In die Bresche: Komplettlösung Turok (2008)

In die Bresche

Ihr befindet euch nun im Inneren der Basis, um diese zu infiltrieren. Lauft die Gänge entlang, bis ihr zu einem großen Schacht gelangt. Springt runter und geht etwas zur Mitte des Schachtes. Dort ist eine Leiter die nach oben führt. Kurz darauf folgt eine zweite und ihr seid mitten in der Anlage. Schaltet die Wache aus, und geht die Rampe nach oben. Dort lauft ihr die Gangway weiter bis ihr in eine zweite Halle kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort laufen zwei Wachen umher, die ihr lautlos mit dem Bogen beseitigen könnt. Geht dann auf die Gangway auf der anderen Seite. Dort ist eine Tür, hinter der wieder ein paar Wachen stehen. Wenn ihr bis jetzt unentdeckt geblieben seid, werden Sie euch noch nicht angreifen. Also habt ihr weiterhin die Möglichkeit unentdeckt zu bleiben. Dies ändert sich aber am Kopf des nächsten Aufgangs.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort steht eine befestigte Minigun-Stellung sowie jede Menge Infanterie. Darunter befinden sich auf Flammenwerfer und schwere Waffen. Kämpft euch bis zu dem Geschütz durch. Dann schließt sich die Tür, und ihr müsst zu dem Kontrollraum, der Mitte links bzw. rechts, je nach Blickwinkel, liegt. Nach einem kleinen Dialog müsst ihr in den Generatorraum um drei Bomben zu legen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt dem Weg nach oben, und geht jeweils die drei Gänge zu den einzelnen Generatorpunkten, um dort die Bomben zu legen. Wenn ihr eine Minigun habt, dann solltet ihr sie zu Eurem Schutz vor den Fliegern aufbauen. Sind alle Bomben platziert, dann rennt wieder zum Eingangspunkt. Dort erwartet euch dann auch eine schicke Videosequenz. Nun explodiert um euch herum die ganze Basis. Ihr solltet also sehen, dass ihr schleunigst die Anlage verlasst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt immer dem Weg. Wie schon öfters könnt ihr euch hier nicht verlaufen. Gegner könnt ihr größtenteils ignorieren, da sie oftmals von Explosionen Drumherum getötet werden. Einige wenige kämpfen aber doch noch gegen euch. Ganz zum Schluss gelangt ihr an eine Tür, unterwegs müsst ihr diverses öffnen, die euch in eine große Halle führt. Diese ist voller Skorpione und Raptoren. Bewegt euch dort zu der Tür, die eine Konsole an der linken Seite hat. Wenn ihr da durch seid, ist der Abschnitt vollbracht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Turok (2008): Auge um Auge

Zurück zu: Komplettlösung Turok (2008): Sackgasse

Seite 1: Komplettlösung Turok (2008)
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Turok (2008) (9 Themen)

Turok (2008)

Turok (2008) spieletipps meint: Turoks neuer Auftritt ist bei weitem nicht so furios wie Ende der Neunziger. Vor allem die schwache Gegner-KI enttäuscht. Artikel lesen
62
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Turok (2008) (Übersicht)

beobachten  (?