Komplettlösung Lego Star Wars - Saga

Episode 1 / Mission 1

Mit den Jedis lauft ihr durch das Raumschiff und besiegt die Droiden. Rechts in einem Gang trefft ihr auf einen C3P0-Vorfahren, der sich euch anschließt. Mit diesem öffnet ihr sogleich das nahe Tor. Einige Räume weiter kommt es zu einem Kampf gegen zwei Droidika.

Entweder weicht ihr dne Schüssen aus und aktiviert mit Jedikräften die Plattform hinter den Feinden oder wartet einen passenden Moment zu Angriff ab, wenn das Schutzschild kurz deaktiviert ist. Springt dann über den Zaun und stellt zwei Charaktere auf die roten Schalter. Im nächsten Raum könnt ihr schließlich hinten links das Raumschiff betreten.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Lego Star Wars - Saga schon gesehen?

Mission 2

Lauft nach vorne, bis ihr auf Jar Jar Binks trefft. Dieser kann zwar nicht kämpfen, aber dafür hoch springen. Davon müsst ihr im nächsten Bereich gleich Gebrauch machen und Plattformen herunterdrücken, damit die Jedis weiterkommen.

Für die Kämfpe schaltet ihr wieder auf einen Jedi zurück, Jar Jar benötigt ihr aber noch einmal, um im Bereich mit dem vielen Laub im Wasser über den Steinvorsprung nach oben zu gelangen. Ganz am Ende der Mission tretet ihr mit den Helden einfach ins Wasser.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Mission 3

Mit Leia schießt ihr die Droiden ab und schwingt euch dann über den Haken nach oben. Weiter geht es nach rechts und wieder nach unten, wo ihr wieder auf die Jedis trefft. Schießt aber am besten weiterhin mit Leia und kämpft euch vorwärts. Am Ende gibt es ein großes Tor, davor bewegen sich zwei Plattformen auf und ab.

Betretet nacheinander beide und feuert auf die Zielscheiben, damit das Tor sich öffnet. Auf dem Dach tretet ihr einfach auf die drei Schalter ganz oben auf den Glaskuppeln. Zerstört schließlich noch die nun halb kaputten Kugeln am Ende und lasst euch durch das Loch fallen.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sie heißt Königin Amidala und nicht Leia. Leia ist eine Person die später vorkommt

18. August 2014 um 23:25 von llll775 melden

Egal wer diesen Beitrag geschrieben hat, mich würde eher mal interessieren wie sie an die Haken rankommt ? Ich habs mit einfachen Springen vom roten Punkt versucht und auch mit mehrfachen X-Drücken nicht, hab sie nicht auf den Balkon bekommen ;o(

06. Februar 2013 um 13:54 von TanteYu melden

wer auch immer der Autor dieses Tipps ist, sollte sich mal mit der Geschichte vertraut machen, man kämpft nicht mit "Leia" sondern mit Königin AMIDALA, der Mutter von "LEIA"

01. Januar 2013 um 10:17 von Sebba88 melden


Mission 4

Beim Podrennen könnt ihr nicht allzu viel verkehrt machen, besonders nicht die beiden ersten Runden. Sammelt alle Objekte ein und passt bei dem Bereich mit den Scharfschützen auf. In der letzten Runden müsst ihr euren Gegner überholen, das klappt nur, wenn ihr fehlerfrei fahrt und möglichst viele der grünen Beschleunigungsstreifen mitnehmt. Ist euch das Rennen dennoch zu schwer, schaltet den adaptiven Schwierigkeitsgrad im Menü aus.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Mission 5

Ob ihr mit den Jedis oder der Prinzessin spielt ist egal, ihr benötigt aber öfters mal die kräfte der Jedis, um Legosteine zu bauen oder deren Position zu verändern. Wirklich schwer sind im Grunde nur die Droidikas, die ihr mit dem Lichtschwert so lange attackieren müsst, bis deren Schutzwall kurzzeitig ausfällt. Immer wenn ihr glaubt, des geht nicht weiter, zerstört alle Legosteine in der Umgebung, oft erscheint dann ein Schalter oder ein Haken.

An einigen Stellen in diesem Einsatz müsst ihr mit dem jungen Skywalker durch kleine Klappen in der Wand klettern, um Stellen zu erreichen, die sonst nicht verfügbar sind. Besonders auf dem Platz mit den Balkonen müsst ihr das tun, zunächst müsst ihr allerdings mit den Jedis die Wendeltreppe reparieren, damit der Nachwuchs eine Etage höher kommt. Im Raum mit den Fliegern warten sechs Oberbefehlshaber auf euch, die aber sofort verschwinden, sobald ihr deren Wachen ausgeschaltet habt.

Das Schwierige ist daher einzig, die Wachen zu erreichen. Klettert an zwei Stellen über aufgebaute Türme hoch und springt über die Plattformen, die anderen Wachen erreicht ihr, indem sich beide Jedis auf die Fahrzugplattformen stellen und sich gegenseitig hochziehen mit der Jedi-Kraft. Abschließend aktiviert R2D2 noch die Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Lego Star Wars - Saga: Mission 6


Übersicht: alle Komplettlösungen

Lego Star Wars - Saga

Lego Star Wars - Die komplette Saga
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Star Wars - Saga (Übersicht)

beobachten  (?