Stronghold Crusader: König in sicherheit, alleine auf einer Karte

König in sicherheit, alleine auf einer Karte

von: gethip / 08.04.2010 um 19:09

Ihr müsst weit weg von der Burg einen Turm bauen. dort schickt ihr dann den König koch und 100 Bogenschützen. einfach mehrere Trupps aus Bogenschützen machen und alle gleichzeitig hoch schicken. dann baut ihr das vorratslager in die nähe wo es am meisten gebraucht wird und löscht die anderen am Bergfried. danach baut um den Kornschpeicher, auch da platziert wo er am meisten gebraucht wird eine dickere Macher mit wassergraben bauen genauso um den Turm. Dann besiegt alle gegner. beim letzten aber müsst ihr nachdem er besiegt ist und das kreuz da steht speichern !! aber bevor ihr es nicht mehr könnt!! dann das gespeicherte wieder laden und dann seid ihr alleine auf der Karte.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Riesen Blödsinn, man kann den Turm nicht weit weg von seinem Bergfried bauen.

24. November 2013 um 22:04 von Commander-Fox213 melden


Dieses Video zu Stronghold Crusader schon gesehen?

Unbezwingbare Verteidigung... Wirklich ?

von: SiiiLo / 24.04.2010 um 19:12

Also, ungefähr auf den Seiten 1-5 hat jemand behauptet, viele Wachtürme, auf jeden Kohlenpfannen und 5 Bogis bringt das die Unbezwingbare Verteidigung. Pustekuchen !

1. Kohlenpfannen machen KEINEN Extraschaden, sie dienen lediglich dazu den Bogenschützen die Möglichkeit zu geben, Pechgräben anzuzünden.

2. Was macht ihr denn, wenn da jemand mal 2-3 Tribocke aufbaut ? Und davor Tragbare Schilde ? Da ist nicht die Frage, ob sie die zerschießen können, sondern wie lange es dauert, bis alle Türme zerstört sind. Und Wachtürme haben nicht wirklich einen Guten Lebenspunktevorrat. Nach 3-4 Schüssen habt ihr Steinschrott.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Richtig. Außerdem kommt man selbst von Wachtürmen aus nicht an Triboke heran, die haben einfach eine zu große Reichweite.

12. Dezember 2012 um 23:01 von J3nkins melden


Schneller Missionen beenden OHNE Cheats!

von: CrusaderBasti / 01.05.2010 um 17:06

Zuerst mus man eine Kreuzzug-Mission starten( eigentlich egal welche).Nachdem man sie gestartet hat baut man einige Häuser den Kornspeicher und das *Söldnerzelt* oder so. Man käuft sich so viele Meuchelmorder wie es geht und so schnell es geht, am besten ihr verkauft noch die anderen restlichen Resourccen . Nun müsst ihr nurnoch die Meuchelmörder auf den gegnerischen bergfried schicken und ihr habt eine langeweilige mission beendet.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das Söldnerzelt heißt Söldnerposten.

12. Dezember 2012 um 23:01 von J3nkins melden


Meuchelmörder

von: geheimer-boy / 05.06.2010 um 19:16

Ihr kennt doch sicher die Meuchelmörder, die die Wälle hochklettern, oder?

Hier mal ein paar Vor- und Nachteile dieser Truppen:

Vorteile:

- Sie können sich tarnen

- Sie greifen schnell an und können zu dritt einen Kreuzritter töten

- Man kann mit einer Menge berittenen Bogenschützen (Und nur 20 Meuchelmördern) drei bis vier Lords besiegen

- Sie eignen sich gut um Zeit zu sparen

Nachteile:

- Sie bleiben ab und zu stehen (Fehler im Spiel?)

- Sie sind langsam im Wallklettern

- 2 Schüsse einer Armbrust reicht um diese Meuchelmörder den Gar auszumachen

- Sie sind im Alleingang schwach

Die Meuchelmörder sind eine Klasse für sich und günstig für Belagerungen (Natürlich, wenn die gegnerischen Fernkämpfer erledigt wurden)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Immer schön kreativ bleiben

von: geheimer-boy / 05.06.2010 um 19:16

Baut eure Burgen günstig und schön groß!

Schaut euch einfach mal die Burgen des Wolfs an:

- Die Gebäude haben einen kleinen Gang um dorthin zu gelangen

- Die Mauern sind dick und verteidigbar

Am besten ist, wenn ihr am Anfang erst einmal einen kleinen Trupp zur Verteidigung bereitstellt (Nicht zu nah an eurer und des Gegners Burg)! Danach solltet ihr euch um Nahrung kümmern und die Burgwälle bauen (Für Dicke-Burg-Fanatiker ungefähr so dick wie ein kleines Torhaus, eventuell auch ein großes Torhaus).

Ich selber stehe eher auf eckige Burgen, die entweder dick oder dünn sind (Beides geht wohl kaum ^^). Manchmal hab ich auch eine große Burg und einen Friedhof mit Kirche und Gräbern. Was an meinen Burgen aber besonders ist, ist, dass ich mehrere Abteilungen habe wie z.B. eine Abteilung für Waffen, eine Abteilung für Kirche, Kapelle, etc. oder auch eine Abteilung für Bäcker, Müller, usw.!

Lasst eurer Fantasie einfach mal freien Lauf und habt keine Angst, denn die Gegner greifen anfangs nur ziemlich schwach an (Ungünstig ist es aber, wenn ihr den Wolf als Nachbarn habt und er euch mit der Mange einheizt).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Stronghold Crusader - Kurztipps: Bogenschützen auf den Turm / Bogenschützen genau im Vergleich / Tipps gegen den Saladin / Kapitel 1 und 2 ganz leicht schaffen! / Geldsparmaßnahme

Zurück zu: Stronghold Crusader - Kurztipps: Feuerbalisten auf Torhäusern und Wällen / Guter aufbau / Tipp für Level Kreuzzug 8: Sand der Zeit / BLACK TEAM / Tipp gegen alle Gegner

Seite 1: Stronghold Crusader - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Stronghold Crusader

Stronghold Crusader spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung beim Festungsbau: Neues Szenario, knackige KI und tolle Mehrspielerschlachten. Burgenbauer, was willst Du mehr?
82
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Stronghold Crusader (Übersicht)

beobachten  (?