Devil May Cry 4: Anima Quecksilber

Anima Quecksilber

von: OllyHart / 29.10.2008 um 11:35

Das Anima Quecksilber kann man nur in der "Kirchen- Mission" finden. Dazu, um den Gegenstand zu bekommen, müsst ihr, nachdem ihr Gloria getroffen habt, zurück in die Kirche. Dort liegt nun das Anima Quecksilber.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn damit mission 3 gemeint ist, funktioniert das nicht. Ich bin bis zu dem dem Hafen zurückgelaufen, auf der Suche nach einer nicht zerstörten Kirche. Die im Eisgebiet ist LEER!

15. April 2009 um 19:20 von gelöschter User melden


Mission 1

von: OllyHart / 29.10.2008 um 11:39

Die Mission beginnt mit einer kurzen Trainingsphase, in der ihr gegen einen Mann in Rot zu kämpfen habt. Testet bei dieser Auseinandersetzung zuerst eure Pistolen, dann prüft, ob ihr auch springen könnt. Beim Befehl vorwärts zu gehen, müsst ihr euren Sprung zur richtigen Zeit ausführen, um über das Feuer beim Mann zu springen. Wartet auf euren Feind, bevor ihr schießt. Häufig kommt dieser von links.

Rennt dann von rechts in die entgegengesetzte Richtung und führe einen Sprung aus, bevor die Waffen auf euch gerichtet sind. Ihr solltet natürlich über die Geschosse springen. Weiche jeglichen Attacken mit Sprüngen aus. Nachdem ihr einige Basisinformationen erhalten habt, bekommt ihr nun die Chance gegen den in Rot gekleideten Mann zu kämpfen. Bewegt euch sehr schnell, dabei sollten eure Bewegungen aber durchaus überlegt sein (sinnloses hin und her rennen ist nicht empfehlenswert).

Versucht währenddessen den Gegner mit einigen Schwerthieben zu attackieren. Wenn der Mann einmal bewusstlos geworden ist von den Attacken, führt Rollen aus und versucht euch an einer Combo in der Luft. Der Feind wird euch nun mit Schüssen und Springangriffen zu betäuben versuchen. Diesen könnt ihr ausweichen, indem ihr einfach einen Schritt zurück macht. Und wenn er euch unter Beschuss hat, geht im entgegen (am besten im Zickzack).

Zückt eure eigene Schusswaffe und ballert auf euren Gegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hölle oder Hölle: Die Bosse mit Nero ganz einfach

von: Arkham / 29.10.2008 um 11:41

Wenn ihr in "Hölle oder Hölle" mit der Superfigur seid, und gegen einen annähernd langsamen Boss kämpft, wie Berial oder Bael, bei dem müsst ihr nur weit genug weg, aber nur soweit, dass er nicht versucht, euch mit einem Sprung platt zu machen. Jetzt ladet ihr die Fähigkeit 'Maximum Bet' auf, also die, mit der ihr dieses X schlagt, das dann auf die Gegner zurast. Das macht ihr bei solchen wie denen sooft wie möglich, bis sie in dem Zustand sind, indem ihr die mit dem Devil Bringer attackieren könnt.

So zieht ihr das dann durch, bei Berial solltet ihr allerdings erst den Angriff machen, beidem ihr ihn am Kopf hochzieht, und dann erst den, wo ihr ihn hochschlagt, und dann nach hinten wegschlagt. Bei schnelleren Gegnern wie Sanctus oder Agnus, solltet ihr auf sie zuspringen, und in der Luft den Angriff machen, beidem ihr euch in der Luft hochschraubt. Das auch solange, bis ihr sie mit dem Devil Bringer attackieren könnt.

Bei ganz schnellen Gegnern wie Credo müsst ihr zu ihnen hin, mit einer Angriffsfolge beglücken, und wieder weg, sodass sie gar nicht erst dazu kommen, einen Angriff zu starten. Bei Credo selbst solltet ihr aber sooft wie möglich mit dem Devil Bringer gegen den Schild schlagen, wenn er rot glüht und am Ende zerbricht, müsst ihr direkt mit dem Devil Bringer hin, und ihn mit einem Devil-Bringer-Combo fertig machen. Und Ende, mit den Techniken kam ich durch.

