Haunting Ground: Lösung

Haunting Ground Komplettlösung

von: Danychan / 26.02.2008 um 18:10

(ich möchte vorne weg sagen ihr könnt diesen anfang nun gerne löschen. Leider habe ich bei der ersten lösung eine komplette Seite vergessen was ich erst beim durchspielen gemerkt habe. Also bitte ich darum die erste einfach zu ignorieren und nach möglichkeit diese zu veröffentlichen. Dafür möchte ich mich entschuldigen aber nun die richtige Lösung:)

Haunting Ground Komplettlösung

schwerer und normaler Modus

DEBILITAS

Am Anfang Treppen rauflaufen und Kleidung holen (die Uhr in der Ecke ist übrigens ein Speicherpunkt). Raus aus der Tür unten ist ein Item (die unten ist verschlossen) Danach in die andere Tür (die, die noch zu ist) und nach links laufen in diesem Raum gibt es nur eine Schublade die aber später wichtig sein wird also merken. Danach wieder raus und nach rechts laufen. Nun lernt ihr den netten Typen aus dem Gefängnis oder Keller kennen. Er heisst Debilitas und wird euch von nun an im ersten Spielabschnitt immer wieder mal jagen.

Am besten rauf ins Zimmer laufen (wo es die Kleidung gab). Und unterm Bett verstecken bis er wieder weg ist. Kleiner Tipp: auch wenn die Musik weg ist wartet ein bisschen, so etwa zehn Sekunden, dies wird vorallem beim zweiten Zwischenboss sehr wichtig sein. Dorthin zurück wo Debilitas aufgetaucht ist und nach rechts in den Raum laufen wo eine Schreibmaschine/Plattenpresse steht.

Hier zwei Platten machen (die gibt es automatisch bei jeder Presse) einmal EMETH und einmal REST. Emeth ist für den anderen Raum wo ihr erstmal eine Kiste verschieben müsst um überhaupt reinzukommen. Die Puppe könnt ihr mitnehmen, die ist später für Hewie. Bei dem Golem (großes merkwürdiges aussehendes Wesen mit Schlitz in der Brust) die EMETH-platte verwenden und er geht zur Seite und der Weg in den nächsten Abschnitt ist frei:

Durch die Tür und ab geht es nach draussen. Durch die hintere Tür (die andere ist sowieso zu) aber vorher die Items nicht vergessen. hier durch die nächste Tür (das Tor ist auch zu und die großen Fässer sind ein mässig gutes Versteck für euch).

Dort den Schlüßel nach der Sequenz nicht vergessen den dieser öffnet die Tür draussen. Einfach bei der verschlossenen Tür verwenden (Sequenz)

Durch die Tür gehen und bei der Uhr speichern. Ihr seid dort an einem Rätsel vorbeigelaufen das später noch wichtig ist. Es ist eine Bodenplatte die runtersinkt wenn sich Fiona draufstellt aber dieses Rätsel könnt ihr noch nicht lösen da Hewie fehlt.

Auf alle Fäle geht die Tür neben der Uhr nicht auf weil der Knauf fehlt. Weiter nach unten laufen und de brüchige Wand auftreten und Item holen weiter nach rechts laufen und Treppen runter dort Platte REST bei dem roten Kasten verwenden um die Tür zu öffnen.

Hier gibt es rechts eine Wanne (ein Versteck die er mit viel Glück erst beim vierten Mal entdeckt und euch findet) ein Medallion gibt es auch und ein Waschbecken (dort kann man sich heilen). Von den Türen hinten rate ich als Versteck dringends ab den die macht Debilitas auf.

Dann wieder raus in die eben ignorierte Tür. Nach links runter laufen und den Holzverschlag auftreten. Auf dem Tisch liegt die langersehnte Schlossskizze und in der Urne in der Ecke ist auch ein Dörr-Huhn (für Hewie). Zur Info der Tisch ist ein Versteck aber ein sehr, sehr, sehr schlechtes den Debilitas findet euch sofort. Wieder nach oben und die nächste Sequenz "geniessen".

