Devil May Cry 4: Kurztipps

Credits ansehen

von: Noname199 / 06.02.2008 um 12:53

Schaut euch die Credits komplett an. Ihr müsst dabei Kyrie 90 Sekunden lang beschützen um noch das Ende sehen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Berial besiegen

von: OllyHart / 29.09.2008 um 23:33

Berial kann man in unter einer Minute besiegen, indem man diesen Anweisungen der Reihe nach folgt:

  • Verwendet “Grim Grip”. Somit dreht ihr euch um die eigene Achse. Achtet darauf, dass ihr dies nahe bei seinem Kopf tut.
  • Dann greift ihn mit dem Schwert an.
  • Wenn ihr die Combo vollendet habt, benutzt abermals „Grim Grip“, während ihr immer noch in der Luft seid.
  • Sobald seine Flammen erloschen sind, springt auf seinen Kopf.
  • Benutzt nun „Devil Bringer“, um seinen Kopf zu schnappen.
  • Wiederum ist die Verwendung des „Devil Bringer's“ angebracht, jedoch erst wenn der Feind auf dem Boden ist. Mit der zweiten Verwendung von „Devil Bringer“ werft ihr den Gegner weg und verpasst ihm einen Schlag
  • Entfernt euch dann einige Meter von Berial, da um in herum eine Explosion zu spüren sein wird.
  • Stellt anschließend sicher, dass ihr möglichst viele grüne Kugeln* aufsammelt.
  • Der Gegenüber wird nachher weiter versuchen euch anzugreifen. Weicht den Flammen, Geysiren und Schwertattacken aus, indem ihr eine Rolle macht.
  • Nutzt nun „Charge Shot“

Der Feind sollte nun besiegt sein. Falls er noch Kraft übrig hat, wiederholt das Procedere einfach so oft wie möglich.

Anmerkung:

* = Mit den grünen Kugeln sind diejenigen gemeint, die man von zerstörten Gebäuden bekommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gute Combo

von: SLYFER / 29.09.2008 um 23:35

Ladet die Energie mit L2 auf, damit ihr drei Balken habt und macht folgendes:

R1 gedrückt halten, linker Ministick zum Gegner + Dreieck, linker Ministick vom Gegner + Dreieck, linker Ministick zum Gegner + Dreieck

Beispiel: Ihr guckt nach rechts: R1 gedrückt, linker Ministick nach rechts + Dreieck, linker Ministick nach links + Dreieck , linker Ministick nach rechts + Dreieck

Info: Ihr solltet, wenn ihr Dreieck und die Richtung mit dem Ministick drückt, sie gleichzeitig drücken und etwas gedrückt halten - also nicht schnell antippen. Wenn alles geklappt hat, macht ihr einen 3er Kombo mit Feuerwirbel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf gegen Dante

von: gunayas1 / 29.09.2008 um 23:36

Der Kampf gegen Dante kann wirklich schwer werden, da er schneller zuschlägt als ihr, sein Stinger weiter und schneller ist und seine Pistolen im Gegensatz zu eurer nicht nutzlos sind. Dazu ist Dante noch stark. Um in jedoch effektiv zu bekämpfen, müsst ihr einen kleinen Trick machen. Es wäre hilfreich, wenn ihr euch einen kleinen oder mittleren Heilstern holt. Wenn ihr das habt, lauft ihr sofort wenn ihr Nero bewegen könnt in eine Ecke. Dort stehen zwei Säulen.

Ihr stellt euch neben eine und wartet bis Dante zuschlägt. Mit etwas Glück könnt ihr ihn nun mit dem Devilbringer auf den Boden schmettern. Hat euch Dante jedoch einmal geschlagen, wird er wahrscheinlich eine Combo machen. Da wäre es hilfreich wenn ihr Yamato aktiviert - so wird Dante zurückgedrängt (ist übrigens oft hilfreich). Nachdem Dante aufgestanden ist, wartet ihr kurz und schmettert ihn wieder zu Boden. Das wiederholt ihr ein paarmal und Dante ist besiegt.

Wenn ihr es nicht so macht, könnt ihr euch auf eine schnelle Niederlage vorbereiten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Verschiedenes

von: OllyHart / 29.09.2008 um 23:37

  • Denkt daran, an blauen Markierungen und herumfliegenden blauen Kugeln mit Nero springen zu können, so kann der Held auch in die Höhe gelangen, passt aber auf, dass keine Stacheln an der Decke hängen, wie bei einigen Rätseln
  • Zerstört alle Objekte, die ihr seht, ob Stühle, Tische oder Fenster und Spiegel. Fast immer erhaltet ihr zumindest rote Orbs, gelegentlich findet ihr auch einen versteckten blauen Orb
  • Investiert die roten Orbs vor allem in die Verbesserung der Gesundheitsleiste und einige goldene Masken, sonst müsst ihr nach dem Ableben bei einem Bosskampf die gesamte Mission nochmals spielen
  • Spielt ihr später mit Dante, gewöhnt euch zügig um, dass ihr den Dämonenarm von Nero nicht mehr habt, nehmt stattdessen verstärkt mit Dante die Pistolen
  • Benutzt die Übersichtskarte, um alle Räume in einem Gebiet zu finden
  • Nach dem erneuten Betreten eines Bereich erscheinen fast alle Feinde immer aufs Neue. Das ist einerseits nervig, auf der anderen Seite könnt ihr so an bestimmten Stelle sehr gut euren Helden aufleveln und massig rote Orbs sammeln

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Devil May Cry 4 - Kurztipps: Unendlich viele Rote Kugeln und Stolze Seelen beko / Würfelspiel beeinflussen / Stil-Leiste / Stolze Seelen / Kampftipp


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Devil May Cry 4 (24 Themen)

Devil May Cry 4

Devil May Cry 4 spieletipps meint: Prächtiges Action-Gewitter mit extrem coolen Hauptdarstellern, turmhohen Endgegnern und raffinierten Manövern. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil May Cry 4 (Übersicht)

beobachten  (?