Divine Divinity: Anfangsstadt

Anfangsstadt

von: LadyKillah / 16.03.2008 um 20:11

Wenn du dein Spiel startest, bist du im Keller von einem Heiler. Nimm dir zuerst die Sandalen und den kleinen Heiltrank. Nimm auch die Goldstücke in der Truhe und einen Raum weiter das Messer mit.

Speichere hier auf jeden Fall ab!

Im Obergeschoss rede zunächst mit dem Heiler und sei freundlich zu ihm. Danach durchsuch mit gedrückter ALT-Taste sein Haus. Du findest Waffen, eventuell Gold und noch einen Heiltrank. Mit außerordentlich viel Glück findest du in dem Raum ganz rechts im Bücherregal eine Spruch-/ Fähigkeitsformel. Aktiviere sie!

(Wenn nicht, lade einfach den zuvor gespeicherten Spielstand. Das "Anbgebot" in Truhen, Schränken, Regalen etc. ändert sich jedesmal. So müsstest du eigentlich doch noch in den Besitz einer Spruchrolle kommen!)

Erkunde das ganze Dorf (immer noch ALT gedrückt halten), begebe dich aber NICHT (!) aus dem Dorf heraus. Betrete am besten zuerst kein Haus, sondern such nach einem Brunnenschacht. Klettere ihn hinunter, erledige ein paar Ratten und den Skelettkrieger und gehe dann hoch in Mardaneus\' Haus. Durchsuch sämtliche Schränke, Kisten und ähnliches nach nützlichen Gegenständen. Nimm auch den Bronzeschlüssel mit! Gehe danach wieder raus und vor sein Haus. Lanilor, ein Elf mit einem kleinen Garten im Nordwesten des Dorfs, wird von Mardaneus, der vom Wahn befallen ist, in eine Eissäule verzaubert. Sprich mit ihm und biete ihm deine Hilfe an. Gehe danach wieder zum Brunnenschacht und rede mit Mardaneus. Dieser befreit ihn dann aus seinem eisigen Gefängnis. Rede nochmals mit Lanilor und frage ihn, ob er dir noch etwas über die Seuche, über Mardaneus Zustand und über Aleroth erzählt.

Jetzt kannst du auch alle anderen Häuser erkunden.

Sprich mit jedem, der dir über den Weg läuft. So erhälst du weitere Aufträge.

Jetzt noch ein paar Tipps zu den Missionen, die duvon den Bweohnern des Dorfes bekommst:

* Auftrag von Ortho, dem Zwerg: Du sollt einen Heilstein für seinen Patienten suchen. Da er ihn aber nicht benutzen darf, weil Goemoe ebenfalls einen kranken Patienten hat, sollst du einen Weg finden, den Stein zu teilen. Sprich danach mit dem Echsenwesen Goemoe. Im Süden seines Hauses findest du einen Heilschrein. Sprich mit ihm und sag, dass du geheilt werden willst. Er überlässt dir den Stein. Sammel ihn auf und geh ganz nach Norden des Dorfs. In der Nähe eines kleinen Friedhofs steht ein verlassenes Haus, deren Tür aber verschlossen ist. Auf besagtem Friedhof liegt der Schlüssel hinter einem Grab versteckt. Kein Problem mit der ALT-Taste.

Geh nun in das Haus und besorg dir den "Magischen Spiegel". Links befindet sich ein Buch das du lesen solltest. Es informiert über seinen Gebrauch.

Hier nochmal zusammengefasst: "Nimm den Spiegel, such dir ein tieferes Gewässer und gib den Spiegel hinein [INVENTAR>> Spiegel bei gedrückter linken Maustaste ins Gewässer ziehen (am besten das Gewässer vom Schrein, der Euch den Heilstein gegeben hat)]. Der Speigel versinkt nun. Gib danach den Heilstein hinein und sammel beide wieder auf. Geh nun zu Goemoe und Ortho und geb den beiden jeweils einen Stein. Du erhälst Erfahrung für beide geheilten Soldaten."

* Auftrag von Lanilor, dem Elf:

1. Mardaneus wieder zu Verstand bringen: Diesen Auftag habe ich nicht geschafft und ihn einfach ausgelassen. Sorry, Leute.

