Sonic Riders: Zero Gravity: Kurztipps

Endgegner: Master Core ABIS

von: Metal-The-Hedgehog / 29.02.2008 um 11:04

Unser Netter Endgegner des Spiels Master Core ABIS. Ja, er kann etwas frustrierend am Anfang sein wegen der Zeitbeschränkung - aber so schlimm ist er nicht! Braucht ihr Hilfe zur Taktik, dann lest einfach weiter:

Erstmal ist ein guter Start sehr praktisch. Versucht möglichst als einer der ersten zu starten und folgt ABIS. Sammelt ordentlich Ringe um das Board aufzutunen - sehr wichtig! Versucht euch möglichst (vor allem am Anfang) innen von der Bahn zu halten - so hohlt ihr auch gut auf. Ihr könnt nicht schlittern und keine der Kräfte benutzen, das wird ABIS für euch erledigen.

Ihr werdet sicher auch merken, dass zwar eure Freunde ordentlich mitfahren und ihn angreifen und so. Aber das bringt euch gar nichts! Es behindert euch nur, also verlasst euch auf keinen Fall dadrauf, dass die das schon machen werden. Ihr müsst es selber tun!

Versucht möglichst immer gute Tricks auszuführen, um viel GP zusammen zubekommen! Beim Board nehmt NICHT gleich das erste (Speed +1) sondern wartet bis ihr das zweite nehmen könnt, damit ihr Grinden könnt. Am besten ist es, wenn ihr es direkt vorm ersten Passieren der Rail voll habt, springt dann sofort auf diese. Während ihr noch grindet, wird er automatisch den Luftstoß (Kometenschub) aktiviert. Seid ihr noch auf der Rail grindet ihr erst zuende, macht das auch. Seid ihr von der Rail runter, schießt ihr sofort in der Luft nach oben. Dort benutzt jede Wand, die ihr kriegen könnt, um an diesen zu grinden und schneller zu ihm zu kommen. So könnt ihr ihn direkt bei der ersten Gelegenheit treffen (einfach rammen). Außerdem leert sich dann eure GP-Anzeige nicht vollständig!

Nach dem ersten Treffer macht er nichts weiter. Ein Stück weiter wird er nur wieder das gleiche aktivieren. Unten kurz vor euch - wenn er es aktiviert - sind zwar Kapseln; nehmt sie aber nicht. Es kostet nur Zeit und wenn ihr Pech habt, dann kommt einer eurer Freunde euch auch noch zu vor und somit verliert ihr Zeit, weil ihm dieser Angriff ja nichts schadet. Also wieder ran an die Wände und gegen ihn!

Nach dem 2. Treffer kommt ihr zu Runde 2. Da wird er nacheinander zwei Elektrokugeln auf euch werfen. Passt auf, denn die kleinen Kugeln werden sehr schnell plötzlich groß! Ausweichen ist allerdings nicht schwer, einfach erst an einer Seite fahren wenn er den angriff lädt, dann zur anderen seite ausweichen und bei dem nächsten danach genau so. Nun müsstet ihr wieder zur Rail kommen. Versucht alle Tricks zu machen, die ihr könnt, und springt wieder auf die Rail. Bei dieser dann wieder das gleiche wie vorher. Nach dem nächsten Treffer kommen wieder zwei Stromkugeln und weiter auch nichts. Dann wieder die selbe Geschichte, nochmal treffen und schon seid ihr in Runde 3!

In Runde 3 wird Abis erst mal einige Meteoriten nach euch werfen. Versucht so halbwegs mittig zu sein und lenkt sofort zur Seite. Die ersten treffen nämlich seitlich und dann kommt direkt ein Explodierender in der Mitte. Also immer schön ausweichen - ihr wollt doch nicht langsamer werden! Nachdem er das zweimal gemacht hat, ist es auch gleich wieder die selbe Leier: Raus auf die Schiene um mehr GP zu bekommnen und schneller zu werden. Da er den Kometenschub immer an den selben Stellen aktiviert, könnt ihr ihn direkt auch wieder rammen. Dann kommen erneut die Meteoriten und - ja richtig - rammt ihn nochmal!

Und das wars auch! Im Prinzip ist es sehr einfach, nur nerven Jet, Wave, Storm, Tails und Knuckles (welcher mich immer genervt hatte, von den anderen sah ich nie etwas) ziemlich, wenn die einen immer überholen und den Angriff versauen. Aber wenn ihr euch erstmal vorne haltet und schön die Wände benutzt um schneller zu werden, ist das auch gut zu schaffen!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Cool erklärt

28. Juli 2009 um 14:03 von Tails95 melden


Perfekter Start

von: Luigi-Fan94 / 12.09.2008 um 19:03

Geht am Anfang des Rennenns nach hinten bis 4.00 da steht und rennt los sobald 3.00 da steht.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


schnell viele ringe

von: rerewolf / 14.09.2008 um 16:17

Holt euch den Gampler und fahrt damit in der Strecke Astral Babylon. Nach 20 Runden habt ihr 10000 Ringe.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hi, was ist ein Gampler

25. November 2009 um 18:49 von Segimer melden


Falscher Super Sonic

von: rerewolf / 15.09.2008 um 20:22

Mit dem Crazy Taxi kann man Super Sonic imitiren. Man hat dann die selben Fehigkeiten wie er. Gild auch für Shadow und die anderen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hätte da eine frage meinst du The Crazy? wenn ja,ich weiss nicht welchen Knopf ich drücken muss um Super Sonic zu werden.

12. Februar 2012 um 17:31 von rebecca456 melden


The Crazy

von: sonic-mariofan / 25.08.2009 um 14:04

Das Board The Crazy (für 4200 Ringe im Shop erhältlich) nimmt Ringe als Treibstoff. Hat man keine Ringe mehr, muss die Figur laufen. Wenn die Figur dann läuft, kann man die Abkürzungen nehmen (z.B. Bumper), die man sonst nur nehmen kann, nachdem man ein Angriffs-Objekt gesammelt hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Sonic Riders: Zero Gravity - Kurztipps: Schnell Ringe bekommen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Sonic Riders: Zero Gravity

Sonic Riders: Zero Gravity spieletipps meint: Liebloses Rennspiel mit Sonic und seinen Freunden, das an der verkorksten Steuerung und den langweiligen Strecken zu Grunde geht.
58
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sonic Riders: Zero Gravity (Übersicht)

beobachten  (?