Wiedervereinigung: Komplettlösung Turok (2008)

Wiedervereinigung

Nun müsst ihr das Gebiet das vor euch liegt sichern. Ihr sollt dabei möglichst ruhig vorgehen, und die Feinde mit eurem Messe erledigen. Hier müsst ihr nun also etwas schleichen. Werdet ihr entdeckt ist das nicht tragisch, nur müsst ihr dann mit heftigen Kämpfen rechnen. Folgt jetzt nun einfach dem Weg nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort landet dann ein Hubschrauber der neue Soldaten absetzt. Sichert jetzt den ganzen Bereich, in dem ihr alle Feinde ausschaltet. Sucht euch so oft wie möglich Deckung, da es hier doch recht grob wird. Zwar bekommt ihr Hilfe von euren beiden Compadres, dennoch ist es ein ganz schönes Stück Arbeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sind alle Feinde Tod, dann geht ihr weiter Richtung Absturzstelle. Folgt nun dem langen Weg, bis Zwischengespeichert wird. Erst jetzt habt ihr die Gefechtssituation überstanden, da ein Tod vorher die ganze Szenerie wiederholt hätte. Nun lauft den Weg durch den Dschungel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eine kurze Zwischensequenz weist euch daraufhin, dass eine neue Bedrohung aufgetaucht ist. Diese besteht aus extrem schnellen und aggressiven Sauriern. Da sie zu schnell sind um vernünftig anvisiert zu werden, macht sich hier das Messer bezahlt. Lauft nun weiter, bis ihr zu einem Durchgang gelangt, wo wiederum einige dieser Viecher rauskommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun könnt ihr bereits die Absturzstelle sehen, die euer Ziel ist. Wenige Meter weiter trefft ihr auch auf die restlichen Überlenden. Dieser Abschnitt ist damit komplett.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Turok (2008): Geist im Schatten

Zurück zu: Komplettlösung Turok (2008): Tal des Todes

Seite 1: Komplettlösung Turok (2008)
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Turok (2008) (9 Themen)

Turok (2008)

Turok (2008) spieletipps meint: Turoks neuer Auftritt ist bei weitem nicht so furios wie Ende der Neunziger. Vor allem die schwache Gegner-KI enttäuscht. Artikel lesen
62
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Turok (2008) (Übersicht)

beobachten  (?