NfS ProStreet: Fahrtipps

Griprennen

von: OllyHart / 30.11.2007 um 12:13

  • In Kurven gilt: langsam rein, schnell raus. Das heißt in der Praxis: Bremst früh genug ab, so dass ihr mit keinem oder ein bisschen Gas durch die Kurve kommt, auf alle Fälle aber ohne in der Kurve die Bremse zu verwenden. Wenn ihr zu schnell in die Kurve fahrt und dann zu spät abbremst, blockieren die Räder und das Auto schiebt zum Kurvenäußeren, wodurch ihr die Kurve sehr langsam wieder verlasst und zu viel Zeit verliert. Idealerweise seid ihr vor und nach der Kurve ganz am Außenrand der Strecke und in der Mitte der Kurve ganz Innen. Die einblendbare Ideallinie ist da eine gute Hilfe.
  • Die Gegner sind in ProStreet sehr rücksichtsvoll, das könnt ihr ausnutzen: Wenn ihr dabei seid, einen Gegner zu überholen, dann lenkt vor seinen Wagen hin, sobald ihr etwa die halbe Wagenlänge weiter vorne seid. Der Gegner wird dann entweder abrupt abbremsen oder ein Ausweichmanöver starten, in beiden Fällen wirft ihn das etwas zurück und ihr habt einen wertvollen Vorsprung gewonnen.
  • Wenn ihr etwa gleichstarke Wagen wie die Gegner fahrt, bietet sich die beste Möglichkeit für Überholmanöver in Kurven, indem ihr einen späteren Bremspunkt als die Gegner wählt und euch so beim Kurvenanfang vor sie drängelt. Aber Achtung – wenn ihr nicht genug Grip habt oder zu schnell seid, treibt es euch weiter ins Kurvenäußere und ihr werdet gleich wieder selbst überholt (das sog. Crossover-Überholen).
  • Beim Zeitfahren solltet ihr die erste Runde schön gemütlich angehen und möglichst keine Unfälle bauen, um dann in der zweiten Runde richtig Gas zu geben. Da ohnehin nur die beste Runde zählt, könnt ihr auch alle Nitros in dieser einen Runde verbrauchen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich kenne das alles zwar schon, weil ungefähr 6/7 meier spiele rennspiele sind, aber du hast es gut erklärt!

12. März 2010 um 14:19 von Kane_94 melden


Speedrennen

von: OllyHart / 30.11.2007 um 12:15

  • Windschatten ist enorm wichtig bei Speed-Rennen. Hangelt euch von einem Gegner zum nächsten, in dem ihr direkt hinter ihnen fahrt und dann kurz vor einer Berührung ausschert um sie zu überholen.
  • Nach Zünden des Nitros erreicht das Auto eine erhöhte Geschwindigkeit und wird dann wieder langsamer. Versucht ein Gefühl dafür zu entwickeln, nach welcher Zeit die Maximalgeschwindigkeit durch Nitro erreicht ist, und zündet ihn dann bei Top-Speed-Challenges genau so, dass ihr bei den Zeitabnahmen am schnellsten seid.
  • Auf den Speed-Kursen könnt ihr die lästigen Bodenwellen schon frühzeitig erkennen, sofern ihr einen Gegner vor euch habt: Beim Überfahren dieser Bodenwellen steigt etwas Staub am Heck des Wagens auf. Wenn ihr also auf der Strecke vor euch eine solche Staubwolke entdeckt, dann fahrt um sie herum, dadurch seid ihr auch automatisch der Bodenwelle ausgewichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fahrzeugtipps

von: Nevada / 04.05.2009 um 21:11

Grip: Für Grip empfehle ich einen Nissan Skyline GT-R (natürlich alles auf höchster Stufe)

Drag: Für Drag ist der Pagani Zonda F ganz klar das beste Auto, aber da dieser sehr viel Geld kostet würde ich ihn mir nur mt einem Auto-Gutschein kaufen. Generell eignen sich alle Muscle-Cars gut. Mit am besten der Shelby GT500 67, der Mustang GT oder der Dodge Charger R/T.

Wheelie: Für Wheelie sind wie bei Drag alle Muscle-Cars gut geeignet. Aber ein Geheim-Tipp von mir ist einer der BMW M3. Wenn man diese auf der höchsten Stufe hat schafft man Wheelies mit über 400 Metern.

Speed-Challange: Mit am besten wieder der schnelle Pagani(wenn da nicht dieses Geldproblem wäre). Auch gut: Lamborghini Murcielago(leider sehr schwer auf der Strecke zu halten) oder aber auch der Porsche 911 Turbo (zwar ein wenig langsamer als die beiden Vorgänger, aber dafür deutlich einfacher auf der Strecke zu halten).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Drag und Wheelie

von: Macl239 / 23.07.2009 um 19:58

Am besten ist dafür geeignet der Toyota Supra, bei mir hatte er 1.048 PS und konnte ein Wheelie von über 400m. Mit dem Wagen könnt ihr eure Gegner und den Drag King problemlos schlagen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

NfS ProStreet

Need for Speed - ProStreet spieletipps meint: Alle Jahre wieder "Need for Speed". "Pro Street" ist gut, bringt abseits der gelungenen Grafik und des realisitschen Fuhrparks aber keine neuen Ideen. Artikel lesen
82
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)

beobachten  (?