Spyro - Eternal Night: Kurztipps

Die verschiedenen Atemteschniken

von: Igdis / 20.11.2007 um 21:57

Es gibt genau vier verschiedene Atemtechniken:

Feuer: Durch Drücken von A erzeugst du Flammen die den Gegner gnadenlos verbrennen. Die Flammen verbrauchen nicht so viel Energie.

Erde: Durch Drücken von A erzeugst du ein Erdbeben die die Gegner hochschmeißen und ihnen Schaden zufügen.

Das Erdebeben verbraucht mittelviel Energie.

Elerkto: Durch Drücken von A erzeugst du eine Gewitterwolke die den Gegner betäubt und ihm nach einiger Zeit Schaden zufügt. Die Wolke verbraucht viel Energie.

Eis: Durch Drücken von A erzeugst du ein Eisschwall die dem Gegner Schaden zufügt. Das Eis verbracuht sehr viel Energie.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ist sehr hilfreich

14. Dezember 2008 um 14:35 von Naruto1234 melden


Eine Taktik um die Drachen zu besiegen

von: Igdis / 20.11.2007 um 21:57

Euch machen die Drachen Probleme? Dann veruscht mal diese Taktik:

Lauft auf den Drachen zu. Wenn er sich dreht müsst ihr kurz davor hochspringen. Nun haut auf ihn ein. Wenn er den Koipf senkt, vergsst es ihm zu Schaden,konzentriert euch leiber auf das Springen.

Macht er nach 2-3 Schlägen den Kopf hoch, haut so oft ihr könnt auf ihn ein. Sonst immer hochspringen. Dann ist es sehr viel einfacher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schneller gehen

von: Pokimew / 31.01.2008 um 09:44

Ihr wollt etwas flotter vorankommen? Dan rollt einfach weiter! Rollen könnt ihr, wen ihr x drückt. Spyro ist im rollen viel schneller als im normalen gehen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut zu wissen

13. Juni 2008 um 12:01 von etaeb69 melden


Mach sie alle mit dem Erdatem!

von: Pokimew / 31.01.2008 um 09:46

Wenn ihr den 2. Drachen besiegt habt, könnt ihr den Erdatem einsezten. Dieser ist sehr praktisch, wenn zum Beispiel zwei oder mehrere Affen auf euch losgehen. Es ist ein kleines Erdbeben, dass die Feinde wegschleudert. Wenn sie wieder kommen, einfach den Atem nochmal einsetzten. Die Atemtechnik könnt ihr mit der L Taste wechseln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Drachen

von: Magician99 / 11.12.2010 um 09:49

für alle die bei den Drachen Probleme haben

alle Drachen sind gleich zu besiegen

Schritt 1: den Drachen angreifen bis er den Kopf senkt

Schritt 2: vom Drachen weglaufen, und wen er den Schwanz dreht, dann mit Doppelsprung drüber(man braucht etwas Übung um es rechtzeitig hinzubekommen) das macht er drei mal danach wieder Schritt 1

nach dem ihr beide Schritte ungefähr 3 mal gemacht habt wird er nach dem ihr ihn geschlagen habt seine Attacke machen( Feuerdrache spuckt feuer Erddrachen macht Erdbeben etc.)

da müsst ihr neben dem Drachen stehen und weg laufen das er euch nicht trifft. Spätestens nach dem Zweiten Drachen werdet ihr kaum noch verlieren da man dann schon genug Übung hat

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja eigendlich schon weil ich immer bei den drachen steckengeblieben bin und das ist sehr hilfreich

03. März 2011 um 22:57 von erion_e melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Spyro - Eternal Night

The Legend of Spyro - The Eternal Night spieletipps meint: Der lila Hüpfdrache mit Feueratem turnt durch ein solides Action-Jump-and-Run. Leider mangelt es an Abwechslung und auch die Steuerung ist nicht optimal.
72
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spyro - Eternal Night (Übersicht)

beobachten  (?