Devil May Cry 4: Kampftipps

Verschiedene Kampftipps

von: OllyHart / 25.07.2008 um 17:01

  • Wichtig ist vor allem, dass ihr möglichst viele verschiedene Moves hinlegt, nur so bringt ihr das Stylometer in die Höhe und verdient euch mehr Punkte, die ihr wiederum zum Lernen neuer Fähigkeiten benötigt.
  • Beginnt die meisten Kämpfe mit der Schwertattacke und drückt dabei die obere rechte Schultertaste, viele Feinde werden von dem Angriff schon leicht betäubt sein.
  • Zwischendurch feuert ihr mit der Zielerfassung ein paar Mal auf am Boden liegenden Feinde
  • Den Rest erledigt ihr entweder mit Standardschwertangriffen oder mit Nero Devil Bringer
  • Viele Punkte gibt es auch für Luftkämpfe, zieht den Analogstick bei einer starken Schwertattacke dafür nach hinten und haltet den Feind in der Luft
  • Lasst euch beim Kämpfen möglichst nicht treffen, sonst geht viel Style verloren. Weicht lieber den Attacken der Feinde durch Sprünge oder Seitwärtsrollen aus
  • Versucht mit einer Attacke gleich mehrere Feinde zu treffen, das gibt massig Punkte

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Bosskampf - Bariel

von: lurid / 25.07.2008 um 17:02

Um im Kampf gegen Bariel erfolgreich zu sein, benutzt am besten folgende Taktik. Damit ihr in die Nähe seines Kopfes kommt benutzt den "Grim Grip" und greift dann mit eurem Schwert an.

Dann wiederholt ihr den ersten Schritt, allerdings noch während ihr in der Luft seid. Wenn seine Flammen aus sind, landt ihr auf seinem Kopf und attackiert ihn mit dem "Devil Bringer".

Bariel wird bald eine Explosion auslösen, also nehmt genügend Abstand. Ihr könnt ihr der Zeit die grünen Orbs vor den Gebäuden einsammlen, weicht dabei seinen Flammen und Angriffen mit Rollen aus.

Wenn Ihr diese Angriffsweise öfters wiederholt und euren "Charge Shot" benützt, dann sollte es kein großes Problem sein, den Kampf innerhalb einer Minute zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bosskampf - Sanctus

von: lurid / 25.07.2008 um 17:03

Um gegen den Boss mit dem Namen "Sanctus" schnell bestehen zu können, muss man ihn mit dem "Devilbringer" zu sich heran ziehen. Wenn man nahe genug ihm dran ist, nimmt man das Schwert und zerschlägt damit sein Schild, die ihn umgibt, kaputt. Ist dies geschehen, fällt er zu Boden und ist verwundbar.

Jetzt nehmt Ihr Yamato und attakiert ihn ein paar mal und setzt dann den "Devilbringer" an, sodass du eine Supercombo hinlegen kannst. Sobald er sich wieder mobilisiert hat, trägt er wieder ein Schild. Damit Ihr sein Schild nicht mehr zerstören könnt, startet eh ein paar Spezialattacken, denen man aber ohne größe Probleme ausweichen kann.

Mann muss permanent das Feuer aufrecht erhalten, dann Yamato einsetzen und ihn mit dem "Devilbringer" an sich heran ziehen. Sobald er wieder am Boden liegt, strafe ihn wieder mit der Supercombo und der Boss ist in den ewigen Jagdgründen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Neros Devil Bringer

von: Sagio / 22.10.2008 um 20:16

Neros Devil Bringer ist eines der Schlüsselelemente im Kampf.

Mit seinem DB lassen sich Gegner schnell und grausam ausschalten und er richtet enormen Schaden an.

Doch dabei muss man einiges beachten.

- Den DB im richtigen Moment zu nutzen muss man lernen.

Es nützt nichts wenn man sich einen Gegner greift und danach von den 7 anderen Gegnern niedergemacht wird.

- Nutzt den DB um möglichst viele Gegner auszuschalten und konzentriert euch nicht nur auf den einen.

- Der DB eignet sich auch gut als Schild nachdem man Credo besiegt hat. Doch verlasst euch nicht nur auf das Schild.

- Die Endgegner haben alle einen (oder mehrere) Schwachpunkt(e), welche man prima mit dem DB in Verbindung bringen kann. Nutzt sie sinnvoll!

- Der Devil bringer hat nicht nur eine Form des Angriffes!

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, wird die Form oder die Stärke des DBs gegenüber den Gegnern beendet, und Combos verlängert.

- Auch zu beachten ist, wenn man den DB einsetzt die Taste für den DB immer und immer wieder zu drücken während der Combo. Das verlängert die Combo und die Stärke ungemein!

Das werden eingefleischte DMC Fans sicherlich schon wissen, aber ich möchte diese Tipps dennoch erwähnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Devil May Cry 4 (24 Themen)

Devil May Cry 4

Devil May Cry 4 spieletipps meint: Prächtiges Action-Gewitter mit extrem coolen Hauptdarstellern, turmhohen Endgegnern und raffinierten Manövern. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil May Cry 4 (Übersicht)

beobachten  (?