Uncharted: Endgegner

Letzter Bosskampf

von: OllyHart / 27.12.2007 um 12:36

Auf der letzten Plattform sucht sofort Deckung und dann wartet bis Naughty Dog dreimal auf die Plattform gefeuert und sie somit zerstört hat. Während er kurz eine Pause einlegt, rast in die nächste Deckung, die vor euch rechts liegt.

Dort ist abermals Warten angesagt, bis auch diese Plattform in Trümmer liegt. Dann beginnt einen Nahkampf und dann ist kommt die berühmte Quick- Time- Reaction, wo ihr zur richtigen Zeit den richtigen Knopf betätigen müsst. Wenn euch das gelingt attackiert euer Held den Gegner. Ganz nach dem Motto: Unerhofft kommt oft, schlägt der Halunke zurück.

Wieder bei Sinnen, rennt geradewegs auf den Feind los, dessen Schrotflinte sich jedoch langsam hebt. Deshalb ist es von äußerster Wichtigkeit, das ihr sofort und gerade auf ihn losgeht. So könnt ihr ihn gerade, bevor er euch abgeknallt hätte, nochmals in einen Nahkampf verwickeln. Wieder müsst ihr eine Quick- Time- Reaction meistern. Wenn euch das gelingt, dann habt ihr das Ende erreicht. Gratulation!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

weil es wierd genau beschrieben wie man auf Navaro los gehen muss

03. Oktober 2010 um 09:55 von jois melden


Dieses Video zu Uncharted schon gesehen?

Der Kampf mit dem Endgegner Navarro

von: auronx / 25.09.2008 um 15:44

In dem Kapitel 22 "Showdown" wartet nicht nur der Endgegner Navarro auf euch - eigentlich ist dieser Kampf selbst das Kapitel. Bevor ihr den finalen Kampf gegen ihn führen könnt, müsst ihr dreimal gegen Navarro antreten. Der komplette Kampf besteht also aus vier Phasen. Während der ersten drei Kämpfe könnt ihr Navarro keinen Schaden zufügen, deshalb lasst ihr ihn in Ruhe und konzentriert euch auf seine Mitstreiter. Dadurch geht ihr keine unnötigen Risiken ein und spart Munition.

Navarros Waffe ist mit einem Laserpointer ausgerüstet und kann euch mit einem einzigen Treffer töten. Seine Helfer setzten Schrotflinten, M4-Sturmgewehre und Granatenwerfen ein. Nun zu den unterschiedlichen Phasen des Kampfes:

Phase 1

Als Waffe steht euch eine Schrotflinte zu Verfügung. Gleich zu Beginn rennt ihr nach rechts und geht hinter den großen Kisten in Deckung. Das übliche an die Wand lehnen mit Kreis ist nicht erforderlich. Sobald ihr in Sicherheit seid, drückt ihr L1 und zielt links von dem Schiff auf die allein stehende Kiste. Kurz darauf kündigt einer der Gegner an, dass er sich euch schnappen will. Anschließend läuft er genau zu der Kiste, die ihr jetzt schon im Visier habt.

Erledigt den Kerl. Einige Sekunden später eilt ein weiterer Gegner herbei und ihr erledigt ihn auf die gleiche Art. Der dritte Gegner ist etwas schlauer und folgt nicht seinen Kameraden. Um ihn dennoch zu erschießen, ohne dabei ins Visier von Navarro zu gelangen, müsst ihr über die linke Schulter zielen, L1 gedrückt halten und so weit zur Mitte des Schiffes gehen, bis ihr den dritten Gegner sehen und erledigen könnt. Wenn ihr seine drei Mitstreiter ausgeschaltet habt, ergreift Navarro die Flucht.

Bevor ihr ihm in die zweite Phase des Kampfes folgt, sammelt ihr erst einmal die herumliegende Munition ein. Wie anfangs erwähnt, könnt ihr Navarro jetzt noch keinen Schaden zufügen. Deshalb folgt ihr ihm einfach und verschwendet keinen Schuss an ihn.

