Kapitel 2: Tag 2: Komplettlösung Assassin's Creed

Kapitel 2: Tag 2

Akt 1: Weg nach Damaskus

Nachdem ihr aufgewacht seid, legt ihr euch in die Animus-Maschine und werdet in eure Erinnerung zurück versetzt. Geht zuerst aus der Festung hinaus und geht in Richtung Marktplatz. Durchquert dafür einfach das Dorf. Wenn ihr die Leute erreicht habt, die ihr laut Kartenmarkierung belauschen sollt, setzt ihr euch einfach auf die Bank In der Nähe von euch im Südwesten. Erfasst die zu belauschende Person und hört ihr zu. Es erscheint ein neuer Zielpunkt auf eurer Karte.

Auch dort müsst ihr wieder zwei Personen belauschen. Wenn ihr sie gerade nicht anvisieren könnt, dann müsst ihr einfach noch ein paar Schritte von ihnen weggehen. Wenn der eine Mann weggeht, folgt ihm unauffällig. Dazu müsst ihr ihn einfach anvisiert lassen, ihm langsam hinterher gehen und dabei die Taste zum Stehlen gedrückt halten. Doch Achtung, wenn er sich umdreht, müsst ihr die Taste loslassen, da ihr sonst erwischt werdet und die Mission gescheitert ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Assassin's Creed schon gesehen?

Wenn ihr ihn erfolgreich bestohlen habt, lauft zur nächsten Kartenmarkierung. Dort erwartet euch eine sogenannte Befragung. Ihr werdet einen Wachmann sehen, der mit jemanden redet. Diese Person geht nach einer gewissen Zeit weg und verschwindet hinter einem Vorsprung. Ihr folgt ihn dorthin und fangt an, auf ihn einzuprügeln. Macht es genau wie bei den Wachen am Anfang. Seine Angriffe immer abblocken und sofort danach zuschlagen.

Habt ihr diese ‘Behandlung‘ eine gewisse Zeit ausgeführt, wird der Mann schließlich reden. Danach fährt eure Erinnerung fort. Ihr habt nun den sogenannten Kombo-Kill erlernt. Diesen könnt ihr jetzt nach Bedarf übern, oder das Tutorial verlassen. Wenn ihr dies getan habt, begebt ihr euch zu der gezeigten Pfeilmarkierung. Dort könnt ihr auch endlich auf ein Pferd steigen. Mit dem reitet ihr den Weg entlang und könnt das Springen üben. Dazu reitet ihr einfach auf ein Hindernis zu und haltet die Sprungtaste gedrückt; es sollte für euch also kein Problem darstellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Habt ihr das neue Gebiet erreicht, erscheint eine neue Kartenmarkierung. Trabt dort hin und steigt an dem Tor von eurem Pferd ab. Begebt euch zu der Wand zu eurer Linken, da euch dort niemand sehen kann. Dort klettert ihr einfach nach oben, bis ihr euch ganz links an einen Sims hängen könnt. Von dort aus springt ihr rechts an ein Fenster und hangelt euch nach oben bis ihr die Spitze des Turms erreicht habt. Oben angekommen erscheint ein Tutorial, wie ihr eure Erinnerung synchronisiert.

Danach könnt ihr entweder den Turm einfach und sicher herunterklettern, oder einen Sprung in den unten stehenden Heuwagen wagen. Doch dabei müsst ihr etwas aufpassen, denn verfehlt euer Held den Heuwagen, so bricht er sich sämtliche Knochen und ihr müsst es noch einmal versuchen. Habt ihr es aber geschafft, so besteigt ihr euer Pferd und reitet gen Süden. Erreicht ihr eine Wegkreuzung, biegt ihr nach links, also in Richtung Osten ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Während ihr dorthin reitet, passiert ihr einen zweiten Aussichtsturm. Dort begegnet ihr ein paar Wachen, die euch gerne etwas wehtun möchten. Sie sind aber nicht gerade die Stärksten und durch Einfaches blocken und kontern zu schlagen. Habt ihr die Wachen beseitigt, klettert auch diesen Turm hinauf und synchronisiert wieder eure Erinnerung. Springt nun wieder nach unten und reiten mir eurem Pferd weiter. Ihr müsst mit dem Pferd hinter dem Aussichtsturm entlang traben um euer eigentliches Ziel zu erreichen.

Diesen Weg flogt ihr in Richtung Süden, danach geht’s weiter gen Osten. Wenn ihr eine weitere Kreuzung erreicht habt, reitet ihr nach Nordosten. Ihr erreicht bald wieder einen Aussichtsturm. Dort könnt ihr euch entscheiden, ob ihr entweder die Wachen direkt ausschaltet, oder ob ihr euch leise an ihnen vorbei schleicht und die Südseite hochklettert. Wie auch immer, ihr müsst wieder hochklettern und oben eure Erinnerung synchronisieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach springt ihr wieder herunter und reitet einfach den Weg weiter. Wenn ihr weiter in Richtung Norden geritten seid, erreicht ihr den vierten und letzten Aussichtsturm. Hier erwarten euch aber ein paar mehr Wachen, die vor dem Turm zelten. Am besten steigt ihr schon frühzeitig von eurem Pferd am, um keine Aufmerksamkeit zu erregen. Danach schleicht ihr euch in die Nordwest Ecke hinter dem Turm.

Behaltet dabei aber immer die Warnlampe im Auge, die nicht rot werden sollte. Von dort aus steigt ihr die Ecke links bis zum Vorsprung an der Nordseite hoch. Jetzt klettert ihr bis ganz nach oben und synchronisiert eure Erinnerung. Danach heißt es wieder einen Sprung in den Heuwagen zu unternehmen.

Nun könnt ihr entweder euer altes Pferd nehmen, oder, sollte dieses nicht mehr zu finden sein, eines aus dem Lager stehlen. Dazu bewegt ihr euch ganz langsam und haltet immer die Untertauch-Taste gedrückt. Nehmt den Weg in Richtung Osten, bis ihr euer Ziel erreicht habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Assassin's Creed: Kapitel 2: Tag 2

Zurück zu: Komplettlösung Assassin's Creed: 1. Attentat

Seite 1: Komplettlösung Assassin's Creed
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Assassin's Creed (18 Themen)

Assassin's Creed

Assassin's Creed spieletipps meint: Dank überzeugender Spielwelt ein wegweisendes Spiel. In Sachen Atmosphäre über jeden Zweifel erhaben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed (Übersicht)

beobachten  (?