Bladestorm: Kurztipps

Tipps und Tricks

von: Razgriz / 06.12.2007 um 10:31

- Von allen klassen dürften die Pferde am schnellsten aufzuleveln sein. (Lanzenträger sind am besten). Ihr müsst mit ihren Sturmangriff immer in Infanterie reinreiten und dann evtl. einen Kreis ziehen bis es wieder aufgeladen ist. (Solltet ihr einmal in Gegnermassen feststecken, dann benutzt "Beschleunigen" oder "Hieb im Vorbeiritt").

- Auf den Schlachtfeldern gibt es Rehe (oder so) und wenn man die "berührt" (anlaufen), bekommt man einen kleinen Moralschub.

- Guckt nach jedem Level beim Händler vorbei, da er dann und wann neue Items hat.

- Bei dem Wirt/vor einer Schlacht im Menü ist die Kategorie Status mit den angegebenen Büchern. Wenn man ein Buch anklickt, kann man per L1/R1 durch die Seiten schalten und Fertigkeiten der einzelnen Klassen verbessern. (L1/R1 Symbol leicht übersehbar).

- Pikeniere (Langspeere) sind nicht so für den Nahkampf geeignet, jedoch kann man sie auch dafür benutzen. Einfach den "Pikenangriff" bei ankommenden Gegner benutzen und wenn der ausgeht mit dem "Verzögerten Angriff" nachsetzen. Danach ein Stückchen zurück laufen bis wieder der "Pikenangriff" aufgeladen ist und...

- Es gibt 12 Diamanten, die wichtig sind. Also keinesfalls verkaufen.

- Achtet bei der Missionswahl immer darauf, ob es eine Zusatzaufgabe gibt (unten rechts wird es zu der Missionsbeschreibung angezeigt). Wenn ihr dann die Schlacht ausgewählt habt, könnt ihr beim Menü bei Ziele L1/R1 drücken und euch die Hauptaufgabe und Nebenaufgabe angucken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Schwert Durandal

von: auronx / 09.07.2008 um 09:36

Spielt das Game mit Frankreich durch und zur Belohnung erhaltet ihr das beidhändige Schwert Durandal (Edge: 99, Punkt: 99, Blunt: 99, Magie: 99, alles andere 0).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Leichte Erfahrung durch Training im Tutorial

von: auronx / 09.07.2008 um 10:11

Am Anfang erwartet euch ein Tutorial, in dem ihr die Steuerung der Schwerter, Bögen und Pferde erklärt bekommt. In dieser kurzen Übungs-Schlacht könnt ihr eure Einheiten bereits aufleveln.

Allerdings endet die Übung, nachdem ihr einmal mit den Schwertkämpfern, den Reitern und abschließend mit den Bogenschützen eine bestimmte Anzahl von Gegnern erledigt habt. Wenn ihr eure Einheiten aufleveln wollt, solltet ihr euch nicht an die Vorgaben halten.

Sobald die Übung mit den Schwertkämpfern erfüllt ist und ihr die Pferde nehmen sollt, bleibt ihr einfach bei den Schwertern. Die gegnerischen Einheiten erhalten unbegrenzten Nachschub und ihr könnt mit den Schwertkämpfern immer weiter spielen. Nach rund einer Minute solltet ihr so viele Gegner erledigt haben, dass ihr einen Level aufsteigt. Kämpft mit den Schwertern so lange weiter, bis ihr eure Einheiten auf den gewünschten Level gebracht habt.

Anschließend macht ihr das Gleiche mit den Pferden und dann mit den Bogenschützen. Auf dieser Weise habt ihr nach dem Tutorial schon vor der ersten Mission einige Punkte, die ihr in die einzelnen Klassen stecken könnt. Vergesst beim Aufleveln nicht, dass ihr die Bogenschützen im Tutorial erst wählt, wenn eure Schwertkämpfer und Reiter aufgelevelt sind, denn danach ist es zu spät.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Bladestorm-Zustand - auch ohne Kämpfe

von: auronx / 09.07.2008 um 21:20

Im Bladestorm-Zustand verfügt ihr über erhöhte Angriffs-, Verteidigungs- und Bewegungs-Werte sowie eine schnellere Regeneration der Fertigkeiten. Außerdem seid ihr unverwundbar. Der Zustand wird für die Dauer von 30 Sekunden aktiviert, wenn die Moral-Anzeige komplett gefüllt ist - und das geht so:

Mit jedem besiegten Gegner steigt eure Moral ein kleines bisschen.

Alternativ könnt ihr auch den von Gegnern hinterlassenen Wein aufheben und trinken, was die Moral sofort auf das Maximum ansteigen lässt und euch direkt in den Bladestorm-Zustand bringt.

Außerdem gibt es im Spiel noch Kelche zu finden, die allerdings eher selten von euren Gegnern hinterlassen werden. Dafür wird durch einen Kelch sowohl eure Moral als auch eure Lebensenergie komplett gefüllt.

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit in den Bladestorm-Zustand zu gelangen - ganz ohne zu kämpfen oder eine bestimmte Beute einzusammeln: Berührt einfach die umherlaufenden Hirsche. Jede Berührung erhöht eure Moral um 20 Prozent, nach fünf berührten Hirschen gelangt ihr folglich in den Bladestorm-Zustand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Soldatenklassen und Vorgehen

von: Spielejoker / 06.01.2009 um 18:36

Soldatenklassen:

Es gibt verschiedene Soldatenklassen wie, Reiter, Schwertkämpfer, Bogenschützen, Speerträger, Keulenträger, Kanoniere, Magier und Elefanten.

Am besten geeignet sind die Reiter (davon die Lanzenträger), weil sie sowohl stark im Angriff, als auch gut in der Verteidigung sind. Zudem sind sie noch schnell, was sie zu guten Soldaten macht. Sie sind mit am leichtesten zu trainieren und besitzen auch gute Fähigkeiten. Doch wenn man diese Einheit auswählt, sollte man sich vor Pikenieren (die Soldaten mit den langen Lanzen) in Acht nehmen, denn das kann zu einem schnellen Aus führen. Noch ein wichtiger Hinweis: Aktiviert die Fähigkeit, die sie verbessert und haltet dann die Viereck - Taste gedrückt, um den Sturmangriff einzuleiten. Ihr werdet dann schnell bemerken, dass ihr so gut wie jeden Gegner mit Leichtigkeit umhaut.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Bladestorm - Kurztipps: Göttliche Rüstung


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Bladestorm

Bladestorm - Der Hundertjährige Krieg
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bladestorm (Übersicht)

beobachten  (?