NfS ProStreet: Showdown-King Ryo besiegen

Showdown-King Ryo besiegen

von: OllyHart / 15.12.2007 um 17:49

Bei den Grip- und Speed-Rennen gegen Ryo habt ihr die besten Chancen, wenn ihr Autos mit sehr guter Beschleunigung besitzt. Ryo’s Evo hat eine herausragende Beschleunigung, wenn ihr da nicht mithalten könnt, habt ihr praktisch schon vor der ersten Kurve verloren, zumindest wenn ihr auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad fahrt. Ryo ist nämlich auf der „Casual“-Stufe deutlich langsamer unterwegs.

Habt ihr es geschafft Ryo zu überholen, versucht möglichst auf der Ideallinie zu bleiben. Ryo hält sich vor allem in den Kurven sehr strickt an die Ideallinie, deshalb solltet ihr ihm dort jegliche Möglichkeit zum Überholen abschneiden. Dadurch könnt ihr auch seine Zeiten in den Zeitfahren- und Sektor-Shootout-Rennen schön langsam halten.

Falls ihr im Speed-Rennen Schwierigkeiten habt mit Ryo mitzuhalten, versucht immer ganz am innersten Rand der Kurven zu fahren, so dass ihr schon fast außerhalb des Asphalts fahrt. Das erfordert Fingerspitzengefühl, aber ihr legt dadurch weniger Strecke zurück und könnt Ryo abhängen.

Die Drift-Rennen sind besonders schwer, falls ihr Ryos Punkte nicht erreicht, probiert den folgenden Trick: Bei der ersten Drift-Strecke könnt ihr nach kurzer Beschleunigungsphase mit Handbremse und Nitro in die Mauer rechts in einem schrägen Winkel hineinfahren und dann bis zu den Docks und der nächsten Links-Kurve an der Wand in einem 45-Grad-Winkel entlang schlittern. Wenn ihr bei dieser Aktion gleichzeitig den Geschwindigkeits- und Nitro-Bonus kassiert, habt ihr schon nach dieser ersten Kurve über 1000 Punkte.

Euer Auto wird dabei beschädigt, das macht aber nichts so lange ihr ordentlich Drift-Punkte kassiert. Das gleiche gilt für den langen Gang danach, dort könnt ihr euch im Zweifelsfall auch an den Wänden entlang und um die Kurve bis zum Ziel hangeln. Den gleichen Trick könnt ihr auch im Zweiten Drift-Lauf verwenden, dort solltet ihr gleich bei der ersten Rechts-Kurve an der rechten Wand entlang durch den Tunnel hindurchschlittern.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich habs endlich nach einer Ewigkeit geschafft Ryo zu besiegen! :D

24. Januar 2011 um 19:52 von Lauchlauch melden

bei sollchen drifts bleibe nst immer bei 1000 bis 2000 Punkten stecken.

18. März 2008 um 11:40 von refrolon melden


Showdown-king Ryo besiegen

von: Lauchlauch / 27.01.2011 um 12:55

Wenn ihr Ryo besiegen wollt müsst ihr erst mal für jeden Renntypen einen top Wagen haben.

Ryos Wagen hat eine sehr gute Beschleunigung also wenn ihr einen Wagen mit einer schlechten Beschleunigung habt, dann habt ihr eigendlich schon nach der ersten Kurve verloren.

Die Speed Challange Rennen sind nicht grade einfach da Ryos Wagen eine super beschleunigung hat, einem stendig im Rücken hängt und die Strecken echt nicht einfach zu fahren sind. Ich hab diese Rennen mit einem Lamborghini Murciélago LP640 geschafft, welchen ich vorher voll aufgetuned hatte (alles Stufe 4).

Die Drag Rennen sind schaffbar, wenn du einen Wagen mit sehr hoher Beschleunigung hast der aber trotzdem eine hohe Höstgeschwindigkeit hat. Ich hab die Rennen mit einem Pagani Zonda F beim ersten Versuch geschafft(wenn dir der Wagen zu teuer ist kannst du auch einen günstigeren Wagen nehmen wie z. B: Nissan GT-R (R35), Nissan GT-R Proto oder diese Ganzen Muslecars).

