Ace Combat 6: Kurztipps

Flugzeug- und Waffenwahl

von: OllyHart / 25.01.2008 um 11:56

Vor Missionsbeginn solltet ihr auf die Einsatzbesprechung achten. Auf der Karte sind alle Hauptziele verzeichnet. Habt ihr es vorrangig mit gegnerischen Flugzeugen zu tun, solltet ihr euch für einen schnellen und wendigen Flieger entscheiden. Viele Bodenziele sprechen für ein gut gepanzertes, langsameres Flugzeug.

Noch wichtiger als die Wahl des Flugzeuges, ist die der Bewaffnung. Für jedes Flugzeug sind mehrere Spezialwaffen erhältlich. Außer den herkömmlichen Raketen, kann aber nur eine Spezialwaffe auf einmal verwendet werden. Achtet also in der Missionsbesprechung auf die Art der Ziele. Bei vielen Bodenzielen solltet ihr euch für eine der zielsuchenden Luft-Boden-Raketen oder für eine ungelenkte Bombe entscheiden.

Der Vorteil der gelenkten Waffen (GPB, XAGM, LASM, SFFS) ist, dass sie praktisch immer das Ziel treffen. Ein Nachteil ist, dass der Wirkungsradius nicht so groß ist, wie bei einer ungelenkten Bombe und bei gut gepanzerten Zielen mehrere Treffer nötig sind.

Die Bomben haben zwar einen besseren Wirkungsradius und größere Durchschlagskraft, (besonders die FAEB) dafür müsst ihr recht nah ans Ziel heran und beim Abwurf den richtigen Moment abpassen. Bei den Tiefflügen ist euer Flugzeug außerdem gefährdeter, von SAMs oder Panzern getroffen zu werden.

Bei Missionen mit ähnlich vielen Boden- und Luftzielen oder falls euch die Spezialwaffen ausgehen, solltet ihr auf dem nächsten Flugplatz landen oder die Kampfzone verlassen, um euren Vorrat an Waffen aufzufüllen oder die Spezialwaffe zu wechseln. Auf den unteren Schwierigkeitsgraden, werden so auch alle Schäden am Flugzeug repariert.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr hilfsreich

31. März 2009 um 17:05 von gelöschter User melden


Unterstützungstruppen

von: OllyHart / 25.01.2008 um 11:56

Neu in Ace Combat 6, ist die Unterstützung eurer Alliierten.

Besonders in späteren Missionen seid ihr auf die Hilfe eures Flügelmannes und den Angriffen der anderen Unterstützungseinheiten angewiesen.

Benutzt Shamrock am Besten zum Deckung geben, so könnt ihr euch voll auf euren Angriff konzentrieren und werdet seltener von feindlichen Fliegern verfolgt. Ihr könnt ihn auch als Angreifer einsetzen, so ist er allerdings nicht allzu hilfreich, besonders gegen Bodenziele stellt er sich recht ungeschickt an.

Anders sieht es da schon mit den Angriffen der Alliierten aus. Speziell gegen viele Bodenziele ist der Angriff der Alliierten eine große Hilfe. Ihr könnt so mit einem Angriff ganze Truppen von Feinden ausschalten, für die ihr alleine eine halbe Ewigkeit brauchen würdet.

Werdet ihr ein gegnerisches Flugzeug nicht los, oder greifen euch von allen Seiten Feinde an, benutzt die alliierte Verteidigung. Eure Verbündeten werden jetzt alle euch angreifenden Gegner attackieren und euch Luft verschaffen.

Im Kampf gegen die Strigon-Staffel und der Schlacht gegen die drei Riesenflugmaschinen ist die Deckung durch die Alliierten ein entscheidender Vorteil.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich weiß nicht wie man die/den alliierte Verteidigung/Angriff aktiviert

14. Juli 2008 um 11:04 von AceCombatfreak melden


Verschiedene Tipps und Tricks

von: AceCombatfreak / 11.07.2008 um 09:23

Wenn ihr keine Lust habt das Spiel auf Hart durchzuspielen um die CFA 44 Nosferatu freizuschalten dann könnt ihr euch die Maschine über x-box live kaufen sie kostet nur 200 Punkte (500 points = 6 Euro)

Wem die Mobilität der F-22 auch auf die Nerven geht, auf x-box live kann man sich die F-22 von Ace Combat X runterladen, dass heißt weniger Mobilität aber mehr Panzerung und Munition.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich brauche cheats für Acecombat6.Und keine Ratschläge