Wieder oben im Zimmer muß man die Treppen runter und Hewie befreien. Die Treppen wieder hoch und die nächste Sequenz verrät uns das die Tür nun offen ist aber geht noch nicht hindurch, denn das Rätsel geht sowieso nur mit Hewie. Also lauft wieder ganz nach oben wo schon jemand auf dem Bett sitzt. Hewie per "Help" wortwörtlich helfen lassen und schon seit ihr Freunde.

Nun aber schnell zurück zur vorher gezeigten Tür. Hier einfach bis zum Haufen laufen (schön wie sich das reimt!) und Hewie suchen lassen. So gibt es die kaputte Marionette. Weiter nach links laufen die Tür ist zwar zu aber auf dem Brückengeländer gibt es ein Medallion. Wieder zurück laufen und die Treppen ganz runter und nach links. Am Brunnen vorbei und Hewie durch das Loch gehen lassen, er wird dann die Kiste wegschieben (ist halt ein sehr kluger Hund).

Hier gibt es: hinten rechts in der Ecke (die Urnenvase) ein Dörr-Rind. Der Ball ist auf der Mini-Pyramide (kann man Hewie ausrüsten damit). Weiter hinten könnt ihr Hewie suchen lassen damit er die Puppen anspringt und ihr ein Viola Medallion bekommt.

Wieder zurück im Zimmer tief ausatmen und einmal speichern. Und dorthin zurück wo ihr die EMETH-Platte verwendet habt. Lauft bis zur Leiter im nächsten Abschnitt und lasst Hewie suchen. Er findet ein Album Medallion.

Dorthin zurück wo Debilitas in der Küche aufgetaucht ist dann könnt ihr eure spätere zweite Nervensäge kennenlernen nämlich: Daniella. Sie kocht für euch was feines. Durch die Tür, am Ende von dem gedeckten Tisch (rechte Seite) liegt die andere zerbrochene Platte aber da die Tür bereits offen ist, könnt ihr sie getrost ablegen. Die Tür am anderen Ende aufschließen aber nicht durchgehen. Von dort dann nach links laufen wo ihr die EMETH-Platte verwendet habt und dann nach unten. Dann zu dem Raum laufen wo der Gartenschlüßel lag. Dort hinter das Regal und geniesst die Sequenz.

Zurück zum Speicherpunkt und die zerstörte Marionette verwenden. Nun kommt das besagte Rätsel wo ihr auf die Bodenplatte und Hewie zu euch rufen müsst. Einfach per R3-Taste ihn sitzen lassen und überprüfen ob er richtig sitzt (er muss vollständig darauf sitzen) Dann schnell in die Tür neben dem Speicherpunkt und auf KEINEN Fall über den Teppich laufen sonst die Fiona tot.

Hier schnell durch das eben geöffnete Gitter laufen und am Sicherungskasten den Hebel umlegen. Damit schaltet ihr nicht nur die irre Falle aus sondern öffnet auch die Tür damit. Dort nach unten laufen bis zum Telefon und Sequenz anschauen.

Wenn Debilitas weg ist, wieder zurück zu dem Raum mit dem Telefon laufen und denn dort liegt ein Magnesium. Durch die Tür aus der Debilitas kam (fragt jetzt nicht von wo er kam, denn hinter euch wird er schlecht gestanden haben!?) Dort die große Tür nur aufsperren (das hat den Sinn damit ihr besser weglaufen könnt und nicht verzweifelt nach offenen Türen sucht). Um die Treppe rum stehen ein paar Vasen die zerstört werden möchten also waltet euren Amtes.

Nun weiter die Treppen rauf und oben durch die Tür. Hier einfach weiter laufen bis ihr den seltsam Raum erreicht in dem eine Puppe schaukelt. Aber das sollte euch nicht stören, denn hier liegt ein Medallion und der Schrank ist für später ein Versteck!

Hier durch die nächste Tür und zur nächsten Tür, geradeaus laufen und das Item holen (Sequenz)

In all der Panik könnt ihr das Item selbst verständlich holen, ja mich hat auch geärgert das es kein Schlüßel war.

Trotzdem müsst ihr hier weg. Also nach links und den HEBEL neben dem Tor merken. Weiter nach links laufen bis eine Leiter kommt hier nach oben und hier die nächste Tür öffnen mit etwas Glück steht entweder Hewie schon bei euch oder Debilitas hats vorerst aufgegeben.

