Tomb Raider - Legend: Kurztipps

Goldschätze

von: DarK79 / 03.01.2008 um 11:17

Bolivien:

Ihr kommt in den großen Saal mit dem goldenen Tor der alten Ruine. Erledigt erst den Leopard im unteren teil des Raumes bevor ihr runter geht. Befördert die zwei kiesten mit der wippe nach oben. Stellt jeweils eine kieste auf ein dafür vorgesehenes Druckfeld. Habt ihr das getan dann müsste das goldene Tor offen sein. Zieht die mittlere kieste wieder runter und danach die rechte. Das hat zur folge das das Tor sich schließt und das rechte Zahnrad blockiert wird. Schiebt die mittlere kieste wider drauf und geht zur rechten. Ihr solltet euch so hinstellen das ihr das Zahnrad seht bevor ihr die kieste schiebt. Schiebt die kieste drauf und sofort wieder runter, so das das Rad sich nur um ein rarster weiter gedreht hat. Schaut jetzt nach dem goldenen Tor es sollte nur halb offen sein. Klettert von der linken Seite des Raums rüber auf die andere Seite. Drüben angekommen geht erst zur rechten Seite klettert rauf zur silbernen Statur. Beim goldenen Tor zurück springt vor dem Tor hoch bis ihr in der geheimen Lücke seit wo ihr die goldene Statur erhaltet.

Peru:

Um in Peru den Goldschatz zu bergen, müsst ihr euch einfach in dem Raum, wo ihr die drei kugeln auf die dafür vorgesehenen Bodeneinkerbungen gerollt habt (und somit einen weiteren Teil des Artefaktes bekommen habt) auf den Rückweg begeben. Klettert oben an der Wand entlang und wenn die Stelle kommt, an der ihr euch mit dem Seil in Richtung der zwei Wachen schwingen solltet, schaut nach links oben. Ihr müsst euch ein wenig an dem Seil hoch hangeln und dann nicht auf die rechte Plattform, sondern nach links schwingen. dort könnt ihr euch oben festhalten. klettert dann weiter nach links und dann oben in das loch in der wand. lauft nach rechts oben, dort findet ihr die 4. und letzte steinkugel. gebt ihr einen kleinen schubs und sie reißt ein loch in die wand und fällt nach unten. jetzt klettert ihr dorthin zurück und rollt die 4. kugel auf den mittleren spot, auf dem bereits eine kugel liegt. dann schiebt sich der komische altar noch weiter nach oben und gibt den goldschatz frei.

Japan:

Nachdem Ihr den "schwebenden Drachen" mit Eurem Magnethaken zum schwingen gebracht habt, damit die Scheibe zertrümmert wird, klettert Ihr am Podest hoch, um in den Flur zu gelangen. Erledigt die beiden Gegner im vorbeigehen und ignoriert erst einmal den Fahrstuhl. Lauft den Flur entlang in einem Raum und sammelt die Munition ein. An der Ecke des Raumes befindet sich eine große blaue Truhe, diese zieht Ihr mit Dreick (bzw. entsprechender Taste) den ganzen Flur entlang, zurück zum Podest und lässt sie einfach dort runterfallen - die Truhe zerspringt und der goldene Schatz ist freigelegt!

Ghana:

Um gold in Ghana zu finden, müsst ihr in den Raum vor dem endgegner *in dem Raum gehen 2 Treppen links und rechts nach oben*. Ihr lauft die erste Treppe hoch und weicht dem Felsblock aus. danach springt ihr ans seil und auf die andere Treppe. wenn ihr oben angekommen seid, ist hinter euch eine Plattform, auf die müsst ihr euch draufstellen. Das öffnet die Tür zum endgegner *James rutland*. ihr dürft aber NICHT durch die Tür gehen, sondern müsst wieder die Treppe nach unten gehen. Zwischen den beiden Treppen ist jetzt ein gang, in dem das Artefakt liegt.

Kasachstan:

Zuerst setzt ihr euch in die Teslakanone(die, die so Stromwellen schießt). Dann das hängende Gitter - am Besten - an der "Rolle"(also oben wo das Gitter hin und her rollt) erfassen. [Seht euch vielleicht mal genau die Stange an, an der das Gitter hängt. Sie erhöht sich an den Enden]

Dann einfach einmal nach rechts schwingen, wieder nach links und mit Schwung wieder rechts und dann den erfassen Button schnell loslassen und mit vollem Einsatz mit dem Schuss Button auf die "Rolle" schießen. Ihr werdet merken, dass das Gitter immer etwas mehr nach "oben bzw. rechts hinüber" rollt. Dann bleibt es oben!

Dann braucht ihr nur noch eine große "Eisenkiste" herbeiziehen und unter diesen vier kleinen Kisten, die an der Wand hängen, (gleich links daneben kann man sonst normalerweise auf das Gitter springen) platzieren(Achtung diese noch nicht entfernen!)

Habt ihr eine Eisenkiste oder besser mehr platziert könnt ihr mit einem kurzen Drücker auf RT (eine kleine Kiste auf die Eisenkisten fallen lassen. Wenn eine gut platziert ist, einfach auf diese rauf springen!)

Dann auf die Kante darüber, um die Ecke rum und auf das kleinere, fixierte Gitter. Jetzt auf unser großes hängendes und danach auf das riesige(...)! Nach rechts drehen auf die Stange rauf und rüber zum GOLD!

