Die Gilde 2 - Seeräuber: Kampange-Neue Berufe

Kampange-Neue Berufe

von: Koins / 13.08.2008 um 22:47

In der Kampange muss man in jeder Mission einen neuen Beruf meistern. Wenn ihr noch nicht so gut mit den neuen Berufen zurecht kommt, erobert einfach die Steinbrüche oder Sägewerke.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danzig: Fischerstrategie

von: Koins / 13.08.2008 um 22:48

Wenn ihr in Danzig startet und den Beruf Fischer habt, dann baut alls erstes eine Fischerkate neben der anderen Kate. Nun verkauft erstmal ein paar gebackene Heringe, baut eure Hütte aus und stellt einen Schergen ein. Nehmt auch die andere Fischerkate ein und danach den Steinbruch.

Jetzt verkauft erstmal gebackene Heringe und Edelsteine bis ihr Stufe 5 seid. Rüstet eure Katen auf Räuchereien und erweitert sie. Nun macht ihr in einer Kate nur Heringe, in der anderen sammelt ihr Muscheln und stellt Perlenketten her. Gold und Edelsteine bekommt ihr von euren Steinbruch. Macht das ein paar Runden und ihr seid reich.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Geld einfach bekommen!

von: tswb73 / 17.09.2009 um 17:12

Als erstes müsst ihr Handwerker nehmen und eine Mine kaufen oder bauen. Dann stellt ihr so viele Arbeiter ein, wie es nur geht und lasst alle (auch euch selbst) Edelsteine abbauen. Wenn ihr 60 oder mehr habt, ladet ihr einen Pferdekarren voll und schickt ihn auf den Marktplatz! Achtung: Noch nicht verkaufen! Wenn er angekommen ist, klickt ihr auf den Marktplatz und verkauft immer 20 Edelsteine. Wie man weiß, sinkt dann der Preis.

Irgendwann ist beim Ankauf ein sattes Grün. Dann kauft ihr wieder Edelsteine an und da der Preis dann wieder steigt, könnt ihr wieder verkaufen. Kann man aber nur einmal machen. Dann muss man wieder neue Edelsteine produzieren.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Viel Geld ganz einfach

von: mickyenzo / 17.09.2009 um 17:13

Sobald ihr ein Patrizierhaus gebaut habt und die Brandbombe benutzen könnt hab ich einen sehr guten Tipp an "sehr" viel Geld ranzukommen. Sabotiert einfach Minen oder Gutshöfe, bis ihr sie einnehmen könnt. Tut das und verkauft das Gebäude wieder, "ohne" es zu reparieren. Sobald es verkauft ist könnt ihr es sofort wieder einnehmen. Aber es wäre nicht sinnvoll die Waren im Gebäude zu verkaufen, da sonst der Verkaufspreis sinkt.

Ich hatte so in einer knappen Stunde schon 3,2 Millionen auf dem Konto

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Reparierte Gebäude umsonst

von: Leyara1 / 17.09.2009 um 17:14

Wenn ihr z.B. eine Mine einnehmt dann ist sie ja immer kaputt was ziemlich blöd ist oder? Das selbst bezahlen kann dann schon richtig teuer werden. Wenn eine Mine aber schon einnehmbar ist (genug beschädigt) dann wählt einen Schergen aus und drückt einnehmen aber noch nicht auf die Mine! Haltet den Zeiger über die Mine und in dem Moment in dem die Reparaturen der Mine anfangen müsst ihr klicken, dann habt ihr ein Gebäude das sich selbst repariert ohne das ihr was zahlen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Die Gilde 2 - Seeräuber - Allgemeine Tipps und Tricks: Der König / Bei Gericht / Erfahrungspunkte schnell / Viel Geld mit: Patron / Kostenlose Titel, Gebäude und Gebäudeupgrades

Zurück zu: Die Gilde 2 - Seeräuber - Allgemeine Tipps und Tricks: Medicus Tipp: Pest / Guter Schutz der Gebäude / Gute Schergen / Piraten-Spartipp / Schnell Geld kriegen

Seite 1: Die Gilde 2 - Seeräuber - Allgemeine Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Gilde 2 - Seeräuber der Hanse (2 Themen)

Die Gilde 2 - Seeräuber

Die Gilde 2 - Seeräuber der Hanse spieletipps meint: Eigentlich spannendes Addon, das aber wie das Hauptprogramm an der umständlichen Steuerung seekrankt.
70
Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Gilde 2 - Seeräuber (Übersicht)

beobachten  (?