Spyro - Eternal Night: Kanonen mit einem Schlag besiegen

Kanonen mit einem Schlag besiegen

von: Wowan14 / 30.12.2008 um 21:42

Gegen diese Kanonen beim Piratenschiff braucht man nur den Erd-Schlagangriff, den man mit Dreieck auslösen kann. Dadurch wird die Kanone mit einem Schlag zerstört.


Laserstrahl in der Bergfestung

von: Wowan14 / 01.01.2009 um 18:33

Dieser Strahl kann manchmal echt einen ärgern. Dafür braucht man vorallem Drachenzeit.

Eine weitere Möglichkeit, diesen Strahl zu durchgehen: Durch die Erd-Schlagattacke(Dreieck) kommt man gut durch diesen Strahl voran und man ist gleichzeitig vor einem Treffer des Strahls geschützt. Egal ob man damit durch oder an dem Strahl vorbei geht.


Kurzer Kampf durch Element Erde

von: Wowan14 / 01.01.2009 um 18:35

Am schnellsten kann man Kämpfe mit dem Erdelement besiegen.

Zuerst springt man auf die Gegner mit der Erd-Schlagattacke (Dreieck) drauf. Dadurch ist man von Angriffen geschützt und die meisten Gegner fliegen in die Luft. Dann gleich nach dieser Attacke mit der Erdkeule (Kreis + Linker Analogstick im Kreis bewegen) die Gegner erledigen.

Vorteile:

- Kampf dauert nicht lang

- Verbraucht nicht viel Magie

- Schadet viel

Nachteile:

- Wenn einige Gegner nicht hochgeflogen sind, kann es passieren, dass man noch vor dem Einsatz der Erdkeule einen Angriff abbekommt.

- Nicht immer gut bei Boss-Kämpfen


Schutz nach Kombo

von: Wowan14 / 01.01.2009 um 18:36

Nachdem man z.B. einen Kombo mit der R1-Taste beendet hat, ist es noch sinnvoll, gleich nach der Betätigung der R1-Taste auf das Element Eis zu wechseln und den Eisschwanzangriff zu benutzen, um sich davor zu schützen, dass umstehende Gegner einen nicht nach dem Kombo erwischen, sondern eingefroren werden.


Schwerzufindene Feder bei den Piraten

von: Wowan14 / 02.01.2009 um 01:28

Nachdem ihr das erste Mal Skabb besiegt habt, wird man durch verschiedene Schiffe geführt. Untersucht bei jedem Piratenschiff, ob es Heuhaufen zu finden gibt. Wenn ihr dann auf einem Schiff seid, wo 4-5 Heuhaufen sind, dann verbrennt diese mit Feuer. Darunter ist ein Schalter, geht zuerst drauf und aktiviert sofort Drachenzeit. Dann geht ihr zur Mitte des Schiffes. Durch den Schalter hat sich das Gitter geöffnet. In diesem Raum unter dem Gitter befinden sich viele Kisten. Dort ist auch eine große Schatztruhe. Zerschlagt sie und ihr werdet eine Feder finden.


Weiter mit: Spyro - Eternal Night - Kurztipps: Quallenweg / Rasender Reiter leicht / Hilfe beim Kämpfen

Zurück zu: Spyro - Eternal Night - Kurztipps: Skaap die 2.-So gehts gleich beim erstem Versuch / Tipp für Element / Langer Sprung / Langer Sprung / Guter Kombo (z.B. gegen Skorpione)

Seite 1: Spyro - Eternal Night - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Spyro - Eternal Night

The Legend of Spyro - The Eternal Night spieletipps meint: Der lila Hüpfdrache mit Feueratem turnt durch ein solides Action-Jump-and-Run. Leider mangelt es an Abwechslung und auch die Steuerung ist nicht optimal.
72
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spyro - Eternal Night (Übersicht)

beobachten  (?