Unter dem Radar: Komplettlösung Half-Life Orange Box

Unter dem Radar

Springt oben durch das Loch im Boden und entfernt erstmal die Bretter vor dem Fenster. Schaltet von drinnen jetzt alle Zombies auf dem Hof aus und springt dann über den Lastwagen durch das Fenster in das nächste Gebäude. Lauft durch die Tür nach draußen und zu der Lücke im Zaun. Dort geht es weiter durch den Graben und das Abwasserrohr, bleibt aber immer gebückt, damit die Laserkanone euch nicht erwischt. Das Geschütz rechts werft ihr am besten mit einem Fass oder einer Kiste um.

Haltet euch dann einfach nahe an den Autowracks und arbeitet euch bis zu dem Häuschen neben dem Lastwagen vor. In und hinter dem Gebäude sind ein paar Soldaten postiert, am besten werft ihr eine Granate in das Fenster und erledigt die restlichen Combine mit der Schrotflinte. Weiter geht es durch den weißen Laster. Ab hier müsst ihr auf kriechende Zombies und Kopfkrabben aufpassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kriecht durch den zweiten weißen Lastwagen und schaltet die Combine aus. Robbt weiter an den Autowracks entlang, bis ihr außer Reichweite der Kanone seid. Auf dem Lastwagen befindet sich eine Kiste, aus der ihr euch beliebig oft Nachschub an Granaten besorgen könnt. Über den Lastwagen kommt ihr auch auf das Dach des Gebäudes, in dem sich die Laserkanone befindet. Räuchert das Haus vorher aus, indem ihr Granaten durch die Dachfenster werft und springt dann hinein.

Drückt den roten Knopf links vom Geschütz und werft eine Granate in den Steuerungskasten. Dadurch wird das Geschütz zerstört und gleichzeitig ein Ausgang gesprengt. Lauft jetzt zurück zur Werkstatt, die Zombie werden von Alyx und den Wachen erledigt. euer Auto ist inzwischen abfahrtsbereit gemacht worden, außerdem wurde ein Radar eingebaut, dass euch anzeigt, falls ihr in die Nähe von alten Nachschubverstecken kommt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Der Weg ist ziemlich geradlinig, wenn das Radar aufleuchtet, schaut euch einfach genau um, die Verstecke sind ziemlich genau auf dem Radar eingezeichnet. Fahrt durch den Tunnel und die Straße entlang, bis ihr eine Straßensperre erreicht. Biegt nun links ab und fahrt die Serpentinen auf den Berg hinauf. Bald kommt ihr an einer Tankstelle vorbei, die ihr vorerst aber ignorieren könnt.

Bei der Ausfahrt aus dem Dorf aktivieren die Combine allerdings vor und hinter euch ein Schild, um euch einzusperren. euch bleibt keine Wahl als auszusteigen und euch in dem nahen „White Forest Inn“ zu verschanzen. Anfangs können die Combine nur durch den Haupteingang in das Gebäude gelangen. Sobald ihr einige Soldaten ausgeschalten habt, bricht ein Jäger durch das große Fenster im Erdgeschoss. Erledigt ihn schnell, vorzugsweise mit der Armbrust, da ihr zusätzliche Bolzen in dem Gebäude finden könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist eure Energie angeschlagen, füllt sie schnell mit den Energiekapseln in der Kiste neben der Treppe oder mit der Ladestation im Schuppen gegenüber des Inns auf. Nach einer Zeit brechen zwei Jäger durch den Kellereingang. Habt ihr aus dem vierten Nachschubversteck die Munition für den Sekundärfeuermodus des Impulsgewehrs mitgenommen, könnt ihr beide Jäger mit einem Schuss erledigen, da die Energiekugel an den Wänden abprallt und jeden Combine mit nur einem Treffer erledigt.

Sobald die Jäger durch in den Keller eingedrungen sind, könnt ihr auch das Inn verlassen und euch wieder frei im Dorf bewegen. Lauft nun zurück zur Tankstelle und erledigt die Soldaten und den Jäger mit der Armbrust aus der Ferne. Betretet die nun offene Garage, achtet aber auf im Inneren den Wachturm. Rechts findet ihr eine Kiste mit Granaten, links schaltet Alyx für euch das erste Schutzschild ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Schutzschild wird allerdings wieder aktiv, sobald ihr weit genug in der Garage seid. Klettert jetzt rechts die Leiter hoch und springt auf die Lüftungsschächte hinter den Kisten. Von dort gelangt ihr in den kleinen Bereich hinter dem nächsten Schild, wo ihr durch den kleinen Durchgang hinter den Kisten kriecht. Drückt hier den Schalter, um das Tor vor euch zu öffnen und schießt mit dem Gravitron den Energieball aus seinem Magnetfeld. Durch das Öffnen der Tür verhindert ihr, dass der Ball zurück in das Feld prallt.

Nun sind alle Schutzschilde deaktiviert und ihr könnt weiterfahren. Springt über die Rampe die Straße herunter und folgt ihr durch den Tunnel bis ihr durch einen Steinschlag gezwungen seid, rechts durch den Wald und dann im durch den Fluss weiterzufahren. Steigt bei dem verschlossenen Tor an und klettert links über die Stiegen auf die andere Seite. Dort erwartet euch ein spektakulärer Kampf zwischen Alyx’ Wachhund Dog und einem Strider. Nach dem Kampf öffnet Dog für euch das Tor und räumt euch den Weg frei. Dann führt er euch zur White Forest Basis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Half-Life Orange Box: Unser gemeinsamer Feind

Zurück zu: Komplettlösung Half-Life Orange Box: Mobile Schrotflinten

Seite 1: Komplettlösung Half-Life Orange Box
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Half-Life 2 - The Orange Box (17 Themen)

Half-Life Orange Box

Half-Life 2 - The Orange Box spieletipps meint: Wer Half-Life 2 bisher verpennt hat, kriegt jetzt den Marschbefehl: Diese Box ist ein Muss für Actionspieler. Punkt! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Half-Life Orange Box (Übersicht)

beobachten  (?