5. Kapitel: Komplettlösung Runaway - Dream of the Turtle

5. Kapitel

von: yve_springmann / 19.12.2007 um 22:41

Zuerst geht es in den Raum hinter das Glasscheibe, wo man von der Neptunstatue einen Dreizack bekommt. Dann wieder einen Raum zurück und den Fahrstuhl in der Röhre ganz links benutzen. Oben ausführlich mit Sushi reden, dann geht es aufs Sonnendeck. Hier nimmt Brian nach dem Gespräch den Spaten und etwas Sand. Wieder unten schaut man sich die Tür mit der Codetafel an und fragt Sushi nach dem Code. Hinter der Tür wartet eine Frau, es folgt ein längerer Dialog.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Raum mit dem Neptun ist ein neuer Charakter jetzt zu sprechen, der einem drei Aufgaben gibt: einen Helm beschaffen, ein paar Notizblockseiten zu finden und den Wassertank zu leeren. Geht zurück zu Rutger auf dem Sonnendeck und erzählt ihm, was Saturno gesagt hat über ihn. Dann wieder zurück zu Saturno und dieses Spielchen viermal machen, am Ende gibt es den Helm. Nun durch die Tür mit dem Code und dann hinten durch die Tür weiter. Hier das Wasser im Tank ablassen und versuchen das große Tor zu öffnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Den Schrubber mit dem Tor benutzen und im Raum dahinter Kabelbinder finden. Wieder eine Etage hoch und dort die Treppe herunten, wo die Dreharbeiten stattfinden. Sprecht mit der jungen Frau über die Notizblätter und auch mit dem Abenteurer. Ganz hinten recht im Raum gibt es Schlauchstücke, zusammen mit dem Kabelbinder lässt sich so ein Schlauch basteln. Schaut man das nächste Mal in Zwischenraum hinter der ersten Codetür vorbei, hat die Frau zwei Weinflaschen für Brian.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Er bringt sie erstmal in seine Kabine und betrinkt sich. Die leeren Flaschen füllt man mit Sand, benutzt die Kabelbinder und den Dreizack und überreicht die neue Sanduhr dem Techniker. Der gibt einem dafür den Notizblock, diesen überreicht man Dean, anschließend laufen zwei lange Tauchsequenzen alleine ab. Nun läuft man in den Raum mit dem Wassertank und findet eine Säge im Werkzeugkasten. Mit dieser löst man vom Schrubber in der Tür einen Teil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Anschließend kommt man nicht mehr aus der Tür. Betätigt den Knopf neben dem Tank und klettert über die Leiter nach draußen. Zwei weitere Tauchgänge folgen, dann geht es wieder nach unten. Die Tür zum Lagerraum ist zu. Wir fragen Saturno um Hilfe und erhalten zwei Magnetfesthalter. Diese benutzt Brian mit der Deckenluke im Raum mit dem Tank, alles weitere nimmt dann seinen Lauf.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Runaway - Dream of the Turtle: 6. Kapitel

Zurück zu: Komplettlösung Runaway - Dream of the Turtle: 4. Kapitel

Seite 1: Komplettlösung Runaway - Dream of the Turtle
Übersicht: alle Komplettlösungen

Runaway - Dream of the Turtle

Runaway - Dream of the Turtle
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Runaway - Dream of the Turtle (Übersicht)

beobachten  (?