Nun wieder zurück zu dem Raum wo wir die EMETH-Platte benutzt haben und dann wieder mal runter. Dann zu dem Raum. laufen wo der Gartenschlüßel war. Dort hinter das Regal (Sequenz).

Danach wieder zu dem Raum laufen wo das Telefon stand und von dort aus weiter. Unten (die Treppen) die Tür auf derselben Seite öffnen. Auf der Kommode liegt ein Magnesium und um die Ecke ist ein Speicherpunkt. Zurück zum Zimmer wo es die Kleidung gab und dort durch die rechte Tür dort (ist das ein Klatschen!?) weiter nach links und hinten versuchen die Tür zu öffnen (Sequenz).

Zurück zu der Tür (zurück nach links und druch die übernächste Tür wenn sie offen ist) links in der Ecke ist noch etwas was man nach rechts drehen muss bis es einrastet (es gibt ein Geräusch wenn es richtig steht). Dort die Leiter runter und die Leiter (druch die andere Tür) nach unten zum verschlossenem Tor und daneben den Hebel verwenden. Nun sucht euch den Wolf ich meine den Hund. Wieder zurück zum eben aufgemachten Tor. Dort nach rechts laufen und Hewie beim Gartenzaun das Medallion suchen lassen. Danach die Leitern hoch und ERST die Items holen. Nun zu dem Gerät und die linke Seite davon kräftig treten (so an die dreimal). Sobald ihr es geschafft habt kommt euer alter Freund und will euch beglückwünschen.

Nun aber schnell zurück und ein Versteck suchen. Ist der Irre weg habt ihr Zeit genug um beim vorher geöffnetem Tor Hewie beim Gartenzaun gegenüber mal schnüffeln zu lassen. Er findet für euch die frischen Blumen. Nun wieder nach rechts wo Fiona runtergefallen ist und die zwei richtigen Türen finden. Zwei sind nämlich aufgemalt. Die linke enthält eine Vase in der ihr die Blumen verwenden müsst damit die Faltern die Tür "freilassen". Wieder nach draussen (durch die Tür müsst ihr noch nicht) und links an den Türen vorbei. Hier ist ein Loch in welches ihr Hewie schicken müsst.

Geht ohne Hewie zu der "Falter"-Tür und hinten links in die Ecke hier ist eine Leiter die ihr runter müsst. Nun holt euch erstmal das Item hinten in der Ecke und lasst anschliessend Hewie mal suchen. Er findet den kleinen Schlüssel für die Schublade.

Jetzt müsst ihr fast bis zu dem Ort zurück wo Debilitas das erste Mal aufgetaucht ist. Richtig, den Raum davor nun den Schlüßel an der Schublade verwenden und weiter gehts. Nun gehts weiter zu der Stelle zurück wo Fiona runtergefallen gefallen ist und links die Leiter hoch. Hier sind zwei Treppen also Vorsicht, mit einer könnt ihr den kompletten Raum unten durchforsten die andere ist versperrt und die suchen wir. Also:

Den grünen bis zu der Lücke (nach rechts) verschieben wieder rauf und dort dann die andere Treppe runter. Danach den grünen in die Lücke schieben. Den Orangen in der Mitte ein Stückchen zu dem runden Ding schieben, danach zu dem anderen ORagnen bis hinter die große Lücke schieben und den blauen so zu den anderen blauen, danach die Orangen verschieben.

Schliesslich gibt das runde Ding in der Mitte eine Treppe frei. Diese runter und die Scheinwerfer wie vorher einstellen (zur Erinnerung es gibt ein Geräusch wenn sie einrasten!) Und den Mondreaktor in den anderen einsetzen (der rechte) und ebenfalls richtig einstellen. So öffnet sich die Mondtür aber noch nicht durchgehen. Erstmal die graue Tür hier öffnen und Hewie suchen gehen.

Jetzt dürft ihr durch die Mondtür und auch gleich und UNBEDINGT abspeichern. Die Treppen runter und im nächsten Raum Hewie den Weg suchen lassen (lobt ihn wenn erst richtig gemacht hat) das müsst ihr zweimal machen und ihr könnt durch die Tür. Dort ganz nach hinten laufen und den blinkenden Schlüßel von der Statue holen und zurück laufen.

