FF 12: Vorteil im Kampf gegen Deus-Drache

Vorteil im Kampf gegen Deus-Drache

von: Spiele-Master09 / 07.12.2010 um 09:07

Ein überaus nützlicher Vorteil im Kampf gegen den Deus-Dachen ist, das Ihr dem Gambit Mega-Vita zaubert (wenn Gefährte wenigere als 30% HP besitzt).

Rüstung:

Kopf -> Regena-Morion

Schild -> Sehr viel Reflex (Blutschild oder Schild mit Attribut Schatten oder Feuer )

Accsesorie -> Dubli-Kette

Waffe -> sollte mindestens Angriff 100 haben (einhänder oder zweihänder)

KP: Sollten mit der Dubli-Kette bei ca. 8000 liegen.

Zauber: Viel Hastga,Protesga,Vallga und Courage

Items: Hi-Ähter und Final-Elexier

Zeit: ca. 1 Stunde

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?

Omega in 5 Minuten

von: Zalunion / 27.06.2009 um 18:01

Zuerst einmal einen Überblick über Ausrüstung und Gambits.

Damage Dealer (hier Basch):
  • Masamune
  • Zischägge/Riesenhelm
  • Kaiserwams (wegen Courage), wenn nicht vorhanden, Maximillian oder Großrüstung
  • Genji-Armreif
  • An Gambits braucht er nur "Einen Gegner -> Angriff".
Zauberer:
  • mindestens Wolkenstock
  • mindestens Goldkappe
  • mindestens Lichtergewand
  • Dubli-Kette
Gambits:
  • Gegner mit < 50.000 TP -> Dunkelkristall
  • Basch -> Revers
  • Basch -> Amor
  • Basch -> Dubli (nur einer)
  • Basch -> Tobsucht (nur einer)
  • Basch -> Courage (wenn kein Kaiserwams vorhanden ist, nur einer)
  • Basch -> Protes (nur einer)
  • Einen Gefährten -> Hastga oder Hastga-Splitter (nur einer)
  • Einen Gefährten -> Schutzengel
  • Sich selbst mit MP < 10% -> Elixier
  • Sich selbst mit TP < 50% -> Vigla

Am besten sind auch alle auf Level 99. Wenn tiefer, kann es etwas länger dauern.

Ein Dunkelkristall kann bis zu 60.000 Schaden verursachen, weshalb ich ihn gerne als finalen Schlag benutze. Allerdings wird er voll aufgeladen bei Omega immer nur 42.000 Schaden verursachen, da er die Steigerung "Schaden verringern" hat. Deshalb kann man auch nur 6999 normalen Schaden machen. Ein Dunkelkristall lädt sich nach folgender Formel auf:

  • Summe (Schaden Rostklumpen) / 3 + Summe(Schaden Seelenmörser) / 3.

Man lädt ihn also am besten mit Rostklumpen auf. Die Schadensformel von Rostklumpen lautet:

  • Aktuelle HP / Zufall(1~10) (Grenze = 9999).

Man kauft sich 99 am Clan-Stand und sucht sich ein einfaches Gebiet (wie Phon-Küste) aus. Mit den Gambits

  • Einen Gefährten -> Dubli und
  • Einen Gegner -> Rostklumpen

geht das aufladen am schnellsten. Ist man sich sicher genug Rostklumpen genutzt zu haben, speichert man das Spiel und probiert den Dunkelkristall aus. Reinladen muss man dann immer, da so der Schaden von ihm auf 0 zurückgesetzt wurde. So weiß man aber, ob man nach dem reinladen weitermachen oder gleich zu Oemga gehen kann.

Taktik für den Kampf:

Vorher werden erstmal die nötigen Buffs auf den DD gesprochen. Beachtet dabei erst alle grundsätzlichen (außer Tobucht) zu machen und dann Amor vor Revers. Stellt ihn in die Reserve. Kommt ihr nun in der Zone mit Omega an, lauft bis zum Rand der zweiten Plattform (diese runden Dinger auf denen man läuft) von Omega aus und wechselt den Charakter mit dem DD aus. Mit ihm läuft man den restlichen Weg, bis er Omega angreift.

So nimmt niemand Schaden, da er im Umkehr-Zustand ist. Wechselt nun die zwei Zauberer ein und stellt die Tobsucht-Gambit bei dem einen an. Ab jetzt müsst ihr im Prinzip nur noch Revers und Amor erneuern bevor die Zauber ausgehen. Allein mit Gambits lässt sich das nicht gut regeln. Wann eure Buffs ausgehen, könnt ihr euch mit folgenden Formeln ausrechen (beachtet das die Konstitution des DDs gemeint ist):

  • Dauer von Revers: 14 - (Konstitution x 0,04) in Sekunden
  • Dauer von Amor: 20 + (Konst itution x 0,4) in Sekunden

Bei Basch habe ich immer bis 8,5s gezählt und dann Revers auf ihn gezaubert. Das hat Revers dann gleich wieder erneuert, sobald er ausging.