Die Grip Rennen sind nicht grade Schwer, solange ihr einen Wagen mit guter Beschleunigung habt. Die Strecken sind nicht grade schwer aber Wagen mit hoher Höchstgeschwindigkeit haben auf den Strecken nicht grade viele Möglichkeiten Hohe Geschwindigkeiten zu erlangen da die Strecken sehr Kurvenreich sind. Ich habe die Rennen mit einem Mitsubishi Lancer Evolution(dem selben Wagen den Ryo auch hat) geschafft.

Am schwierigsten sind eigendlich die Drift Rennen da diese Hafendocks sehr viele schwierige Kurven haben. Ich habe sehr lange für diese Rennen Gebraucht, weil Ryo es irgendwie immer schafft mehr Punkte als ich zu bekommen. Ich habe für diese Rennen einen Mazda RX7 benutzt (ihr könnt auch einfach den Wagen vom Drift King benutzen) da der Wagen immer gut in der Kurve Bleibt und relativ schnell wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grip-king mit links

von: andstar2011 / 28.06.2011 um 10:27

Als erstes holt ihr euch den Porsche Gt2. Tunt ihn voll auf (alles stufe vier) und stellt die alle motor regler nach rechts. Am ende hat er dann mehr als 800ps. Wenn ihr nicht genug geld habt macht das gleiche mit dem Nissan skyline. So habt ihr keine probleme mit dem Grip-king.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auspuff ohne Bodykit - Beachtenswertes!

von: Drkpl8 / 04.08.2011 um 22:48

bei der vierten Seite von Kurztipps (4/8) findet man einen Tipp um die Auspuffe zu verändern, ohne ein anderes Bodykit zu haben.

Hier nochmals:

"Ihr kauft euch den Widebody (15, 000 $) und kauft einen Auspuff euer Wahl, und vergrössert ihn nach eurem Belieben. Danach geht ihr wieder auf den Standard Bodykit (den normalen, den man hat, wenn man das Auto frisch gekauft hat) und geht auf Blaupausen aktualisieren. "

Alles schön und gut, funktioniert super, aber etwas müsst ihr beachten:

Wenn ihr wieder zum normalen Bodykit zurückschaltet müsst ihr so schnell wie möglich enter drücken, denn wenn man wartet bis sich das Bodykit aktualisiert, geht der Auspuff futtsch, und ihr habt wieder den Standard-Auspuff. Wurde getestet mit V 1. 0 und V 1. 1 (official Patch)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Totalschadenkurve

von: Baschdiii / 10.04.2012 um 00:00

Nachdem ihr in Japan tätig wart, gibt es wie nach dem Festival " Noisebomb " die Extra Renndays.

Wenn ihr die untere Auswahl wählt, kommt ihr irgendwann zu einem Drachenzeichen, bei diesem Renntag gibt es sie, die Totalschadenkurve...

Wie immer gibt es ein Grip - Rennen und in diesem Rennen gibt es ein paar sehr, sehr Scharfe Kurven...

Bei der letzten müsst ihr aufpassen, dass heißt runterbremsen und aus der Kurve raus beschleunigen.

wenn ihr das nicht macht müsst ihr damit rechnen, das ihr in die Kurve reinschleudert und jetzt kommts, da ist eine Welle die man kaum sehen kann, die bringt euch zum Überwurf und ohne zu Schlucken habt ihr ein Totalschaden.

Das ist sehr ärgerlich, wenn man in der letzten Runde ist...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: NfS ProStreet - Kurztipps: Speed-Tipps / Hilfe Zum Enter (Continue)-Bug!

Zurück zu: NfS ProStreet - Kurztipps: Mein Dragtip / Viertelmeile in unter 5,5 Sekunden / Drag-Weehlies / Pagani Zonda aufmotzen / Driften

Seite 1: NfS ProStreet - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed - ProStreet (47 Themen)

NfS ProStreet

Need for Speed - ProStreet spieletipps meint: Alle Jahre wieder "Need for Speed". "Pro Street" ist gut, bringt abseits der gelungenen Grafik und des realisitschen Fuhrparks aber keine neuen Ideen. Artikel lesen
82
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)

beobachten  (?