Jetzt kommt der Endkampf von Debilitas. Ganz einfach die gelben "Kurbeln" von ihm kaputt machen lassen und er ist hin.

Habt ihr endlich Ruhe dürft ihr zurück und oben wo die Blöcke waren den Schlüssel an der roten Tür verwenden. Hierbei werdet ihr gestört. Nach dem Essen müsst ihr nur in den Raum zurück wo es die Kleidung gab aber ihr könnt nur gehen. Habt ihr das Bett erreicht ist auch der Spielabschnitt mit Debilitas endlich fertig.

DANIELLA

(kleiner Tipp am Anfang: sie ist nerviger als Debilitas. Denn sie wartet gerne hinter den Türen, sie sperrt unglaublich gerne euren Hund ein und die Musik von ihr ist einfach krank kurz um die ganze Frau ist seltsam)

Lauft zuerst mal vor ihr weg und zu dem Raum zurück wo Daniella beim Tür aufmachen gestört hat. (keine Angst ihr habt den Schlüßel wieder im Inventar) In den Raum gehen und einfach geradeaus laufen bis es nicht mehr weitergeht. Sprich es kommt eine sehr fragliche Sequenz.

Danach einfach die Tür öffnen. Dort die Treppen runter und die Tür öffnen (Vom Loch aus. In diesem Loch könnt ihr übrigens eure Medallions und so weiter hinten links bei der Maschine benutzen und wenn ihr alternative Kleidung habt sie gleich daneben bei der Kommode wechseln)

Nach rechts geht es nicht weiter, speichern im nächsten Raum rechts. Links ist bloß ein Balkon der uns nicht kümmern soll. Geradeaus weiter bis die Lumisanten kommen. Einen davon müsst ihr bis zu dem Speicherpunkt locken (am besten langsam gehen) und ihn gegen die blaue Lampe krachen lassen. Damit geht weiter hinten eine Treppe "auf". Besagte Treppe finden und runter gehts. Im nächsten Raum nach links die Tür öffnen! Bei der Plattenpresse je drei Platten machen von jeder drei also: SALT, MERCURY und SULFUR und in den nächsten Raum gegenüber. Geradeaus geht es zu einem Speicherpunkt den ihr auch benutzen könnt wenn ihr braucht. Rechts ist ein Karusell. Durch den Karusellraum durch und nach rechts zur roten Tür. Die Namen sind zwar immer die gleiche aber die Reihenfolge ist jedesmal eine andere. Und keine Sorge wegen dem letzen einfach die letzte Platte unter dem Drachen benutzen und Hewie wird euch helfen.

Das Feuer erstarrt und hinauf in der Bibliothek danach gibt es ein Item und einen Schlüßel den ihr bekommt indem ihr gegen die Leiter tretet. Wieder nach unten und einen Lumisanten locken (einen Raum weiter taucht gerne einer auf und aufpassen den Daniella stört hier auf schwer sehr sehr gerne. Ihr müsst den Lumisanten bis zu dem "Schrank" mit der Vase drauf locken und ihn dagegenknallen lassen. So bekommt ihr die Filmrolle. Den Schlüssel verwendet ihr im Gang davor bei den Türen unten aber VORSICHT im Schrank im rechten Raum versteckt sich Daniella gerne.

Nun im rechten Raum die Wachsfiguren untersuchen, dann rechts die Sanduhr und das Schachbrett. Danach nochmal abspeichern.

Zurück in den Gang rechts die kleine Leiter rauf und druch das Karussell in einen neuen Raum dort den Hebel verwenden damit ein neues Versteck frei wird und hinter dem Typen alle Lichter ausmachen. Und den Venusschlüssel von ihm holen.

Und zu den Drachenköpfen rennen und dort die Tür mit dem schlüssel öffnen. Dann zurück zum Speicherpunkt und dann weiter durch den Gang und nach links dort von Daniella das Hebels Parfum bekommen (keine Sorge sie putzt lieber weiter)und durch die vorher geöffnete Venustür.

Hier Hewie das Parfüm zeigen und die Pflanze rausziehen wo er stehen bleibt. Danach zum Drachenkopfraum zurück raus nach rechts und dort auf der rechten Seite dann bei dem Steinhaus der weissen Hand die Pflanze geben.

