7. Der Garten: Komplettlösung Super Mario Galaxy

7. Der Garten

Wenn ihr im Maschinenraum den goldenen Stern abgegriffen habt, bekommt ihr diese geheime Kuppel zu sehen. Sie ist ganz oben auf der Spitze. In der goldenen Galaxie des Gartens müsst ihr zunächst in die Kanone rein. Zielt damit auf jenen Planeten, wo sich besonders viele von Marios „Freunden“ befinden. Nehmt auf dem Weg den nächsten Stern mit und kümmert euch dann um den „verseuchten“ Planeten.

Wichtig: Kriegt die Feuerblume! Kehrt zum Strand zurück, befeuert die beiden Fackeln und öffnet so das Tor. Geht hinein und springt ins Wasser. Schwimmt runter und findet ein weiteres, verschlossenes Tor. Berührt den Hebel, um es zu entriegeln. Schwimmt rein und dann nach oben. Noch ein Hebel zum Umlegen. Weiter geht’s an die Oberfläche, um zu atmen und ein Geisterschiff zu entdecken.

Geht rein und kümmert euch um die große Magi-Koopa. Zwei Granaten, und sie geht in die Luft. Klettert den Mast hoch, um sie zu verfolgen, und verpasst ihr zwei weitere Treffer. Mission erfüllt! Besorgt euch dann eine weitere Feuerblume und macht die drei Fackeln in der Nähe des offenen Tores an. Eine Eisblume taucht auf. Auch die schnappt ihr euch, um den See zu überqueren und zum Mast zu springen.

Geht rauf und dann links, um die Fragemünze zu finden: Die Plattform gibt fünf(!) Sternenkatapulte frei. Besteigt eines und haltet euch dann rechts, um in einem Rohr zwei weitere Münzen abzugreifen. Lauft dann wieder zum linken Weg, um ganz oben Fludd mit Feuer zu bemerken. Springt vor ihn, um in die Blase zu kommen und euch zu einem neuen Planeten zu schießen.

Dort schlagt ihr auf die drei Baumstämme und stellt euch wieder vor Fludd. Auf dem letzten Planeten geht’s nirgendwo hin. Stampft einfach auf, wenn die Tennisbälle im Innern an euch vorbei rollen. Wenn ihr alle drei habt, bricht die Melone den Planeten auf, und Mario kann den nächsten Stern einsacken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der letzte in dieser Galaxie ist nicht weit. Beim See findet ihr Guppy. Folgt ihm einfach durch die acht Ringe. Fertig! Im nächsten Universum müsst ihr die Laser meiden. Ganz oben stampft ihr auf euren Gegner, was dann einen Katapultstern freigibt. Auf dem nächsten Planeten kümmert ihr euch dann um die dort versammelten Schurken (Spin und dann Jump), bevor ihr in die Röhre geht.

Haltet euch rechts und wartet dann, bis die Wände wieder zusammenstehen. Macht einen WJ und lauft wieder nach rechts. Dreht den Pfeil, um die Schwerkraft zu ändern. Geht wieder nach oben und rechts. Wieder müsst ihr die Gravitation drehen, bevor ihr euer Stampfen so timt, dass ihr rechtzeitig die linke Wand greifen könnt. Wieder geht’s dann nach rechts, zweimal nach oben: Hier ist die Röhre!

Den Kreisel, der aus dem schwarzen Loch auftaucht, müsst ihr nahe der Wand treffen. Springt dann bis ganz nach oben. An den Wänden braucht ihr den Jump-Kick, bis ihr zum Katapultstern vordringt. Passt dann wieder auf die Laser auf, bevor ihr den nächsten findet. Sucht den Käfig und lasst wieder eine Bullet Bill die Drecksarbeit machen. Das Level wird daraufhin geflutet.