Phase 2

Nachdem ihr über die Kisten in den zweiten Abschnitt des Kampfes gesprungen seid, werdet ihr von weiteren Gegnern unter Beschuss genommen und lauft sofort wieder zurück in den ersten Abschnitt. Während eure Gegner ihre Stellungen einnehmen, stellt ihr euch auf die Kisten zwischen den beiden Abschnitten. Von dort aus erschießt ihr die ersten beiden Gegner. Navarros dritter Mitstreiter hat sich zwar etwas besser verschanzt, doch auch er sollte kein Problem sein. Achtet nur darauf, nicht in die Schusslinie von Navarro zu kommen.

Sobald ihr die drei beschriebenen Gegner ausgeschaltet habt, betreten drei weitere den Schauplatz. Diese Gegner könnt ihr auf die gleiche Weise ausschalten, bis auf eine Ausnahme: Der letzte Soldat sitzt in sicherer Position direkt rechts neben Navarro. Sucht hinter den Kisten Deckung und warten auf eine Feuerpause von Navarro, um schnell eure Deckung zu verlassen und den letzten Soldaten zu erschießen. Allerdings habt ihr dafür nur wenig Zeit, denn die Kisten werden dem Beschuss von Navarro nicht lange standhalten.

Wenn ihr den letzten Gegner erledigt habt, flüchtet Navarro ein weiteres Mal. Jetzt wird das Spiel automatisch gespeichert und ein Quick-Time-Event folgt. Bevor der Kampf in die dritte Phase geht, sammelt ihr wieder die herumliegende Munition ein.

Phase 3

Grundsätzlich ist die Vorgehensweise in der dritten Phase vergleichbar mit den beiden vorherigen Kämpfen. Konzentriert euch zunächst auf die Gegner, die ihr aus einer sicheren Position erledigen könnt. Eure Deckung solltet ihr immer wieder wechseln, da die normalen Kisten nicht lange halten. Nachdem ihr die erste Gruppe ausgeschaltet habt, taucht eine zweite Angriffswelle mit weiteren Gegnern auf. Erledigt die Kerle und kümmert euch dann um den letzten Gegner, der sich oben auf dem Schiff hinter der Reling befindet und mit einem Granatenwerfer bewaffnet ist.

Stellt euch hinter eine der großen Kisten, die nicht zerstört werden können. Von dort aus zielt ihr auf die Reling und wartet, bis Navarro nachladen muss. Jetzt verlasst ihr eure Deckung und erschießt den letzten Gegner ab, bevor Navarro seine Feuerpause beendet. Anschließend flüchtet Navarro über die Treppe nach oben zu dem Landeplatz. Wenn ihr ihm folgt, wird das Spiel wieder automatisch gespeichert und der finale Kampf beginnt.

Der finale Kampf

Sobald ihr nach oben auf den Landeplatz kommt, versteckt ihr euch sofort hinter der direkt vor euch stehenden Kiste. Navarro feuert zwei Schüsse ab und legt dann eine kurze Feuerpause ein. Genau in diesem Moment hechtet ihr nach rechts hinter die nächste Deckung. Navarro wird nun wieder zweimal feuern und anschließend kurz pausieren.

Die Pause ist eure Gelegenheit, um die nächste Deckung zu erreichen. Springt mit Kreuz über die aktuelle Deckung hinweg und weiter zur nächsten. Wie zuvor wartet ihr hinter der Deckung, bis Navarro seine nächste Feuerpause einlegt. Dann rennt ihr direkt auf ihn zu und greift ihn an. Nachdem ihr ihn getroffen habt folgt ein Quick-Time-Event. In dem Quick-Time-Event müsst ihr nach Aufforderung Dreieck und Quadrat drücken. Wenn ihr den Event geschafft habt, wird Navarro seine Waffe verlieren, euch niederschlagen und dann zu seiner Waffe rennen, um sie aufzuheben.

Jetzt müsst ihr ihm sofort folgen und ihn ein zweites Mal angreifen. Danach folgt ein weiterer Quick-Time-Event mit Dreieck und Quadrat, den ihr auf die gleiche Weise bewältigt. Nach dem zweiten Quick-Time-Event ist Navarro besiegt und ihr habt das Spiel geschafft. Herzlichen Glückwunsch.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schön ins detail und sehr hilfreich!

07. September 2008 um 10:23 von KDHFreak melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Uncharted

Uncharted - Drakes Schicksal spieletipps meint: Lara Croft und Indiana Jones müssen sich warm anziehen. Uncharted ist ein echter Hit auf der PS3. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Uncharted (Übersicht)

beobachten  (?