Dadurch wird der Eingang frei. Runter mit euch hier ist ein Golem und eine Plattenpresse.(Zu diesem Spielabschnitt: Der Golem wird zerstört und ihr müsst die nächste Platte einsetzen) Bei der Plattenpresse wieder Platten machen: RRRR, RRR, RRL, RRLRR dann nacheinander die Platten verwenden wie ich es aufgeschrieben habe (wenn ein fehler drinnen sein sollte einfach die Wege nachlaufen und die Feuer suchen R bedeutet rechts und l bedeutet links) nun fängt er an zu laufen.

Zuerst zweimal nach rechts laufen bis zu dem Item was schon vom Erdgolem aus zu sehen war. Danach nach rechts die Treppen hoch. Dort oben gibt es etwas und nun zurück. Von hier aus links, links, rechts, rechts und rechts. Dort liegt auch ein ITem und da immer der NAse nach bis zu Bibliothek. Dort das erste Buch auf dem Tisch nehmen hinten den Ständer wegschieben darunter ist noch ein Buch, das nächste liegt auf dem Regal. Alle Regale anschuaen und die Bücher nach Namen zu den anderen sortieren.

Somit wird ein Steg frei den man durch die Leiter erklimmen kann. Aber vorher speichern. Die Filmrolle beim Projektor verwenden (dann kommt Daniella wieder also nichts wie weg von hier!) Code merken (geteilter Kreis, runder kreis, dreigeteilter Kreis?).

Nun wieder zum Golem zurück links, dann hoch und nochmal links und rechts durch den Gang. Den seltsamen Raum durchqueren. Oben den Hund suchen lassen damit er ein Medallion finden kann.

Oben rechts ist ein Waschbecken und ein Medallion. Wider raus und rechts. Und laufen bis ein Speicherpunkt kommt. Danach rbaucher wir den eben gemerkten Code aus dem Film: geteilter Kreis, ganzer Kreis, dreigeteilter Kreis (?). Somit öffnet sich die Tür. In diesem Raum nach oben laufen unten ist sowieso zu! Danach kommt der Ritterraum wo man davor den Hund suchen lassen muss welche Platten ihr problemlos überschreiten könnt (Vorsicht ihr habt nur zwei Chancen). Im Raum dahinter unbedingt abspeichern.

Im nächsten nach oben und bereit machen zum Kampf. hier müssen die Sockel verschoben werden (in die Mitte) wobei euch Daniella sehr stören wird aber Hewie habt ihr auch noch und der hilft euch gerne. auch wenn es etwas schwierig wird da sie sich einfach grundsätzlich gerne vor die Statuen stellt. Aber das ist zu schaffen.

Sind alle in der Mitte Daniella darüber locken und sie ist Geschichte.

Nun weider zurück zu der riesigen Wendeltreppe und die Marstür öffnen. Dann weiter bis zu dem betenden Typen und dort hin wo er hinschaut. Dann nach links die Treppen hoch und den Bretterverschlag oben schonmal auftreten. Dort oben gibt es einen Kessel (denn solltet ihr euch merken) und ein Loch (Hewie noch nicht reinschicken!) wieder runter und zur nächsten Tür.

RICCARDO

Nach der Sequenz durch noch einen seltsamen Raum gehen (bzw. rennen da Riccardo ja hinter euch her ist) und ein Versteck suchen. Am besten so: links und dann hoch zu dem Raum wo ihr Hewie SPÄTER durch das Loch schicken müsst. Rechts geht es zu einem Schrank (das gesuchte Versteck) was man nutzen sollte.

Rechts gehts weiter zu einem Speicherpunkt und der Statue die den weißen Götterstein möchte (!?) . Daniter sollte die Tür unebdingt geöffnet werden (ist leichter wegen dem weglaufen wie gesagt) durch sie durch und dort wieder zu dem Raum mit dem Loch, Hewie jetzt hineinschicken, danach zu dem Raum wo Riccardo das erste Mal aufgetaucht ist. Eigentlich nur gerade aus und dann irgendwann nach links und die Treppe rauf.

Vor der Tür Hewie rufen und unser kluger Hund wird uns wiedermal helfen (lobt ihn unbedingt).

