Thrillville: Kurztipps

Pool Tipps

von: graga / 06.01.2008 um 12:59

Wenn ihr im Pool-Modus gegen den Computer oder gegen einen Freund spielt, müsst ihr darauf achten, dass ihr nicht die Schwarze 8 versenkt, sonst habt ihr das Spiel verloren.

Wenn man einen Spielmodus auf Punkten spielt, schlagt die halben Kugeln in die Löcher! Die halben Kugeln bringen 15 Punkte und die vollen Kugeln bringen nur 5 Punkte!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Preise bekommen

von: Jo-yo / 18.04.2008 um 10:13

Um Preise zu bekommen müsst ihr im Karieremodus (Spiel Modus) einfach "test your strenght" spielen und bis nach oben an die Glocke hauen.

Es gibt einige Preise, die seltener sind als die anderen. Der Bär z.B. ist selten. Der Frosch ist nicht selten.

Man bekommt einen seltenen Preis, wenn man mehr als 10000 Punkte erreicht. Einen normalen Preis bekommt man, wenn man mehr als 8000 Punkte bekommt.

Aufgepasst mit den Preisen. Ihr dürft sie nicht einfach an jeden x-beliebigen Parkbesucher verschenken, denn ihr bekommt jeden Preis nur einmal!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bautipps

von: Razia / 24.01.2010 um 12:48

Baut am besten Achterbahnen mit VIEL NERVENKIZEL und WENIG SCHWINDEL. Dann kommen viele Besucher zu dieser Achterbahn.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hatte eine IRRRRREEEEE Schlange

08. Februar 2010 um 08:21 von Der_Crasher melden


Kurztipps Bauen

von: Razia / 24.01.2010 um 12:52

Damit alles echter aussieht baut beispielsweise die Wildwestern-Schießbude auch in die Westernwelt dann wirkt es echter und besser.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das Stimmt

08. Februar 2010 um 08:21 von Der_Crasher melden


Minigolf

von: Razia / 24.01.2010 um 12:57

Tipps zum Bau Minigolf:

Ihr könnt vorlagen bauen geht im Hauptmenü auf Achterbahn bauen wenn dann die Tutorials DRÜCKT B dann könnt ihr Minigolfanlagen als auch Achterbahnen bauen.

-Baut am besten mit unterschiedlichen Längen damit es spannender ist.

-Baut dir Erste am besten OHNE Zusatzteile zum warmmachen.

-Dann baut ein oder zwei auch mit Kurve.

-benutzt viele Zusatzteile.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das stimmt hab eine gebaut war etwas Schwerer als sonst. Gut

08. Februar 2010 um 08:22 von Der_Crasher melden


Weiter mit: Thrillville - Kurztipps: Schießbude / Mehr Strom übrig / Flirttipps / Bautipp Achterbahn / Shootzone: Wild Frontier


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Thrillville

Thrillville - Verrückte Achterbahn spieletipps meint: Ist es ein Aufbauspiel? Oder eine Minispiel-Sammlung? Das wussten die Entwickler anscheinend auch nicht und so spielt es sich auch. Artikel lesen
69
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Thrillville (Übersicht)

beobachten  (?