Stronghold Crusader: Beliebtheit durch Geldmangel!

Beliebtheit durch Geldmangel!

von: Zumbala / 20.10.2010 um 00:30

Solltet ihr 0 Gold/kein Gold mehr haben und ihr braucht vielleicht etwas mehr Beliebtheit , jedoch weniger Gold, könnt ihr eure Steuern auf Große Spende (Oder halt der höchste GoldVERLUST)stellen, sodass die Bevölkerung Gold gespendet bekommt. Für euren ''GOLDVERLUST'' (0 Gold= Kein Verlust) bekommt ihr dann auch +1 Beliebtheit! Geht jedoch nur , solange ihr kein Gold besitzt (wirklich KEIN Gold) !

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

1 herrscht normalerweise auch so ohne spenden also ist es unnötig auf spenden zu setzen

25. Oktober 2010 um 19:25 von Ivan_Der_Schreckliche melden


Dieses Video zu Stronghold Crusader schon gesehen?

Beliebtheit ohne Pause

von: Zumbala / 20.10.2010 um 00:32

Man denkt sich ja: Man, man, man, wieso müssen denn die Arbeiter ständig Pause machen? Nur weil ich Gärten gebaut habe? Aber Es gibt einen kleinen Trick wie ihr Angstfaktor + haben könnt und gleichzeitig die Arbeiter keine Pausen einlegen..

Schritt 1./Tipp : Macht das am besten erst, nachdem ihr eure Grundbasis erbaut habt, da ihr sonst a Geld verschwendet und b es am Anfang noch nicht wirklich wichtig ist

Schritt 2. : Lasst am besten einige ( min. 5) arab. Sklaven einen Miniaturwassergraben ziehen, der aussieht wie ein O

(es funktionieren alle geschlossenen Formen auch Quadrat etc., nur ist O das beste Bsp.) lasst in dem ''O'' Loch genug Platz für Gärten.

Schritt 3. : Baut nun unter Gärten und andere Schönheiten oder so.. was euch beliebt in dieses O Loch rein.

Nutzt den gesamten O kries dafür. Ihr könnt mehrere kleine Kreise, rechtecke, dreiecke etc. machen, oder auch einige große das ist euch überlassen...

Schritt 4. : Nun habt ihr einen + Angstfaktor :.. Soldaten machen mehr Schaden und die Produktion MÜSSTE eigentlich etwas verringert werden ABER da ihr einen Graben um eure Schönheiten gezogen habt, kann und wird niemand sich an den Graben setzen und eine Pause machen, sondern alle arbeiten weiter ohne Unterbrechung !

Tipp: Passt auf, wenn ihr den Graben zieht, dass kein Arbeiter in eurem Bereich ist, da er sonst auf dem Kreis eingeschlossen ist und nicht mehr arbeiten kann! Immer zuerst den Graben, da sonst die Leute zu den Gärten gehen

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Cool ;)

11. Februar 2014 um 14:57 von LordMoff melden


Rush - 2 Minuten zum Sieg

von: Knallfroeschchen / 07.11.2010 um 22:16

Vorraussetzungen:

Identität: Arabischer Fürst (muss nicht sein, aber es empfiehlt sich).

--Ein guter Trick um die faden 1vs1 Kapitel (Kreuzzugsmarsch) ohne Verschwendung eines Huhns hinter sich zu bringen.--

Die meisten "faden" 1vs1 Kapitel beginnen mit 2000 Gold, 100 Holz und 50 Steinen.

Gleich nach Beginn des Spiels baut ihr ein Lager, einen Kornspeicher und einen Markt.

Eure Starttruppen (Bogenschützen und Sklaven) schickt ihr in Richtung des Gegners.

Die Steine und die 80 Holz verkauft ihr um igs. 430 Gold.

Dann baut ihr relativ nahe am Gegner einen Söldnerposten (natürlich außerhalb der feindlichen FK-Reichweite) und baut 8 Bogenschützen, 30 Meuchelmörder und 6 Sklaven.

Mit den Sklaven setzt ihr den feindl. Kornspeicher in Brand, die Bogenschützen räumen die Fernkampfeinheiten ab oder verursachen Flächenschaden und die Meuchelmörder stürmen dann nur mehr den gegnerischen Bergfried.

Das ganze sollte in weniger als 2min ablaufen, denn in der Kampagne bekommen die Gegner nach 3min oft einen plötzlichen Nachschub oder haben eine lästige Mauer.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr detaillierte und vollständige Beschreibung eines Rushs. Danke dafür!

12. Dezember 2012 um 23:07 von J3nkins melden


Nahrung

von: Kantoro / 23.11.2010 um 09:24

Um keinen Nahrungsmangel zu erhalten baut Getreide an und produziert Brot. In der Regel heißt es für 3 Getreidefarmen eine Mühle und 10 Bäckereien.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

12 bäckereien sind es nicht 10. lt. handbuch

21. Mai 2013 um 12:38 von Darth_Malak melden


Gegner schnell töten

von: Roboklunk / 28.11.2010 um 12:23

Wenn ihr eure Feinde schnell töten wollt dann benutzt lieber die Armbrüste als die Bogenschützen, denn sie haben eine bessere Durchschlagskraft (es kostet Söldnern mehr leben).Die meisten benutzen Söldner (z.B.Schwertkämpfer)und die müsst ihr mit einem Armbrustschützen nur 3mal treffen.Mit einem Bogenschützen müsst ihr ihn ca.60mal treffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Stronghold Crusader - Kurztipps: Antiochia, die Gegenbelagerung / Kampf Auszeit / Allgemeine Tipps / Verschiedenes / Freund und Feind

Zurück zu: Stronghold Crusader - Kurztipps: Bogenschützen auf den Turm / Bogenschützen genau im Vergleich / Tipps gegen den Saladin / Kapitel 1 und 2 ganz leicht schaffen! / Geldsparmaßnahme

Seite 1: Stronghold Crusader - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Stronghold Crusader

Stronghold Crusader spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung beim Festungsbau: Neues Szenario, knackige KI und tolle Mehrspielerschlachten. Burgenbauer, was willst Du mehr?
82
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Stronghold Crusader (Übersicht)

beobachten  (?