Durch die nächste Tür und unbedingt speichern. Weiterlaufen bis der Gang mit den vielen Türen kommt durchlaufen auf die kleinen Viecher aufpassen.

Die umklammern euch und schreien bis Riccardo kommt, sollte euch so ein Viech dochmal packen einfach Hewie um Hilfe rufen und der beisst ihn weg.

Danach rechts durch die Tür und dort die Treppen runter und unten Hewie suchen lassen er findet die Prima Materia die man dann dreimal in VERSCHIEDENEN "Kesseln" umwandeln muss. Der nach dem Speicherpunkt ist übrigens falsch. Nun nach hinten laufen und den nächtsen Kessel suchen. Nach der aufgesperrten Tür am besten bis zum Anfang laufen (Marstür) und zum Raum hinter Riccardos ersten Auftritt und die Prima Materia dort beim "Kessel" verwenden.

In den Raum den Hewie geöffnet hat und Schwefelerz bei dem nächsten Kessel verwenden, Silbererz gibt es dafür. Danach (am Anfang) also dann oben rechts und in dem Raum beim Kessel verwenden (der beim Speicherpunkt) und ihr bekommt den heissersehnten weisen Gottesstein.

Nun aber zurück zur Statue und bei ihr den weissen Gottesstein verwenden. Hier speichern und durch das große Tor in den Chaoswald. Unter der Brücke ist ein Speicherpunkt, auch wenn er etwas seltsam aussieht. VOn da aus dann nach unten dann nach rechts, dann nochmal nach rechts und dann nach unten. Rechts liegt Hewie!

Nach der Sequenz nach links und einen Durchgang aus Backstein suchen (auch wenn Riccardo da ist)

Im Gefängnis Hewie suchen lassen und danach die Zettel suchen. Dann geradeaus und alle "Rohre" kaputt machen dort ist eine Holzminiatur versteckt (vorher kommt noch eine Sequenz mit Riccardo)

Am Tor vorbei und dann hoch bis zu einem Hebel (Hewie vorher rufen) damit die Platten sich drehen danach weiter hoch zum nächsten Hebel danach immer weiter hoch.

Nun kommt ein Speicherpunkt den ihr unbedingt benutzen müsst. Stellt euch auf den erleuchteten Punkt und Hewie suchen lassen damit er auf den nächsten geht. Ihr dann wieder auf den nächsten (nicht der auf dem Hewei steht) und so weiter...

Seit ihr an der Mitte angekommen kommt eine Wendeltreppe runter. Unbedingt danach speichern und hoch gehen drum herum laufen und Holzminiatur einsetzen dann kommt eine Sequenz.

Der Kampf ist einfach Hewie in die Löcher kriechen lassen und einmal um den Turm rumlaufen bis ihr Hewie seht kommt Riccardo dann "go" rufen und Hewie wird ihn anfallen. Ihr müsst eventuell einmal nachtreten oder die kaputten Mauerteile kaputthauen damit Riccardo runterfällt. Dies ist ein bisschen schwer aber es funktionier auf die Art. Ich habs beim ersten Mal durchspielen auf den dritten Anlauf geschafft.

Ist Riccardo endlich unten geht es weiter. (kleiner Tipp auf schwer kommt jetzt eine Sequenz) Zurück zum Tor das vorher zu war (beim Speicherpunkt) und über die Brücke. Dort geht es links zum Speicherpunkt und rechts zu einem Raum mit einer Fackel, danach hinter laufen zu den beiden Türen (hinter dem Waschbecken) und die erste Tür nach unten laufen und den Kerzenständer holen. Dann wieder hoch laufen und gerade aus durch die Tür.

LORENZO

Zurück laufen (wo das Waschbecken war) und rechts nach unten laufen und bei der Fackel stehen bleiben. (Sequenz)

Danach durch den Gang den Lorenzo "aufgemacht" hat. Geradeaus laufen und die nächste Sequenz auslösen.

Ganz nach hinten durchlaufen (Tür):

Hier seht ihr ein Förderband und hinten rechts in der Ecke ist ein Gerät und so gehts:

Lorenzo auf das Förderband locken und Hewie angreifen lassen. Jetzt rennt ihr schnell zurück zum Gerät und tretet was das Zeug hält. Habt ihrs geschafft ist der Hungerhacken auch schon Geschichte.

