Turok (2008): Kurztipps

Messer

von: Mr_Hanky / 12.02.2008 um 15:02

Benutzt öfters das Messer, weil es erstens Munition spart und weil meistens die Gegner mit ein Schlag sterben.

Dies funktioniert besonders gut bei den Dinos.

Passt allerdings bei den Riesenskorpionen auf, bei denen klappt dieser Trick nicht!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


T-Rex - Endboss

von: lurid / 12.02.2008 um 14:51

Gegen Ende das Spiel müsst ihr euch gegen T-Rex bewehren.

Dazu nun ein Tipp, der euch das Siegen leichter macht.

Nehmt das Gewehr, dass die Leuchtkugel als Zweitfunktion hat

und lenkt T-Rex damit ab, dann nehmt den Raketenwerfer

und schießt auf ihn. Das macht ihr abwechselnd.

Wenn ihr an einem Standgeschütz vorbeikommt, lenkt ihn erst wieder

ab und feuert dann auf ihn. Das ist effektiver, als der Raktenwerfer alleine

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mit den leuchtkugeln lässt er sich gut ablenken!

04. März 2010 um 17:31 von KielBoy8000


Neuer Schwierigkeitsgrad - Inhuman

von: lurid / 12.02.2008 um 14:54

Um den neuen Schwierigkeitsgrad "Inhuman" zu erlangen, müsst ihr das Spiel einmal komplett auf "normal" oder "hart" durchspielen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mama Scarface töten

von: lurid / 12.02.2008 um 15:17

Der Kampf gegen den Raptor stellt eigentlich kein großes Hinderniss

für euch da, sofern ihr im Besitz eines Schrotgewehres seid, explosive Pfeile und Granaten habt.

Der Kampf findet in einem Nest statt. Dort lauft ihr in die mitte und schießt einen Pfeil so ab, dass der Raptor direkt in eure Schussbahn läuft. Feuert dabei so viel explosive Pfeile wie möglich in das Gesicht des Raptors.

Sobald sie den Kopf in den Baum steckt um euch zu fressen, nehmt die Schrotflinte und schießt solange, bis sie sich zurückzieht.

Jetzt nehmt Ihr eure Granaten und bewerft sie damit, bis sie umfällt.

Um ihr den finalen Stich zu setzen rammt ihr euer Messer ins Auge.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wasserschlange

von: HarlemX / 21.02.2008 um 16:27

Wenn man Slave in der Skorpionhöle suchen muss und auf die Wasserschlange trifft muss man nur darauf achten, dass jeder zweite Angriff nach euch schnappt. Stellt euch vor die rauchende Öffnung im Boden (immer nur eine raucht!). Kurz bevor die Schlange nach Vorn schnellt schießt mit dem Flammenwerfer auf die Öffnung und eine Explosion trifft die Schlange. So ist die Schlange einfach zu besiegen und verbraucht nicht all eure Munition.

Das Seemonster ist mit Hilfe des austretenden Gases und dem Flammenwerfer recht schnell besiegt. Weicht den Tentakeln und den umhergeschleuderten Felsspitzen aus. Nach kurzer Zeit ist der Fisch gut durch und ihr habt den Anglerorden freigespielt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Irgendwann erwischt die Schlange einen mit dem trick auch!

04. März 2010 um 17:29 von KielBoy8000


Weiter mit: Turok (2008) - Kurztipps: Im wald / Spinnenpanzer leicht besiegen / Die große Mutter / Scharfschützen leicht gemacht / Wassermonster leicht töten


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Turok (2008) (9 Themen)

Turok (2008)

Turok (2008) spieletipps meint: Turoks neuer Auftritt ist bei weitem nicht so furios wie Ende der Neunziger. Vor allem die schwache Gegner-KI enttäuscht. Artikel lesen
62
Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego steigt in die Welt des virtuellen Klötzchenbauens ein. Der Vergleich mit Minecraft liegt dabei natürlich (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo hat die mitunter auftretenden Verbindungsprobleme des linken Joy-Con der Nintendo Switch offenbar in den Griff (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Turok (2008) (Übersicht)

beobachten  (?