Findet die Schildkröte, klettert drauf und gelangt so auf die Plattform. Nehmt dann den rechten Weg, und der nächste Stern ist eurer! Springt nach dem Start direkt auf die Bolzen und rennt nach links, sodass sie sich der Plattform nähern. Springt dann weiter, wenn ihr glaubt, es zu schaffen. Geht den Chomps aus dem Weg und trefft alle Kacheln, um die Laser auszuschalten.

Wiederholt den Vorgang, um auch die Chomps, deren Behausung und die neuen Laser zu erledigen. Lauft wieder auf die Bolzen und dann die Brücke zu. Verarztet die beiden Monster mit einem Kokosnuss-Return und eilt zum Sternenkatapult. Tretet auf die nächste Plattform, und sie wird sich bewegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Während ihr euch jetzt auf einen Parcours von Ebene zu Ebene begebt, müsst ihr der geballten Masse an schrägen Gesellen, Lasern und Kugeln ausweichen. Schließlich springt ihr auf euren „Endgegner“, stampft auf und nehmt den nächsten Stern in Empfang. Die nächste Aufgabe beginnt mit einem Sprung auf den Kreisel. Ein weiterer Jump, und ihr habt den Katapultstern erreicht.

Das Folgende ist bereits bekannt. Wirbelt die Feinde zweimal in die Laser, um das Luma zu befreien. Zum Dank wird es sich in einen weiteren Sternen-Fahrstuhl verwandeln. Auf dem nächsten Planeten müsst ihr den Knopf drücken, damit die fünf phänomenalen blauen Scherben auftauchen. Wenn ihr sie zusammenhabt, kommt ihr über die blauen Sterne zum nächsten Sternenkatapult.

Zieht euch dann durch das Minen- und Kugelfeld. An dessen Ende geht’s dann zum nächsten Himmelskörper. Der hat eine Menge Schockwellen, denen Mario ausweichen muss. Um weiterzukommen, benutzt ihr am besten den Jump-Kick. So werdet ihr auch die langsamen Gegner los. Nach einer weiteren Sternenreise trefft ihr den nächsten Boss, der euch bekannt vorkommt.

Schubst die Kreisel in die Laser. Sobald sich der Boss nähert, springt einfach und trefft ihn so einmal, bevor ihr ihn ebenfalls in die Laser hineinwirbelt. Wenn Mario das dreimal gemacht hat, ist der nächste Stern fällig. Lauft zur anderen Seite des Planeten, wo ihr vor dem dritten Stern der Galaxie gelandet seid (siehe oben). Geht in die Röhre und labert den Roboter an. Schmeißt Bomben auf den Müll, um diesen in 30 Sekunden zu beseitigen.

Fangt mit der vierten Bombe ganz rechts an und werft sie auf die drei rechten Teile des Schutts. So macht ihr weiter. Ist nicht schlimm, wenn ihr’s beim ersten Mal nicht schafft. Ihr könnt es beliebig wiederholen. Dann habt ihr euch auch den fälligen Stern verdient.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In der nächsten Galaxie begebt ihr euch über die Plattformen und das Like-Like zunächst auf die andere Seite des Levels. Am Ende müsst ihr dann euren WJ so timen, dass ihr nicht in den Dampf geratet. Stampft auf den Felsen, und die Plattform geht unter. Macht wieder einen getimten Sprung und gelangt mit ein paar Wall-Kicks auf ein paar farbige Blöcke. Rechts befindet sich der nächste Katapultstern.

Nach einer ziemlichen Achterbahn springt ihr schließlich zum oberen Planeten, wo ihr euch mit den blauen Sternen zum nächsten Sternenkatapult zieht. Die Achterbahn geht weiter, bis ihr einen Planeten erreicht, der wieder fünf brettharte Scherben für Mario bereithält. Wenn ihr die eingesackt habt, transferiert ihr euch zu einem Himmelskörper, dessen Säule niedergeht, sobald ihr dort landet. Toll.