England:

Wenn ihr nach unten in die Gruft geht (also ganz unten, nachdem der Gabelstapler kaputt gegangen ist) und euch mal in dem Raum umguckt, seht ihr ja an der Wand eine römische III und noch so einen großen Türbogen oder was das ist. Dann lauft ihr erstmal weiter. Benutzt die Stahlkisten, um durch die Fallen zu kommen. Nach dem Feuer müsst ihr dann mit der Kiste über das große Tor klettern, was vor euch steht. Wenn ihr runter seid, könnt ihr es durch einen Hebel ganz in der Nähe hochziehen. Wenn ihr dann vom Tor aus geradeaus guckt, seht ihr erst mal eine gemeine Falle, wo ihr mit Hilfe der Kiste durchmüsst (Wenn ihr erst die linke Falle nehmt, ist dort ein Schatz, welcher weiß ich nicht mehr) und kommt dann in einen großen Raum. In diesem Raum kann man rechts und links mit einer Kiste hochklettern. Und siehe da: links ist Nummer I und rechts ist Nummer II. Zuerst müsst ihr Nummer I in die Wand schieben, danach Nummer II. Dann geht ihr wieder zurück zu Nummer III und drückt diese auch in die Wand (das muss alles nicht schnell gehen, es sind glaub ich keine Zeitschalter) und dann öffnet sich der Torbogen oder was das sein soll mit der schönen Lady drauf und dahinter ist der Goldschatz.

Nepal:

Wollt ihr das Gold in Nepal finden? Ganz einfach! Wenn ihr in der Höhle herumklettert, kommt irgendwann die Stelle an der Zip sagt "wohnt hier vielleicht der böse Bruder vom Weihnachtsmann?" (Entschuldigung wenn ich die Stelle nicht richtig beschreiben kann.) Jedenfalls klettert ihr da ja an einer Kante hoch. Normalerweise müsstet ihr nach links springen und euch dann an der Stange hochziehen. Macht das aber nicht! Guckt nach rechts und schaut ob ihr eine Kante entdeckt. Wenn nicht geht langsam geradeaus nach vorne, sodass Lara an der Kante hängen bleibt und springt einfach nach links (nicht nach rechts zur Stange!) Hängt ihr nun an der besagten rechten Kante, müsst ihr zur Seite klettern und gleich kommt dann eine Nische in die ihr reinklettern müsst. In der ist dann der Goldschatz!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gold in Croft Manor

von: DarK79 / 03.01.2008 um 11:19

Als erstes im Lesezimmer (hier sitzt Allister) gleich rechts neben der Türe das Holz einschießen, dann das Bücherregal herausziehen und auf einen der beiden Mechanismen links bzw. rechts vom Schreibtisch schieben. Das zweite Bücherregal mit dem Magnethaken links ober der Treppe herunterziehen und auf den zweiten Mechanismus ziehen. Es öffnet sich eine Türe neben der Treppe.

Durch den Gang gehen (PLS notwendig!), an der Zunge des Gesichtes ziehen -> erster Hinweis:

"Über den Wassern wenden sich 2 Schwestern den Rücken zu, auf dass der Pfad unbewacht bleibe!

Den Gang weiter entlang gehen, an der zweiten Zunge ziehen, dann steht man im Schlafzimmer.

Jetzt geht man zum Zimmer mit dem Pool. Die 2 Fisch-Statuen herausziehen, mit dem Magnethaken einen Speer einer Figur herunterziehen. Zuerst auf den niedrigeren Fisch springen, weiterspringen an die Stange, dann weiter an die Brüstung, weiter auf den 2. Fisch und nochmal an die Stange dann auf die Plattform weiter. Dort stehen 2 Statuen, die man mit dem Rücken zueinander verschieben muss -> 2. Hinweis:

"In der Halle des Wissens enthüllen nacheinander Coelin, Topas, Viridian und Karmesin ihr Arkanum."

Also wieder ins Lesezimmer, wo man dann die Bücher in folgender Reihenfolge hineindrücken muss:

Coelin -> blau

Topas -> gold/gelb

Viridian -> grün

Karmesin -> rot

Dann geht unten die Bücherwand auf (noch ein Hinweis, allerdings ohne Text).

Wieder hinaus auf den Gang im ersten Stock, auf die andere Seite ganz nach unten gehen. Mit dem Magnethaken die Speere rechts herunterziehen, dann wieder an der Zunge des Gesichtes ziehen, schnell auf die andere Seite springen und dort auch an der Zunge ziehen (Hinweis!).

Jetzt fährt unten beim Butler eine Statue aus dem Boden. Die zieht man mit dem Gesicht zur Sonne, die im Boden als Platte ist. Dann stellt man sich auf diese Sonne und voila, eine Plattform fährt aus dem Boden.

Dort ist der Goldschatz drauf. Um diesen zu erreichen, muss man sich bis zum 2. Speer schwingen, dann fallen lassen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Tomb Raider - Legend (39 Themen)

Tomb Raider - Legend

Tomb Raider - Legend spieletipps meint: Nach schwachen Vorgängern landet Lara Croft mit "Legend" mit monumentaler Optik in der Moderne. Bis auf die etwas kurze Spieldauer stimmt alles. Artikel lesen
88
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider - Legend (Übersicht)

beobachten  (?