05. September 2008 um 18:03 von acecomba melden


Medallien

von: Zeraphin / 10.10.2008 um 09:19

Medallien:

Bronze Ass 300 Abschüsse

Silber Ass 1500 Abschüsse

Gold Ass 3000 Abschüsse

Bronze Schütze 10 Flugzeuge mit dem Maschinengewehr zerstören

Silber Schütze 50 Flugzeuge mit dem Maschinengewehr zerstören

Gold Schütze 200 Flugzeuge mit dem Maschinengewehr zerstören

Nadelör 10 Frontlandungen abschließen

Nachteule Die Kampagne nur mit einem Angriffsjet schaffen

Rasender Falke Die Kampagne nur mit einem Kampfjet schaffen

Brennender Greif Die Kampagne nur mit einem Mehrzweckjet schaffen

Beschützer Die Kampagne schaffen ohne das Shamrock abstürzt oder sich zurückzieht

Quecksilber Kampagne in rekordzeit schaffen 2 Stunden und 15 Minuten

Scharfschütze Die Kampagne schaffen in der NUR das Maschinengewehr benutzt wurde

Langendäres Ass Die Kampagne schaffen ohne Schaden zu nehmen

Bronze Star Schaffe die Kampagne im Modus Normal mit dem Rang S

Silber Star Schaffe die Kampagne im Modus Schwer mit dem Rang S

Gold Star Schaffe die Kampagne im Modus Experte mit dem Rang S

Platinum Star Schaffe die Kampagne im Modus Ass mit dem Rang S

Anmerkungen zu den Medallien:

Nachteule: folgende Flieger sind erlaubt:A-10A, Tornado GR.4 und F-117A

Rasender Falke: folgende Flieger sind erlaubt: F-16C, F-14D, SU-33, Typhoon, SU-47, F-22A, CFA-44

Brennender Greif: folgende Flugzeuge sind erlaubt:Mirage 2000-S, F/A-18F, F2A, F-15E, Rafale M

Beschützer: Am besten schaltet ihr den Autosave aus, damit ihr eine Mission neu starten könnt falls Shamrock abstürzt.

Scharfschütze: Benutzt am besten die F/A-18F mit ECMP. Schaltet bei jeder Mission SOFORT zur SP waffe damit ihr nicht ausversehen eine Rakete losjagt. Sobald eine Rakete auch nur ABGESCHOSSEN wurde, MÜSST ihr neu beginnen!

Legendäres Ass: Achtet peinlichst darauf das ihr KEINEN Schaden erleidet. Ein Kratzer und es ist aus.

Bronze / Silber / Gold / Platin Star: um diese Medallien zu erleichtern könnt ihr in der Freien Mission eure bisherigen statistiken Verbessern. Müsst also nur die machen an denen es hapert.

Angriffsrekorde:

Diesen Erfolg erhaltet Ihr wenn ihr alle Angriffsstatistiken beider Seiten gesammelt habt.

Die meisten bekommt ihr beim Durchspielen auf schwer, nur für 2 müsst ihr euch ranklotzen! für die Nosferatu und garuda one. Die Nosferatu erhaltet Ihr erst wenn Ihr die Kampagne auf Ass durchgespielt habt und die Medallie Legendäres Ass habt (also ohne schaden, ist aber egal welcher Schwirigkeitsgrad) Die Garuda one erhaltet Ihr automatisch sobald alle anderen Statistiken da stehen.

Die Operationsmedallien sind einfach zu bekommen. Ihr könnt bei der Gallerie nachsehen welche euch noch fehlen. die Grauen stellen bezeichnen die Mission und die Operation. zb. 3A, 6B, 13F. bedeutet Mission 3 Operation A abschliessen usw usw. hierbei ist es egal auf welchem Schwirigkeitgrad Ihr zockt und ob es die Kampagne oder die Freie Mission ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Raketenwarnung!

von: KingXBox / 24.04.2009 um 20:43

Wenn ihr denn Raketen ganz einfach entkommen wollt macht eine High-G-Kurve damit krickt ihr jede Rakete vom Hals.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Ace Combat 6 - Kurztipps: Geld verdienen / Tricks für die Kämpfe gegen Pasternak / Nimmt die Su-47 Berkut!


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ace Combat 6

Ace Combat 6 - Fires of Liberation spieletipps meint: Mit cooler Steuerung lässts sich leichter fliegen. Rasante Luftaction für die Xbox 360. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ace Combat 6 (Übersicht)

beobachten  (?