NfS ProStreet: Karol Monroe

Karol Monroe

von: Noname199 / 17.07.2008 um 12:03

Wenn ihr gegen Karol Monroe guten Karten haben wollt, aber noch nicht so gut Weelys könnt macht folgendes: Setzt, sobald ihr in der Luft seid, Nitro ein. Dadurch bleibt ihr länger und vor allem stabiler in der Luft.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist ein falscher Beitrag zu einem Thema

19. November 2008 um 19:57 von gelöschter User melden


Griprennen

von: OllyHart / 17.07.2008 um 12:11

  • In Kurven gilt: langsam rein, schnell raus. Das heißt in der Praxis: Bremst früh genug ab, so dass ihr mit keinem oder ein bisschen Gas durch die Kurve kommt, auf alle Fälle aber ohne in der Kurve die Bremse zu verwenden. Wenn ihr zu schnell in die Kurve fahrt und dann zu spät abbremst, blockieren die Räder und das Auto schiebt zum Kurven-Äußeren, wodurch ihr die Kurve sehr langsam wieder verlasst und zu viel Zeit verliert. Idealerweise seid ihr vor und nach der Kurve ganz am Außenrand der Strecke und in der Mitte der Kurve ganz Innen. Die einblendbare Idealllinie ist da eine gute Hilfe.
  • Die Gegner sind in ProStreet sehr rücksichtsvoll, das könnt ihr ausnutzen: Wenn ihr dabei seid, einen Gegner zu überholen, dann lenkt vor seinen Wagen hin, sobald ihr etwa die halbe Wagenlänge weiter vorne seid. Der Gegner wird dann entweder abrupt abbremsen oder ein Ausweichmanöver starten, in beiden Fällen wirft ihn das etwas zurück und ihr habt einen wertvollen Vorsprung gewonnen.
  • Wenn ihr etwa gleichstarke Wagen wie die Gegner fahrt, bietet sich die beste Möglichkeit für Überholmanöver in Kurven, indem ihr einen späteren Bremspunkt als die Gegner wählt und euch so beim Kurvenanfang vor sie drängelt. Aber Achtung – wenn ihr nicht genug Grip habt oder zu schnell seid, treibt es euch weiter ins Kurven-Äußere und ihr werdet gleich wieder selbst überholt (das sog. Crossover-Überholen).
  • Beim Zeitfahren solltet ihr die erste Runde schön gemütlich angehen und möglichst keine Unfälle bauen, um dann in der zweiten Runde richtig Gas zu geben. Da ohnehin nur die beste Runde zählt, könnt ihr auch alle Nitros in dieser einen Runde verbrauchen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speedrennen

von: OllyHart / 30.11.2007 um 12:14

  • Windschatten ist enorm wichtig bei Speed-Rennen. Hangelt euch von einem Gegner zum nächsten, in dem ihr direkt hinter ihnen fahrt und dann kurz vor einer Berührung ausschert um sie zu überholen.
  • Nach Zünden des Nitros erreicht das Auto eine erhöhte Geschwindigkeit und wird dann wieder langsamer. Versucht ein Gefühl dafür zu entwickeln, nach welcher Zeit die Maximalgeschwindigkeit durch Nitro erreicht ist, und zündet ihn dann bei Top-Speed-Challenges genau so, dass ihr bei den Zeitabnahmen am schnellsten seid.
  • Auf den Speed-Kursen könnt ihr die lästigen Bodenwellen schon frühzeitig erkennen, sofern ihr einen Gegner vor euch habt: Beim Überfahren dieser Bodenwellen steigt etwas Staub am Heck des Wagens auf. Wenn ihr also auf der Strecke vor euch eine solche Staubwolke entdeckt, dann fahrt um sie herum, dadurch seid ihr auch automatisch der Bodenwelle ausgewichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ryo leicht schlagen

von: Mister13X / 22.07.2008 um 11:19

Wenn ihr bei Ryo Schwierigkeiten habt, also bei den Top-Speed-Läufen, dann versucht mal folgenden Trick:

  • Fahrt genau so schnell wie Ryo und wenn ihr in der Nähe von Pillern seid drängt ihn ab, sodass er dagegen fährt.
  • Die Drift Rennen sind eigentlich ganz schwer allerdings nicht wenn ihr den Wagen vom Drift-King habt, denn mit dem RX-7 kann man sehr gut Driften.
  • Bei den Whellie-Wettkämpfen empfehle ich euch die CHEVELLE SS. Tunt sie richtig und dann kann nichts schiefgehen.
  • Bei den Drag Rennen sollte man den Ford GT500 nehmen. Mit diesem Fahrzeug kann man sogar die Drag-Königin schlagen. Allerdings sollte der GT500 mindestens 687PS haben.
  • Bei den Grip Rennen sollte man entweder den Ford GT oder den Lamborghini Murcelago LP640 nehmen. Beide Fahrzeuge sollten mehr als 800PS haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einsteigertipps

von: OllyHart / 17.07.2008 um 12:09

  • Wählt am Anfang keine Bremshilfen, denn schon nach kurzer Zeit habt ihr den Dreh mit den Kurven raus.
  • Kauft euch später keinen Driftwagen, denn im Showdown in Chicago bekommt ihr ein Driftwagen geschenkt!
  • Bevor ihr das erste Mal fahrt, macht erstmal ein Training. Es ist schon ein erheblicher Unterschied zwischen Carbon und Pro Street.
  • Wenn ihr knapp hinter einem Gegner seit, wartet bis zur nächsten Kurve und fahrt einfach ein bisschen an der Strecke vorbei. Ihr braucht nur ganz kurz vor dem Gegner wieder in die Kurve kommen, denn der bremst automatisch.
  • Beim Drag solltet ihr am Ende niemals in den 5. Gang schalten, denn dann verliert ihr etwas Antrieb. Lasst lieber ein bisschen überdrehen.
  • Bevor ihr das erste Mal driftet, macht ebenfalls einige Trainingseinheiten. Das Driften ist ganz anders in pro Street. Versucht schon mal einzuschätzen wann ihr die Handbremse ziehen müsst und wann ihr wieder vom Gas gehen müsst. Dazu gibt es kein Wunderrezept. Probiert es einfach aus!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: NfS ProStreet - Kurztipps: Spiel durch, ganz einfach! / Schnell Geld machen! / Showdown-King Ryo besiegen / Grip-Abstimmung / Drag-Abstimmung

Zurück zu: NfS ProStreet - Kurztipps: Perfekter Start bei allen Renn-Typen / Auspuff ohne Body Kit / Bosse 2 mal besiegen / Guter Dragwagen schon ziemlich am Anfang / Driften

Seite 1: NfS ProStreet - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed - ProStreet (47 Themen)

NfS ProStreet

Need for Speed - ProStreet spieletipps meint: Alle Jahre wieder "Need for Speed". "Pro Street" ist gut, bringt abseits der gelungenen Grafik und des realisitschen Fuhrparks aber keine neuen Ideen. Artikel lesen
82
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

NfS ProStreet (Übersicht)

beobachten  (?