2. Eingang zu den Katakomben finden: Halt einfach nach einer riesigen Zaubererstatur Ausschau. Sie ist umringt von kleinen Drachensäulen. Klick auf jede Drachensäule, bis der Kopf nach Norden (nach oben) zeigt. Du erhälst wieder Erfahrungspunkte und Lanilor kommt und gibt dir den ersten Teleporterstein. Speichere hier auf jeden Fall ab!

Jetzt liegt es an dir, zuerst die Katakomben zu erforschen oder herauszufinden, wo sich die zweite Telporterpyramide befindet. Ich empfehle Letzteres, da du dich zum Einen nun teleortieren kannst und zusätzliche Erfahrung sammelst.

3. Teleporterschriftrollen suchen: Es gibt insgesamt 6 Teleporterschriftrolen:

* Die Rolle der Magier bekommt ihr von Zandalor, dem Zauberer, ziemlich am Anfang.

* Die Rolle der Zwerge bekommt ihr im Haus vom Bürgermeister der Zwergensiedlung.

* Die Rolle der Menschen bekommt ihr von General Mitox oder im Keller der verfluchten Abtei.

* Die Rolle der Elfen bekommt ihr vom Ratsherren in der Gilde der Waldläufer.

* Die Rolle der Orks erhaltet ihr im Chefzelt im Orklager im Südosten in einer Kiste.

* Die Rolle der Imps hab ich (noch) nicht gefunden. Sobald ich sie finde, werde ich sie auf jeden Fall hinzufügen!

* Auftrag von Georg, dem Händler: Such diese komische Pflanze, die er dir gezeigt hat (VORSICHT: Auf keinen Fall berühren!) Vor dem Betreten des Raums kannst du ruhig seine Waren "finden". Er bemerkt es nicht...). Danach geh in den Garten von Lanilor und pflücke die Drudanae (es müsste eine bis zwei reichen). Bring sie dem Händler und verkauf seine eigenen Waren.

* Auftrag von Serk, dem Krieger: Geh nun aus dem Dorf heraus. Du siehst, wie Orks Soldaten töten. Dann wollen die Orks auch Serk töten, doch er tötet die ganze Gruppe mit seinem magischen Schwert. Er gibt dir den Auftrag, den Heilern zu sagen, dass sie das Dorf verlassen sollen. Danach gehst du zuerst zu deinem "Retter" und erzählst ihm alles. Er schickt dich aber zu Lanilor. Besuche ihn in seinem Haus und sprich mit ihm. Er wird dir sagen, dass sie das Dorf in Mardaneus gegenwärtigem Zustand unmöglich verlassen können. Du gehst wieder zu Serk und erzählst ihm von der Entscheidung der Heiler.

Nun kannst du die ganze Umgebung auskundschaften. Dring aber nicht zu weit nach Süden vor! Dort erwartet dich ein Echsenwesen, das dich killt!

Töte jedes Monster, das nicht bei drei auf den Bäumen ist, nimm dich nur vor Gruppen ab drei Monstern in Acht. In einer höheren Stufe kannst du dich aber auch an diese rantrauen.

Rastplätze: Einmal kannst du in dem Haus ganz am Anfang gratis schlafen (schlafen füllt Gesundheit, Ausdauer und Mana auf). Außerdem findest du südlich des Dorfes, auf der linken Seite des Weges ein Orklager. Töte alle Orks in der unmittelbaren Nähe. Markiere den Standpunkt auf der Karte.

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mardaneus, wird für den Rat der sieben gebraucht.

12. Mai 2013 um 16:03 von Megashark melden

das mit dem zauberspiegel bekomm ich nicht hin

04. April 2013 um 06:30 von Yoni5 melden

aber mardaneus zur vernunft bringen ist einfach mann muss die katakombenganz durch schaffen und telyron haschnitor wiederbeleben ihn dann wieder töten und direkt nördlich aus der kammer rauslaufen

10. April 2010 um 10:13 von garwolf melden

sehr gut

16. September 2008 um 18:04 von Teufel185 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Divine Divinity (12 Themen)

Divine Divinity

Divine Divinity 74
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divine Divinity (Übersicht)

beobachten  (?