So bekommt ihr den Solschlüssel. Für die andere Tür in diesem Raum. Dort hindurch. Riccardo...(ja, der lebt leider noch) sperrt die Tür ab. Lauft hier einfach hin und her und nach einer gewissen Zeit kommt eine Sequenz in der ihr sehen könnt wie Riccardo die Tür wieder öffnet (wozu der Unsinn? Keine Ahnung!) Durch die Tür und dann gleich die nächste Sequenz. Danach kommt...

RICCARDO (ZWEITE RUNDE)

Die nächste Tür öffnen (vorher speichern) Riccardo wird nun jung. Also nichts wie weg von ihm.

Durch die offene Tür und immer weiter nach oben. Dann kommt das Bunte Labyrinth man muss nur durch alle Farben durch (vier Stück) wobei die Türen links und rechts die Farben sind. Da ich euch in diesem Spielabschnitt leider kaum helfen kann ein kleiner Tipp ich habe festgestellt es geht am schnellsten wenn man sich die rote Tür bis zum Schluss aufhebt.

Denn dann kommt meist au feiner der beiden Seiten eine schwarze Tür kommt (wenn nicht bekommt ihr die richtige Kombination nach mehreren Versuchen von alleine raus.

Am Ende angekommen erstmal speichern. Und zum Bildschirmrand laufen. Treppe rauf und gegenüber wieder runter durch die Tür. Dann durch den Gang und durch die erste Tür rechts.

Und speichern. Hier Hewei bei der Tafel im nächsten Raum schnuppern lassen nur davor kreis drücken und dann laufen: links, links und dann geradeaus an der Wand (mit Zeichen) Hewie suchen lassen. Caduceus Rohrstock. Zurück zu der Tafel.

Bei diesem Kampf muss man nur Hewie auf Riccardo hetzen und die grünen Kügelchen in die Mitte kicken. Ihr solltet nach ein paar Versuchen aus ihm Grillfleisch machen können, oder anders gesagt er fällt rein.

Nach diesem Kampf UNBEDINGT speichern.

Also Riccardo ist ein sturer Bock denn nun kommt er wieder und brennt auch noch. Bei der kleinesten Berührung ist Fiona tot. ALso einfach so machen:

Damit es schneller geht bei jedem Beben per L1 ducken und warten bis es vorbei ist (es kommt immer wieder eins) Nun nach rechts und Hewie die Tür öffnen lassen per "go" dies sollte er nach ein paar Versuchen (oder GameOvers machen) ich bin dabei viermal gestorben. Nun nach rechts und die Statue fällt um (alle Tasten wie verrückt drücken damit Fiona die Statue wieder aufstellt). Danach zur Tür laufen die in der Sequenz vor dem Kampf mit Riccardo unter Strom gesetzt wurde. Danach ist das Spiel an seinem Ende angekommen.

Herzlichen Glückwunsch

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

moin, sehr geil gemacht danke ;)
das Bunte Labyrinth mit dem jung gewordenen ... wem auch immer .....

blau->gelb->grün->rot->schwarz
das hat bei mir geklappt.
ausgegangen von dem ersten raum ohne Farbe (oder der weisse Raum oder wie auch immer ihr ihn bezeichnen wollt..... eben der erste Raum)
wenn man durch eine falsche Tür geht bzw. mit der Reihenfolge durcheinander kommt oder eine Farbe doppelt hatte kommt man ...... wenn man durch die schwarze Tür geht wieder in dem ersten Raum an ;)

20. Juli 2014 um 20:22 von _Sutra_ melden

Gut gemacht, aber es gibt keinen jungen Riccardo! Lorenzo wird jung! Ich kann diese Fehler nicht leiden -.-

09. August 2012 um 12:15 von ValeOfTears melden

Ich hab da eine Frage bei dem Steinhaus ich kenne mich da irgendwie nicht aus wo ist das bitte ??? Ich finde einfach keine WEiße Hand :((((

24. April 2011 um 00:27 von Keffxd melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Haunting Ground

Haunting Ground
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Haunting Ground (Übersicht)

beobachten  (?