Spyro - Eternal Night: Kapitellösungen

Tempel

von: OllyHart / 11.02.2008 um 11:12

Nachdem du nochmals eine kurze Zusammenfassung der letzten Momente von “The Legend of Spyro: A New Beginning” serviert bekommen hast, startest du draußen vor den Drachen Tempel. Gehe dann eine kurze Strecke bergauf und gehe in das Gebäude hinein.

Sobald du im Inneren bist, umrunde die Statue des Drachen und nimm den verzauberten Schreiber auf. Gehe danach zu der Tür, die sich von selbst öffnet und dann betrete abermals einen neuen Raum, indem du die Tür zu deiner Rechten durchschreitest. Benutze dann deine Melee- Attack bei der zerschlagenen Türe.

Nun begegnest du deinem ersten Feind: Der Kröte „Weed“*. Nur ein simples „Draufhauen“ ist gefragt um diesen ersten Feind zu besiegen. Anschließend musst du „Sparx“ folgen. Er führt dich zu einer weiteren Kröte. Gehe, nachdem das Tier getötet worden ist, weiter hinauf. Nun wird dir erklärt werden wie man schwebt und einen Doppelsprung zu Stande bringt. Anstatt sich diese Dinge erklären zu lassen, stoppe gerade unter der Plattform und gehe dann nach rechts. Führe jetzt einen Doppelsprung aus und versuche den Ast zu erreichen, welcher sich dir entgegen streckt. An dieser Stelle musst du schnell weitergehen, ansonsten bricht der Ast und du stürzest herab. Laufe danach wieder zurück und schwebe über das Loch.

Für den Kampf gegen „Weed“ positioniere dich so, dass das Tier zwischen dir und der Wand ist. Schlage es nachher in die Luft und wirf es zum Schluss an die Wand, die sich hinter dem Tier befinden sollte.

Anmerkung:

  • = Die Kröte „Weed“ ähnelt dem Frosch aus “The Legend of Spyro: A New Beginning”. Der Unterschied besteht einzig bei der Augenfarbe, „Weed“ hat nämlich blaue Augen
  • Möglicherweise heisst die Kreatur in der Deutschen Version nicht „Weed“.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es ist nichts über die himmelshöllen da wo ich fest sitze und zwar wie bekomme ich die silbernen spinnen kaput?helft mir lol.MFG Whisky66

05. August 2008 um 17:29 von Whisky66 melden


Feuer Traum

von: OllyHart / 10.03.2008 um 13:06

Sofort wirst du den starken Effekt bemerken und wirst zudem zur Kenntnis nehmen müssen, dass Spyro sich jetzt deutlich langsamer bewegt. Das ist ein spezieller Zustand, der es dir nun ermöglicht (oder deutlich vereinfacht) auf die rotierende, vor dir stehende Plattform zu kommen.

Wenn du diese erreicht hast, dann gehe sofort weiter deinen Weg. Wenn du auf dem nächsten Stück gelandet bist, kannst du ab jetzt immer den speziellen „Dragon Time“ Modus verwenden. Nutze ihn gleich jetzt nochmals, bevor du auf die Plattform springst, die sich sehr schnell hin und her bewegt. Sobald du den Sprung vollendet hast, führe einen weiteren, kleinen Sprung aus, um dich in Sicherheit zu bringen.

Du bist nun auf einer Plattform, die dich immer - aber nur für kurze Zeit jeweils - einer anderen Plattform näher bringt. Hier ist wiederum der Einsatz des „Dragon Time“ gefordert, um zu der nächsten Plattform zu gelangen. Du kannst nun wieder auf „festes“ Land springen, ohne den speziellen Modus zu verwenden. Nun siehst du einen Balken. Versuche die Plattform zu erreichen und schaue dabei, dass kein Ende(beim Balken!) unter die Höhe sinkt, auf welchem die Plattform ist. Anschließend brauchst du bloß hinunterzuschlittern zu dem feurigen Licht.

Mit dem „Feueratem“ bist du nun bereit um auf die treibende Plattform zu springen. Dort wirst du einige wartende Stein-Trolle vorfinden. Wecke sie auf und besiege sie. Das wird nicht ein all zu schweres Unterfangen sein, da sie sehr schwach sind und deine Magie wird sich selbst wieder regenerieren. Gehe zum Ende dieser Plattform und springe auf die nächste. Hier wirst du wieder einige der Trolle antreffen. Verwende die Kometen-Attacke um sie zum Erliegen zu bringen, denn der „Feueratem“ nützt an dieser Stelle nichts.

Gehe bei den Fackeln vorbei und hole dir den „Feueratem“. Hüpfe nachher auf die Plattform und gehe in den Teleporter. Du wirst an dieser Stelle einiges über Juwel lernen und außerdem einige umsonst bekommen. Weitere Plattformen werden jetzt sichtbar, nachdem du hier alles getan hast. Springe auf danach auf die Plattformen und teleportiere zum letzten Teil des Feuer-Trainings.

Töte sofort die Stein-Trolle, die jetzt etwas stärker sind, als es die letzten waren. Es ist egal, was für eine Attacke du hier verwendest. Wirf die purpurnen Edelsteine in das Zentrum um einigen Dingen in deiner Nähe der Mitte zu helfen. Wenn deine Wutanzeige den Höhepunkt erreicht hat, lass deiner Wut freien Lauf und lass sie an einem Gegenstand nahe bei dir aus. In diesem Wutstadium ist eine Attacke gegen dich nicht möglich. Sobald du hier alles geschafft hast, springe auf die weiteren Plattformen und am Ende musst du nur noch das Gebäude betreten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Drachenzeit

von: Lord_Rayden / 07.03.2008 um 09:18

Nutze generell oft die Drachenzeit. Sie hat maßgebliche Vorteile wenn es um Geschick, Kampf oder auf Zeit geht. Im Kampf kann man in Drachenzeit im selben Zeitraum ca. 4x so viele Aktionen durchführen und dadurch dem Gegner 4x so viel Schaden zufügen als in Normalzeit. Manche Gegner sind von vorne am unempfindlichsten. In Drachenzeit kann man einen Gegner umlaufen und ihn von Hinten angreifen. Kommt es auf Geschick an, wenn man z.B. auf beweglichen oder gar sich drehenden Plattformen hin und her springen muß, ist das ohne Drachenzeit manchmal kaum möglich ohne graue Haare zu bekommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Spyro - Eternal Night

The Legend of Spyro - The Eternal Night spieletipps meint: Der lila Hüpfdrache mit Feueratem turnt durch ein solides Action-Jump-and-Run. Leider mangelt es an Abwechslung und auch die Steuerung ist nicht optimal.
72
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spyro - Eternal Night (Übersicht)

beobachten  (?