Ihr solltet bei allen Kämpfen immer im Devil Trigger-Modus sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Komplettlösung Teil 2

von: chenetzer / 18.04.2009 um 20:54

Mission 2: Zu Beginn dieser Mission werden Sie mit einigen Scarecrows konfrontiert, die Ihnen allerdings keine Probleme bereiten sollten. Gehen Sie durch die Tür rechts von dem zerstörten Tor. Sie gelangen in das Lagerhaus, in dem Sie über eine Treppe in einen Raum mit drei Scarecrows finden. Sobald Sie diese besiegt haben, kommen Sie durch zwei Türen in die Kathedrale. Gehen Sie einig Treppen hinunter, und Sie erhalten eine neue Fertigkeit. Wenn Sie diese zweimal anwenden, gelangen Sie problemlos in den Geschäftsbezirk. Nun müssen Sie abwechselnd den Snatch einsetzten und kämpfen. Sie erreichen nun den Wohnbezirk. Besiegen Sie erst die Dämonen bevor Sie den roten Kristall begutachten. Wird er einmal getroffen, löst er sich langsam auf. Allerdings erhalten Sie für jeden Treffer einige rote Kugeln. Nachdem Sie sich nun im Caerula-Hafen befinden, benutzen Sie den Snatch, um auf einen anderen Steg zu gelangen. Hier erreichen Sie auch das Zollhaus, in dem Sie von einigen Scarecrows erwartet werden. Schlagen Sie nach dem Kampf einige Male auf das blaue Rad, um die Tür über Ihnen zu öffnen. Betätigen Sie die rot leuchtende Maschine, um die Zugbrücke herunter zu lassen. Gehen Sie den Weg zurück den Sie gekommen sind bis Sie abermals in den Hafen gelangen. Dort treffen Sie auf zwei Scarecrow-Horden, die Sie daran hindern wollen, das erste Bergaugebiet zu betreten. Sobald Sie dort angekommen sind, erreichen über einige Grim Grips einen Kapfrichter, den Sie mit einer B-Combo zerstören können. Hinter der Götterstatue erreichen Sie den ersten "echten" Boss: Berial, der Eroberer der Feuerhölle

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Komplettlösung Teil 3

von: chenetzer / 18.04.2009 um 21:00

Mission3: Am Eingang des zweiten Bergbaugebietes finden Sie eine Götterstatue, die aber eher für eine spätere Mission gedacht ist, da Sie gerade die Gelegenheit hatten, etwas zu kaufen. Nach dem Sieg über die Dämonen erreichen Sie über viele Grim Grips ... weitere Scarecrows! Nun kommen Sie zu dem Tor von Schloss Fortuna. Dort werden Sie nach Einsturz der Brücke von neuen Dämonen erwartet; den Frosts. Auf der zweiten Brücke treffen Sie auf einen neuen Charakter, Gloria.

Danach gelangen Sie direkt in die Festhalle des Schlosses, in der noch einige Dinge nicht nutzbar sind. Sie können hier durch eine Tür im Westen, die große Halle erreichen. Laufen Sie etwas nach Norden und gehen Sie durch die erste Tür, auf die Sie treffen. Hier in der Folterkmmer werden Sie von einigen Scarecrows erwartet. Nach dem Sieg gehen Sie eine Treppe hinauf und gelangen Sie in die obere Ebene der Folterkammer. Hier müssen Sie eine Strecke mit einigen Grim Grips bewältigen, die teilweise beweglich sind oder verschwinden. Beobachten Sie das Verhalten der Grim Grips bevor Sie den Snatch einsetzen und achten Sie hierbei auf die Stacheln an der Decke. (mit "eine Strecke" ist nicht gemeint, dass alle Grim Grips hintereinander sind, Sie können auf einzelnen Plattformen die bis zu 3 Grim Grips beobachten) Fallen Sie hier herunter, müssen Sie unten in der Folterkammer wieder gegen die Scarecrows antreten.

Sie erreichen wieder de Festhalle, diesmal allerdings die höhere Ebene. Sie gelangen durch die einzige erreichbare Tür (im Norden) in den zentralen Innenhof. Von dort erreichen Sie über die Foris-Wasserfälle den östlichen Teil des Innenhofs, über den Sie dann wieder in die Festhalle gelangen. Nun können Sie endlich mitilfe eines blauen Rades die Barrieren abschalten. In der kurzen Filmsequenz sehen Sie den Eingang zu der Galerie, über welche Sie (nach einigen Gegnern) in die Bibliothek gelangen. Nach dem Sieg über neue Gegner, die Bianco Angelos(setzen Sie Snatch ein, um hinter sie zu gelangen und aktivieren Sie den Buster) nehmen Sie die Anima Mercury und beenden Sie die Mission

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Devil May Cry 4 - Missionstipps: Komplettlösung Teil1 / Komplettlösung Teil 4 / Komplettlösung Teil 5 / Komplettlösung Teil 6 / Komplettlösung Teil 7

Zurück zu: Devil May Cry 4 - Missionstipps: Lagerhausmission (Opera House Plaza) / Kampf 3 (Opera House Plaza) / Bonus: Versteckte Kugeln (Opera House Plaza) / Tipp Mission 13 / Mission 4: Schwerter

Seite 1: Devil May Cry 4 - Missionstipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Devil May Cry 4 (24 Themen)

Devil May Cry 4

Devil May Cry 4 spieletipps meint: Prächtiges Action-Gewitter mit extrem coolen Hauptdarstellern, turmhohen Endgegnern und raffinierten Manövern. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil May Cry 4 (Übersicht)

beobachten  (?