Ignoriert die Gegner und findet einen steinernen Button, der die Plattform fallen lässt. Wartet woanders, während das passiert! Danach macht ihr ein paar WJs, um schließlich den Stern zu kriegen. Im nächsten Level passiert ihr die großen Lavasäulen, um bei den beiden Fackeln zu warten. Hier erwartet euch ein „feuriges“ Kerlchen, der beim Versuch, Mario ans Leder zu wollen, automatisch die Fackeln anmacht.

So kommt ihr an das nächste Sternenkatapult. Der nächste Planet erinnert von der Perspektive her ein bisschen an alte Zeiten. Lasst die beiden ersten Twomps hinter euch, versteckt euch mit dem 1-up im Loch, bis der dritte hochkommt. Lauft dann zur anderen Seite, um den Planeten zu verlassen. Auf dem nächsten warten wieder fünf bombastische Scherben auf den Klempner, von denen eine in einer Kiste verborgen ist.

Danach könnt ihr euch hier wieder verabschieden. Dann wird’s schon etwas komplizierter. Begebt euch zur anderen Seite des Himmelskörpers und leitet die Bullet Bill wieder zurück zum Anfang, um den Käfig zu sprengen. Das müsst ihr hinkriegen, ohne irgendeinen Gegner oder Wände zu treffen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf dem nächsten Planeten ist’s auch nicht einfacher. Wieder müsst ihr Bälle rollen. Macht das alles am besten mit voller Pulle. Nehmt erst das 1-up mit, wartet etwas, geht ein bisschen zurück und rast wieder vorwärts. Das Prinzip müsst ihr nochmals anwenden, bis ihr die Plattform vor dem Tor erreicht habt. Hier rast ihr dann nochmals vorwärts, springt, wartet, geht ein Stück zurück und sprintet wieder vorwärts.

Das sollte euch dann den nächsten Stern einbringen. Für den dritten startet ihr in einer Plattform-Landschaft. Folgt den Ebenen, bis ihr den 2d-Teil erreicht. Geht dann nicht rechts, sondern nach links! Timt den WJ und geht in die Röhre. Mit dem Katapultstern geht’s dann zum nächsten Himmelskörper. Gott sei Dank keine Scherben, dafür jede Menge schräge Gesellen zum Vermöbeln.

Wenn ihr die alle verarztet habt, erscheint der nächste interstellare Fahrstuhl. Rennt so schnell wie möglich dorthin! Dann müsst ihr allerdings wieder die fünf fantastischen Scherben finden. Lasst euch hier nicht irreführen. Nach einem weiteren Flug begebt ihr euch zur letzten Plattform. Beim Luma müsst ihr nichts kaufen. Schnappt euch den Pilz und schwebt weiter. Den nächsten Boss könnt ihr nur dann angreifen, wenn er nicht in Flammen steht.

Timt eure Attacken entsprechend, und der nächste Stern wandert in Marios Tasche. In der neuen Galaxie müsst ihr zunächst innerhalb des Scheinwerferlichts bleiben! Mit dem Sprung-Upgrade kann das mitunter schwierig werden. Bleibt einfach cool und haltet eure Bewegungen im Zaum. Nach dem nächsten Katapultstern müsst ihr in ein Rohr hinein, und hier ist’s verdammt dunkel. Auch hier ist Langsamkeit und Geduld gefragt, um den Stern am Ende zu sichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Super Mario Galaxy: 8. Die Overworld-Galaxien

Zurück zu: Komplettlösung Super Mario Galaxy: 6. Der Maschinenraum

Seite 1: Komplettlösung Super Mario Galaxy
Übersicht: alle Komplettlösungen

Super Mario Galaxy

Super Mario Galaxy spieletipps meint: Nintendo zeigt, worauf es bei einem Spiel ankommt: Spielspaß. Und davon feuert Mario eine volle Breitseite ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Galaxy (Übersicht)

beobachten  (?