Kapitel 2: Industrie-Bosse: Komplettlösung Frontlines

Kapitel 2: Industrie-Bosse

Mission 1: Stadt einnehmen

Ziele:

  • 1. Verteidiger neutralisieren
  • 2. Westliches Munitionslager sichern
  • 3. Östlichen Munitionslager sichern
  • 4. Panzerbaupläne erlangen
  • 5. Flugabwehrstellung zerstören
  1. Nachdem ihr gelandet seid macht ihr euch mit euren Kameraden auf in die Stadt. Dort werden ihr auch sofort auf die Verteidiger treffen. Um möglichst effektiv zu handeln, geht ihr auf die rechte Seite hinter den Kisten. Von dort könnt ihr fast alle Gegner abschießen und euch zugleich verstecken, wenn ihr nachladen müsst. Ist der Platz gesäubert, geht ihr zur roten Rauchsäule und nehmt ihn ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


  1. Habt ihr das gemacht erhaltet ihr eine Meldung von verschiedenen Munitionslagern, Panzerbauplänen und Flugabwehrstellungen. Ihr geht also weiter und begegnet sofort einem großen Panzer. Um diesen solltet ihr euch vorerst nicht kümmern. Primäres Ziel sollte erstmal die Sicherung des westlichen Munitionslagers sein. Habt ihr dies erobert, findet ihr dort kleine Panzerabwehrdrohnen. Nehmt euch eine davon und setzt sie ein. Fahrt damit einfach unter den feindlichen Panzer und zündet sie. Der Panzer ist danach Geschichte.
  2. Nun könnt ihr in Ruhe zum östlichen Munitionslager gehen. Geht dazu am besten durch die eine Gasse zwischen den Häusern. Damit rechnen die Gegner nicht und ihr könnt sie alle von hinten abschießen. Habt ihr den Platz schließlich erobert, nehmt ihr euch noch den Raketenwerfer und macht euch auf den Weg, um die Panzerbaupläne zu holen.
  3. Ihr geht nun weiter und seht das Gebäude, indem die Baupläne sind. An der Seite des Gebäudes ist eine Leiter, die ihr hochklettert, nachdem ihr in der Ferne den Aussichtsturm mit Hilfe eures Raketenwerfers zerschossen habt. Ihr seid nun auf dem Gebäude. Von dort aus führt eine weitere kleinere Leiter nach ganz oben. Dort ist ein Loch im Dach. In dieses springt ihr ganz beherzt rein und könnt alle Gegner erschießen. Eure Kameraden kommen von unten und töten die Anderen.
  4. Als letztes bleibt nur noch die Flugabwehrstellung. Vor dem Gebäude mit der Flugabwehrstellung sind kleine Hubschrauberdrohnen. Nehmt euch eine davon und fliegt auf das Gebäude rauf. Dort erschießt ihr alle Soldaten. Fliegt nun in das Gebäude rein und tötet auch dort alle. Nun könnt ihr ganz in Ruhe auf das Gebäude klettern und mit Hilfe eines Sprengsatzes die Flugabwehrstellung zerstören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2: Eisenbahndepot einnehmen

Ziele:

  • 1. Feindliche Panzer zerstören
  • 2. Eisenbahndepot sichern
  1. Nachdem ihr die Flugabwehrstellung zerstört habt, erhaltet ihr einen Funkspruch. Ihr bekommt drein nagelneue Panzer für euch selbst und eure Kameraden. Schnappt euch einen davon und fahrt in das markierte Gebiet. Dort warten drei feindliche Panzer auf euch. Wenn ihr wisst, wo genau sie sich aufhalten, fahrt hinter einen Hügel und fahrt danach ganz langsam hinter dem hervor, bis ihr den Panzer seht. Drückt dann ab und versteckt euch wieder. Zwei Treffer reichen, um einen Panzer zu zerstören. In dem Gebiet warten insgesamt drei auf euch. Die beiden anderen sollten allerdings kein Problem darstellen. Sollte euer Panzer dennoch mal zerstört sein, steigt einfach in einen anderen von euren Kameraden ein.
  2. Sind alla Panzer zerstört, macht ihr auch auf den Weg zum Eisenbahndepot. Dort wird ein heftiges Gefecht stattfinden. Zuerst sichert ihr am besten in eurem Panzer das ganze Gebiet um den Turm herum. Doch Achtung! Auf dem Turm wartet ein Feind mit einem Raketenwerfer! Schaltet ihn also möglichst zu Beginn aus. Sind alle Gegner eleminiert, nehmt ihr das Depot ein. Danach folgt der zweite teil. Es sind Mehrere rotstern Panzer auf den Weg zu euch. Am besten verschanzt ihr euch, wie es der Feind vorgemacht hat, auf dem Turm. Von dort aus könnt ihr mit Hilfe von Hubschrauberdrohnen und Raketenwerfern das Gefecht regeln. Achtet aber auch auf die Soldaten, dass sie eurem Turm nicht zu nahe kommen. Ist der Angriff zurückgeschlagen, ist eure Mission beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3: Eingang zur Fabrik einnehmen

Ziele:

  • 1. Fabriktor einnehmen
  1. Ihr seid nun wieder am Eisenbahndepot. Nun habt ihr die Auswahl zwischen drei Toren: Entweder links, in der Mitte oder das rechte Tor. Das rechte ist von allen das einfachste. Schnappt euch also einen Panzer und fahrt zum rechten Tor. Die Gegenwehr dort ist nicht sehr groß. Ihr könnt zuerst in Ruhe die Soldaten ausschalten und danach die Panzer. Steigt dann aus und geht zur Rauchgranate. Nehmt euch dort die zwei Hubschrauberdrohnen. Diese helfen euch bei der Einnahme des Tores.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4: Panzerfabriken zerstören

Ziele:

  • 1. Südliche Panzerfabrik neutralisieren
  • 2. Nördliche Panzerfabrik neutralisieren
  1. Setzt nun wieder eine eurer Hubschrauberdrohnen ein. Diese helfen euch sehr stark bei der Übernahme der Fabriken. Ihr könnt mit diesen auch in die Fabrik fliegen, allerdings müsst ihr dabei genau auf die Signalstärke achten. Neben der Fabrik kommt ein Panzer, den ihr mit eurem Raketenwerfer zerstören könnt. Für diesen braucht ihr drei Schüsse. Habt ihr die Fabrik gesäubert, betretet ihr sie und geht nach unten. Dort warten weitere Soldaten auf euch, die aber kein Problem darstellen sollten. Habt ihr alle erledigt, platziert ihr eine Sprengladung an den Rohren und habt so die erste Fabrik zerstört.
  2. Verlasst nun die Fabrik auf der Nordseite. Dort kommen euch Gegner entgehen. Achtet aber auch auf euren Rücken, da von dort auch Gegner kommen können. Auch hier kommt draußen wieder ein Panzer. Für diesen braucht ihr auch wieder drei Schüsse. Die Fabrik betretet ihr am besten links, dort ist ein Nebeneingang. Von dort könnt ihr die Fabrik gut kontrolliert säubern. Geht nun die Treppe nach oben, achtet aber auf die anderen Soldaten, die auch dort oben sind. Schaltet diese in Ruhe aus und geht danach in die Mitte. Dort ist das Terminal, das ihr zerstören müsst. Macht dies wieder mit Hilfe einer Sprengladung. Wart ihr erfolgreich, so ist eure Mission beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Frontlines: Kapitel 3: Amboss

Zurück zu: Komplettlösung Frontlines: Kapitel 1: Anbruch der Dunkelheit

Seite 1: Komplettlösung Frontlines
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Frontlines - Fuel of War (19 Themen)

Frontlines

Frontlines - Fuel of War
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Frontlines (Übersicht)

beobachten  (?