Prince of Persia Rival Swords: Kurztipps

Erster Endgegner

von: xShaun / 07.12.2007 um 12:53

Um den allerersten Endgegner zu besiegen (das ist dieser große Typ mit seinem Riesenschwert) muss man als erstes zu einer Seite gehen (rechts oder links), dann raufklettern. Dann muss man noch auf das wegstehende Brett gehen und schnell einen Speed-Kill ausführen. Man muss immer warten bis das Schwert leuchtet (nicht zu hektisch!) und man muss IMMER das perfekte Timimg erwischen. Später wenn man ihn blind gemacht hat, muss man nur noch die Beine attackieren, danach noch schnell einen Speed-Kill durchführen und das war\'s.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

2mal hochklettern und speed-kill dann is er blind

16. Oktober 2012 um 18:07 von hundesuppe melden

manerfährt garnicht wie man ihn blind macht also FLOP!

07. März 2011 um 11:38 von Konsti99 melden

Zu wenig Details beschrieben um ihn Blind zu machen !

18. Oktober 2008 um 22:55 von Elmiwa melden


2 Endgegner (die Anderen folgen)

von: xShaun / 11.12.2007 um 14:56

Um den zweiten Endgegner zu besiegen (das ist die Frau die euch die Kette in den Arm geschlagen hat) müsst ihr als erstes Mal zu ihr gehen alle Angriffe abwarten und dann selber zuschlagen. Dann wenn ihr euch schon verwandelt habt geht es so ab: Ihr springt weg auf die Stange schwingt einmal und hüpft, killt den Gegner (macht das immer) und holt euch den Sand (das ist besonders wichtig). Dann lauft zu ihr (wie man hinkommt sollte wohl klar sein) und bevor sie wegspringen kann müsst ihr die Zeit verlangsamen und sie schlagen. Das macht ihr dann so oft bis ihr einmal die Zeit verlangsamt, aber obwohl ihr noch Zeit habt, wird sie wieder normal. (Noch ein Zeichen ist, dass es keine Gegner mehr gibt und keine mehr auftauchen.) Ihr lauft dann einfach wieder zu ihr greift sie ein paar Mal an und wenn ein "Schwertdrücken" kommt müsst ihr gewinnen (also extrem schnell die wii-Fernbedienung schütteln). Wenn ihr das geschafft habt, habt ihr gewonnen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich weis nicht welches schwert.. meins oder seins

12. Juli 2009 um 14:17 von RobkilleR melden


Ein Miniboss

von: xShaun / 11.12.2007 um 14:56

Diser Miniboss (das grüne Ungeheuer) ist eigentlich ziemlich leicht zu besiegen. Ihr rollt die ganze Zeit vor den Angriffen weg und schlagt oft auf die Beine. Dann noch schnell auf ihn klettern (das macht der Prinz von selbst) und schon kann der Lauf beginnen. Aber passt auf: Wenn das Monster eine Wand trifft, seid ihr auch Tod - dann solltet ihr schnell zurückspulen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dritte Endgegner

von: xShaun / 11.12.2007 um 14:57

Die dritten Endgegner (es sind zwei: Der eine hat eine Axt, der andere ein Schwert) könnt ihr besiegen, indem ihr immer den Angriffen ausweicht und immer auf das Schwert von dem einen haut. Irgendwann hüpft der mit der Axt auf euch - einfach kurz auf die Seite gehen und auf ihn draufhauen (vergesst nicht, dass der andere immer noch auf euch schlägt). Dann erscheint plötzlich ein Speed-Kill. Einfach ausführen. Das macht ihr solange bis der mit der Axt Tod ist. Dann ist der mit dem Schwert wütend und ihr müsst ihn nur noch killen (da bin ich mir nicht mehr so sicher, aber er alleine ist leicht).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sand ist Leben

von: GameFan77 / 04.01.2008 um 13:10

Wenn ihr den Dunklen Prinzen spielt müsst ihr immer nach zerstörbaren Gegenständen Ausschau halten, da diese fast immer Sand enthalten. Das ist nicht nur bei Krügen oder Töpfen so, auch bei Bänken oder Säcken. Zerstört aber nicht gleich alle auf einmal, nur so viele wie nötig sind. Es kann nämlich sein, dass ihr noch einmal zurück müsst, oder ihr findet den richtigen Weg erst nach langem Umhergucken und sterbt dann unterwegs weil euch der Sand ausgegangen ist. Also: Weg finden, Sache kaputt machen und Sand aufnehmen, loslegen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Prince of Persia Rival Swords - Kurztipps: Speed Kill / Wandtechniken / Endgegner / Das Manufakt


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Prince of Persia Rival Swords

Prince of Persia Rival Swords spieletipps meint: Gelungene Umsetzung mit sehr präziser Steuerung. Kenner des Spiels werden jedoch nichts Neues erleben. Das ist aber auch das einzige Manko.
82
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prince of Persia Rival Swords (Übersicht)

beobachten  (?