Vorsicht, wenn Revers noch aktiv ist und der Zauber ausgeführt wird, verfehlt er immer. Also nicht zu früh zaubern. 8,5s hören sich zwar komisch an, klappt bei mir aber immer wieder ganz gut. Amor lässt sich dagegen auch erneuern obwohl es noch aktiv ist, da muss man es also nicht ganz genau nehmen. Falls man mal den Zeitpunkt verpasst, gibts ja auch noch die Gambits dafür.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das i-wie sehr hilfreich aba einmal hatte der mich getötet beim zweiten ma wirklich nur 6min. das is genial

04. Januar 2010 um 16:25 von asi2 melden


Yiasmat leicht besiegen

von: samuel_1 / 27.09.2009 um 11:46

Um gegen Yiasmat kämpfen zu wollen, müsst ihr 7 Mobs Rang VII besiegen, also:

  • Fabunil
  • König Behemoth
  • Diabolos
  • Karote
  • Thanatos
  • Gilgamesch
  • Xhauron

Der Mob erscheint nicht auf der Stammtafel sondern im Clan-Hauptquatier, wenn ihr auf dem Rang Potentat seid. Yiasmat befindet sich im Ridorana-Kontrakt (Amphiteater). Passt aber auf Fallen auf. ihr solltet mindestens auf LV.85 sein um überhaupt eine Chance zu haben. Er setzt Zyklon und Extonso Tod ein, das sind 2 sehr mächtige Attacken, worauf ihr vorbereitet sein solltet.

Wenn er anfängt mit Extonso Tod, flüchtet ihr zum Ausgang und geht wieder hin. Wenn ihr ihm 3/4 von seinem Leben abgezogen habt setzt er Mirakel ein, womit er seine Stufe verdoppeln kann. Ihr solltet Waffen die einen Schatten-Schaden anrichten ausrüsten und auch Maximilian und Zischegge haben. Ihr solltet viele Goldnadeln und Chronos Tränen kaufen und sie durch Gamits einsetzbar machen.

Die Charakter sollten sich auf der Ebene verteilen und um sich selbst kümmern, also Hast und Protes anwenden. Nach dem Kampf erhaltet ihr vom Auftragsgeber das Deus-Ex-Eblem für das Trosschwert. Während ihr Yiasmat jagt könnt ihr euch Omega MK XII anlegen der sich im Megakrisch befindet.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

du hast etwas vergessen mann muss auch Deus-Drache besiegen damit mann den Mob Auftrag Yiasmat annehmen kann

31. März 2013 um 11:24 von sems melden


Der Weg zur Gilkröte

von: Ultima2007 / 29.06.2007 um 10:38

Zuerst müsst ihr in der Omozon Ebene (Regenzeit) alle Bäume fällen. Dann müsst ihr nach Osten gehen, nahe dem Speicherkristall und die Brücke, die aus den Bäumen, überqueren. Dann alle Kröten töten und dann zwei Gebiete weg und dann wieder hin. Schon ist die Gilkröte da.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

totaler müll: erstens: es heisst giza ebene! zweitens: er kommt bei feld der bestienspuren bei sehr starkem regen! also ehrlich!!

28. April 2013 um 14:25 von Player123456786 melden


Rarvafresser (Danjuro) leicht gemacht

von: The_Rock / 23.06.2008 um 17:02

Ihr findet es blöd, 256 Monster im Megakristh zu killen? Warum denn müsst ihr doch gar nicht, ihr fragt euch wie? Hier die Anleitung:

  1. Speichert vor dem Tor des Feuer in Giurvegan ab.
  2. Stellt alle Angreif-Gambits aus.
  3. Geht nun in das Tor des Feuers und chaint die Barons, dass ihr die Vivians nicht aus Versehen ausschaltet, legt euch ein Niphoela an und werft einen Wecker auf sie!
  4. Um schneller das höchste Chain-Level (erkennt ihr daran, dass die Gegner sehr große, goldene Münzen hinterlassen) zu erreichen, hebt keine Münzen auf.
  5. Wenn ihr das höchste Chain-Level habt, geht in den Mega-Kristh und teleportiert euch mithilfe des Standortwechsles (XII) zu (XIV).
  6. Geht zu den Gebiet mit dem Leo-Tor, dort tauchen Geister auf, auf die ihr Schlafga und Toxinikum zaubert, und sie mit Vigra in den kritischen Zustand bringt, durch Toxin werden sie bald sterben - nur so könnt ihr euer Chain-Level aufrecht erhalten!
  7. Beseitigt alle Geister in diesem Areal!
  8. Wechselt immer zwischen dem Gebiet mit dem Leo-Tor und dem Leo-Tor-Schalter - schaut auf die Plattform, sollten Sensenmänner da sein, sprecht Nihiga auf sie!
  9. Macht das so lange, bis ein Rarvafresser auftaucht - lockt ihn ans Ende des Bereiches - so geht ihr sicher, dass die Sensenmänner sichtbar werden und ihr sie tötet.
  10. Tötet den Rarverfresser.
  11. Falls ihr keinen Danjuro habt, geht zwei Felder zurück und wieder hin, wiederholt Schritt 8 und 9 bis ihr Danjuro habt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: FF 12 - Bossgegner: Ixion / Gilkröte / Deus-Drache / Kampftipp gegen Vayne / Erster Dämonenwall schnell und ohne Myth-Teks

Seite 1: FF 12 - Bossgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 12

Final Fantasy 12
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 12 (Übersicht)

beobachten  (?