-Nordost entlang der Küste fahren. Wenn du noch etwa100m vom Posten entfernt bist, steig aus dem Boot aus und schwimm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nanosuit: Max Rüstung

Bist du an der Küste angekommen, mach den Schalldämpfer wieder ab und dich bereit für einen verdammt harten Kampf. Laufe auf den Steg und erledige alle Gegner. Nimm dann alle Granaten, alles was an Munition da ist, usw. auf und wechsele dein SCAR gegen eine Schrotflinte.

Laufe dann wieder Richtung Zielmarker der zweiten Aufgabe. Gehe in das grüne Gebäude und benutze den Terminal. Nimm alles nützliche aus dem Haus mit und geh wieder hinaus.

Nanosuit: Max Rüstung

Laufe in südwestlicher Richtung zur Landezone. Du kommst in die Nähe eines Dorfes welches mit Gegner geradezu überläuft. Rüste wieder auf den Schalldämpfer um und finde eine gute Position um dich hinzulegen und mal wieder ein wenig Scharfschütze zu spielen. Erledige die Vehikel zuerst. Autos können an den externen Gas Tanks sehr leicht erledigt werden.

Das erledigen der Fahrzeuge wird zweifelsohne „etwas“ Aufmerksamkeit erzeugen, also spiel mit deinen Gegnern „Katz und Maus“. Laufe zum Dorf und dann lauf wieder zurück. Wechsele währenddessen immer von Max Schnelligkeit zu Max Rüstung deines Nanosuits.

Nachdem du einen guten Platz zum Verstecken gefunden hast, erledige die Gegner die dir gefolgt sind. Verfolge diese Strategie bis du die Gegnerpräsenz im Dorf etwas gelichtet hast. Anschließend erledige den Rest und begebe dich dann südlich zur Landungszone. Du kommst auf dem Weg dorthin an eine Straßensperre die du aus deinem Weg räumen musst. Anschließend wechselt dein Auftrag.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lusca’s Ruf

Jetzt kommt eine kleine Jump ‘n’ Run Einlage. Du musst eine kleine Serie von Felsen erklimmen. Nutze die Max Kraft deines Nanosuits und spring die Felsen hoch bis du an ein ausgetrocknetes Flussbett kommst. Folge dem Flussbett bis zu deinem Team. Während der Cut Scene wird ein Monster dein Team angreifen, sich Jester schnappen und mit ihm weglaufen. Neue Aufgabe!

Aufgabe: Finde Jester

Nanosuit: Max Schnelligkeit

Renn dem Monster hinterher. Es wird ein paar Koreaner erledigen bevor es weiter läuft. Renne ihm solange hinterher bis du zu einem Felsvorsprung kommst. Hier geht es in den nächsten Level!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Crysis: 2: Bergung


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Crysis (10 Themen)

Crysis

Crysis spieletipps meint: Die Grafik setzt neue Standards. Die Inszenierung ist hollywoodreif, die Dramatik atemberaubend. Der definitiv beste PC-Shooter 2007! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis (Übersicht)

beobachten  (?