Stronghold Crusader: Antiochia, die Gegenbelagerung

Antiochia, die Gegenbelagerung

von: Super_Zocker_3110 / 01.12.2010 um 10:20

Das ist die Mission, die auch mir anfangs unmöglich erschien. Dann habe ich jedoch eine einfache Lösung gefunden, mit der es relativ einfach ist, die Mission zu gewinnen: Zuerst zieht ihr alleeure Truppen in die Burg. Dann stellt ihr auf jeden der Ecktürme zwei Bogenschützen. Die restlichen lasst ihr AUF DEM BODEN stehen. Nun könnt ihr euch um eure Wirtschaft kümmern:

Baut vier Obstgärten und drei Holzfällerhütten auf der Oase in der Nähe der Burg. Sobald ihr wieder Holz habt, baut ihr einen Waffenkammer und mindestens drei Pfeilmacher über die Kaserne. Wenn ihr nun Bögen habt, bemannt immer die Türme und haltet unbedingt Männer in Reserve. Wenn ihr auf jedem hohen Turm drei Bogenschützen habt, könnt ihr welche aufs Torhaus stellen. Stellt auch welche zwischen die Obstgärten, dort greifen gerne arabische Schwertkämpfer an.

Ihr werdet nun feststellen, dass die gegnerischen Armeen keine Chance mehr haben.

Noch einkleiner Tipp: Wenn ihr im Kornspeicher auf Normale Rationen stellt, dann könnt ihr auf die -4 - Steuern stellen und so Gold scheffeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Stronghold Crusader schon gesehen?

Kampf Auszeit

von: StrongholdLevel50 / 02.12.2010 um 15:36

Wenn ihr im Mehrspielermodus am Anfang schlecht seit, geht bei der Gruppen/Mapasuwahl auf das kleine Fragezeichen in der Bildmitte und stellt dort z.b. ein, das in den ersten 5 Minuten keine Krieger produziert werden dürfen

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Allgemeine Tipps

von: TSSM / 29.01.2009 um 11:41

Wenn ihr früh in einem Level Bogenschützen braucht, kauft euch nicht für 75 Gold arabische Bogenschützen, sondern baut einen Marktplatz, eine Waffenkammer und eine Unterkunft. Dann kauft ihr euch Bögen am Marktplatz für 31 Gold das Stück und rekrutiert für 12 Gold Bogenschützen in der Unterkunft. Ergebnis: 53 Gold pro Schütze, 22 Gold billiger.

Wenn ihr Obstfarmen baut, dann baut diese in kleineren Zeitabständen eng nebeneinander. Eine Obstfarm durchläuft drei Stufen (Blüte, Reife, Ernte). Wenn von einem Farmer die Farm grad in der Zeit Reife ist und die Farm von einem Nachbarn in der Zeit Ernte, wird der Farmer nicht vor seiner Hütte sitzen und warten bis er ernten kann, sondern geht zum Nachbarn und erntet dort. Bei drei Obstfarmen, die alle in einer anderen Zeit sind, kann man bis zu ca. 100 Einwohner versorgen.

Baut am Anfang eines Levels eine Brauerei und Schenke und kauft Hopfen. Das bringt einen Beliebtheitsschub von +8. Dann könnt ihr viel Steuern einsetzen. Aber Achtung: Eine Schenke versorgt nur ca. 30 Bürger mit Bier, also müsst ihr ab 30 Bürgern eine neue Schenke errichten!

Wenn ihr stärkere Mauern haben wollt, könnt ihr vor einem Wall mit Zinnwall noch einen Zinnwall bauen. Mit so einem doppelten Zinnwall stehen die Schützen manchmal sicherer, als auf einem Turm.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Arab. Bogenschützen sind dafür aber auch etwa doppelt so stark wie normale Bogenschützen. Diese zu rekrutieren lohnt sich, wenn man die Bögen selber produziert, nicht, wenn man sie kauft.

