Imperium Romanum: Siedlungsbau

Siedlungsbau

von: OllyHart / 27.02.2008 um 11:17

  • baut zuerst immer 2-3 Holzfäller, habt ihr nicht genügend Holz, kommt eure Siedlung schnell zum Stillstand
  • ebenfalls solltet ihr mindestens einen Steinbruch errichten, später dann eine Eisenmine
  • bevor ihr die Häuser für die Einwohner baut, platziert erst das Äquadukt. Zieht es möglichst zentral durch eure Siedlung, verbaut euch aber nicht gute Bauplätze, es reicht, wenn die Wasserleitung das Baugebiet streift und ihr 1-2 Brunnen in der Nähe platziert
  • baut Häuser möglichst in einem Block, das ist später leichter handelbar, wenn weitere Einrichtungen gebaut werden müssen.
  • In der Nähe des Wohnblocks baut ihr einen Markt, einen kleinen Tempel und eine Schule, auch Bäckerei und Metzger sollten im Einzugsbereich liegen
  • Etwas von der Stadt entfernt errichtet ihr Getreidefelder, Rinderzuchten und Hanpfplantagen, die weiter verarbeitenden Betriebe dürft ihr nicht vergessen, vor allem der Tuchhersteller ist im Baumenü etwas deplatziert
  • Um Aufstände niederzuschlagen, die kommen werden, platziert in der Nähe des Forums eine Präfektur

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gute Tipps aber manche der genannten Rohstoffe und Gebäude heißen anders ...

04. August 2012 um 01:12 von Varus melden


Dieses Video zu Imperium Romanum schon gesehen?

Bau im weiteren Verlauf

von: OllyHart / 27.02.2008 um 11:18

  • richtet euren Siedlungsbau immer den Missionszielen aus, mal stehen euch bestimmte Waren nicht zur Verfügung, so dass ihr diese über Handelsposten importieren müsst (kostet Geld!) oder ihr erhaltet einige Gebäude umsonst zum Bau
  • eine Schmiede und Kaserne sollte relativ schnell folgen, um gegen die Barbaren eine Chance zu haben
  • für entlegene Ressourcen (Eisen, Fische) errichtet Warenlager, damit ihr auch weiter weg noch Gebäude bauen könnt
  • denkt auch immer an Sklavenlager
  • für Tempel müsst ihr Marmor haben: importieren per Seeweg

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stimmung der Einwohner

von: OllyHart / 27.02.2008 um 11:19

  • achtet immer auf die Stimmung der Bevölkerung
  • klickt dafür die kleinen Tempel an und dann auf die Einwohner, die böse auf euch sind
  • fehlt eine bestimmte Nahrung, versucht diesen Mangel abzuschaffen, die Bewohner wollen möglichst abwechslungsreiche Nahrung haben
  • baut nicht zu viele Gebäude des gleichen Typs, dann können eure Einwohner nicht reich werden und werden dann kriminell

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Imperium Romanum (4 Themen)

Imperium Romanum

Imperium Romanum 73

Letzte Inhalte zum Spiel

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Imperium Romanum (Übersicht)

beobachten  (?