Mission 16: Komplettlösung Timeshift

Nun werdet ihr von einem Helikopter angegriffen. In einem der Wachtürme befindet sich ein Raketenwerfer. Munition findet ihr bei euren Leuten. Ist auch dies erledigt, müsst ihr euch die Bombe holen, welche unten in der Werkstatt zu finden ist. Nun ab wieder nach oben, und das Tor zu dem Komplex sprengen. Lauft nun euren Leuten in dem Komplex hinterher, und ihr habt einen weiteren Level geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 16

Nun müsst ihr in einen riesigen Windkanal. Um nicht von den Turbinen gehäckselt zu werden, müsst ihr eure Zeitumkehr benutzen. Sie bringt euch direkt auf die andere Seite in eine Tür. Erledigt hier nun die Feinde und marschiert die Leitern nach oben. Oben angekommen wird alles von euch erschossen oder in die Luft gejagt. Jetzt folgt eurem Wegpunkt, der euch direkt zu dem nächsten drückbare Knopf bringt. Nun sind die Turbinen abgeschaltet und der Bereich kann wieder gefahrlos betreten werden. Für euch ist das aber noch kein Grund zur Pause, denn ihr müsst nun den Gleiter verladen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Marschiert also links über das Geländer in Richtung Zentrale. Die Position ist im Radar vermerkt. Ist dieses Punkt abgehakt müssen nur noch die Hangartüren geöffnet werden. Anschließend sammelt euch bei eurem Team. Startet den Zug und helft euren Kollegen bei der Verteidigung. Ihr müsst den Bereich komplett säubern, damit es weitergeht. Habt ihr das erledigt, lauft links den Seiteneingang bei dem Gebäudekomplex hoch. Folgt dem Weg, bis ihr in einer großen Halle ankommt. Dort legt ihr, nachdem von euch jedweder Widerstand gebrochen wurde, einen Schalter um. Anschließend durch die Tür hinter euch und in unterste Etage zum zweiten Schalter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem auch dieser gedrückt wurde, bekommt ihr den Befehl die Anker zu lösen. Folgt dem Wegpunkt auf die Gangway. Dort ist ein Schalter für einen Fahrstuhl. Steigt ein und fahrt nach oben. Geht in die Zentrale und löst die Anker mit einem Knopfdruck. Da euer Schiff kaum noch Treibstoff hat, müsst ihr diesen noch klauen. Zuerst müsst ihr mit euren Geschütztürmen die feindlichen Flieger abschießen, und anschließend, über das Ladedeck via Fahrstuhl, auf die feindliche Basis übersetzen.

Kämpft euch nun nach vorne durch, bis ihr an einer Leiter angekommen seid. Klettert diese hoch, folgt dem Weg und ab in den Luftschacht! ihr kommt in einem Raum voll explosiver Fässer raus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lauft nun Richtung anderes Hallenende. Dort schießt ein Soldat auf die Fässer, dass alle der Reihe nach explodieren. Rennt in Richtung Explosion und haltet die Zeit an. Lauft immer weiter durch die Explosion raus aus dem Sprengradius. Habt ihr das geschafft, dann müsst ihr am Ende noch ein paar Fässer unter einem Gitter sprengen. Dort geht es dann weiter Richtung Abwasserkanal.

Folgt hier weiter eurem Wegpunkt um Abwasserrohr, in das ihr auch hineinklettern müsst. Am Ende angekommen seid ihr bei einer Verladerampe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Timeshift: Mission 17

Zurück zu: Komplettlösung Timeshift: Mission 15

Seite 1: Komplettlösung Timeshift
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Timeshift (16 Themen)

Timeshift

Timeshift 81
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Timeshift (Übersicht)

beobachten  (?