12. Dezember 2012 um 23:10 von J3nkins melden


Verschiedenes

von: smylyee / 30.03.2008 um 00:07

Sicherer Burgherr:

Um den Burgherrn zu schützen, sollte man ihn nicht auf den Bergfried stellen, sondern einen von den hohen dünnen Türmen ganz hinten in die Burg für ihn bauen. Um diesen Turm baut man noch zwei Reihen Mauern und stellt 4 Armbrustschützen drauf. Weil der Turm so hoch ist, können sie sehr weit schießen.

Auf den Bergfried stellt man jetzt noch ein paar schlechte Krieger und der Gegner schickt, falls er durch die Mauern kommt, seine Armee auf den Bergfried. Dort ist aber jetzt der Burgherr nicht mehr und sie müssen jetzt erst zu dem Turm laufen. Da dort aber keine Treppen mehr sind, kommt er nicht hoch. Von hier aus macht er oft Verschiedenes, aber der Punkt ist, dass diese Aktion sehr viel Zeit verschafft.

Wichtig:

Leider haben viele Leute geschrieben, dass Araber keine Soldaten haben, um Burggräben ausheben können. Das stimmt nicht. Sklaven können es und das sehr schnell!

Mehr Leute als das Limit auf die Türme stellen: Am besten stellt man sich die Leute, die man auf den Türmen will, in mehreren Gruppen weit von dem Turm bereit. Jetzt nimmt man einfach eine Gruppe nach der anderen und schickt sie auf den Turm. So passen mehr drauf, als wenn man sie alleine schickt.

Saladin besiegen:

Saladin ist ein sehr starker Fürst, aber er ist leicht zu besiegen, wenn man die Gebäude, die außerhalb seiner Mauer liegen, anbrennt. Davor sollte man aber mit Tribocks seine Brunnen abschießen. Es macht nichts, wenn die Tribocks kaputt gehen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Triboke werden mit O und einem K geschrieben. Triboks/Tribocks/Triböcke/Triböke/Tribocke ist alles falsch.

12. Dezember 2012 um 23:12 von J3nkins melden

es heißt doch triböcke...oder?

17. Mai 2010 um 15:25 von ZO-CK-ER melden


Freund und Feind

von: Playcheater / 30.03.2008 um 00:09

Die besten Verbündeten: Sultan, Richard Löwenherz, der Wolf

Der Sultan schickt euch nach Bedarf viele Güter Richard Löwenherz schickt euch von jedem Güter meistens ca. fünf.

Der Wolf hilft euch gut, wenn ihr von Feinden angegriffen werdet. (Drückt auf die Posaune unten und rufe dann Hilfe)

Die schlechtesten Feinde: Die Ratte, das Schwein

Die Ratte weiß sich schlecht zu helfen. Besiegt sie, wenn möglich recht früh, dann habt ihr sie aus dem Weg.

Das Schwein achtet mehr auf die Verteidigung der Burgmauern. Versucht ihn schnell zu besiegen, denn er baut seine Mauern oft drei bis fünf Meter dick!

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Du hast scheinbar noch nie Stronghold Crusader gespielt, denn das Schwein schützt seine Burg nur mit einem kleinen Wall und nicht mit 3-5 m dicken Mauern!

12. Dezember 2012 um 23:13 von J3nkins melden

das mit dem schwein stimmt doch garnicht !!!

31. August 2010 um 15:36 von Holzkopp melden


Weiter mit: Stronghold Crusader - Kurztipps: Eigenes Bild der Identität / Kalifen leicht gemacht / Reiter auf der Mauer / Hohe Steuern / Schneller Krieger machen

Zurück zu: Stronghold Crusader - Kurztipps: Beliebtheit durch Geldmangel! / Beliebtheit ohne Pause / Rush - 2 Minuten zum Sieg / Nahrung / Gegner schnell töten

Seite 1: Stronghold Crusader - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Stronghold Crusader

Stronghold Crusader spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung beim Festungsbau: Neues Szenario, knackige KI und tolle Mehrspielerschlachten. Burgenbauer, was willst Du mehr?
82
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Stronghold Crusader (Übersicht)

beobachten  (?