Kapitel 3: Amboss: Komplettlösung Frontlines

Kapitel 3: Amboss

Mission 1: Vorposten sichern

Ziele:

  • 1. Vorposten 1 sichern
  • 2. Vorposten 2 sichern
  • 3. Vorposten 3 sichern
  1. Nach dem ihr mit dem Fallschirm abgesprungen seid, macht ihr euch auf den Weg zum ersten Vorposten. Am besten geht ihr links vom Weg in Deckung, da ihr euch dort gut hinter dem großen Stein verstecken könnt. Sobald ihr den ersten Schuss abgesetzt habt, wissen die Gegner genau, wo ihr seid. Also sollte dieser Schuss gut überlegt sein. Rechts von dem ersten Vorposten ist ein weiterer kleiner, von dem aus auch auf euch geschossen wird. Sind alle Gegner erledigt, nehmt ihr euch noch die Jägerdrohne. Sollte euch ein Gegner zu nahe kommen, zückt schnell die Schrotflinte und macht ihn platt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


  • Geht nun weiter östlich zum Zweiten Vorposten. Dieser ist allerdings besser bewacht, als der letzte. Doch zum Glück habt ihr die Drohne mitgenommen. Schickt diese aus sicherer Entfernung auf Reise und kundschaftet zuerst das Gebiet aus. Haben sich genügend Gegner um die Drohne versammelt, zündet ihr die und seid so auf einmal mehrere Gegner losgeworden. Versucht nun weitere Gegner mit den Scharfschützengewehr zu töten. Ihr müsst allerdings aufpassen, da sich hinter dem Vorposten noch weitere Gegner aufhalten, also lasst euch von denen nicht überraschen. Ist der Vorposten gesäubert, vergesst nicht, die Panzerdrohne mit zu nehmen.
  • Bleibt nur noch ein letzter Vorposten. Setzt für den die gesammelte Panzerdrohne ein. Mit Hilfe dieser sollte der Vorposten kein Problem darstellen. Ihr solltet aber auch wieder auf euren Rücken achten, da von dort ebenfalls Gegner kommen. Nachdem ihr den Vorposten gesichert habt, erhaltet ihr einen Funkspruch mit weiteren Stellungen, die ihr infiltrieren sollt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2: Weitere Stellungen sichern

Ziele:

  • 1. Kommunikationswagen sichern
  • 2. Vorposten 4 sichern
  • 3. Raketenabwehrstellung zerstören
  1. Begebt euch nun zum Kommunikationswagen. Greift auch hier wieder aus sicherer Entfernung mit eurem Scharfschützengewehr an. Ebenfalls kommen hier wieder Gegner von hinten. Achtet aber auch auf die Gegner in der Ferne auf den Hügeln. Wenn ihr sie nicht jetzt tötet, werden sie später zum Problem, wenn ihr denkt, dass ihr sicher seid. Ist der Kommunikationswagen eingenommen, nehmt noch die zwei Angriffsdrohnen mit.
  2. Geht nun weiter zum vierten Vorposten. Nehmt dann eine eurer Angriffsdrohnen, fliegt mit ihr bis über die Gegner und lasst sie dort explodieren. Da somit die meisten Gegner gestorben sind, könnt ihr nun auch die „Run-and-Gun“- Methode anwenden. Da nicht mehr viele Gegner da sind, lauft ihr einfach zum Vorposten und tötet dort die restlichen Soldaten mit Hilfe eurer Schrotflinte. Danach könnt ihr den Vorposten in Ruhe einnehmen.
  3. Da ihr noch eine Angriffsdrohne haben solltet, fliegt ihr mit dieser zur Raketenabwehrstellung. Lasst auch diese wieder direkt über den Gegnern explodieren. Die restlichen Gegner könnt ihr dann mit eurem Scharfschützengewehr oder eurer Schrotflinte eleminieren. Nachdem ihr die Raketenabwehrstellung mit einem Sprengsatz in die Luft gejagt habt, ist euer Einsatz beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3: Fuhrpark und HQ sichern

Ziele:

  • 1. Fuhrpark einnehmen
  • 2. HQ einnehmen
  • Ihr bekommt nun endlich wieder Unterstützung von einigen Kameraden. Nehmt euch noch das in der Nähe der zerstörten Raketenabwehrstellung liegende Scharfschützengewehr. Nun geht es in Richtung Fuhrpark. Die Stadt ist übersät mit Gegnern, also handelt überlegt. Setzt also gekonnt das Scharfschützengewehr ein, um nahende Gegner nieder zu strecken. Rückt dann immer weiter vor. Die Häuserruinen gewähren euch guten Schutz dabei. Habt ihr schließlich den Fuhrpark erreicht, nehmt diesen ein. Nehmt auch noch die umliegende Railgun und den Raketenwerfer an euch.
  • Nun geht es zum HQ. Zuerst sollten ihr den Kerl auf dem Dach mit dem Maschinengewehr ausschalten. Rückt dann immer weiter vor und wenn ihr die Straße erreicht habt, setzt die Railgun ein. Stellt sie auf und erledigt damit alle umstehenden Gegner. Schießt ruhig auch in das Gebäude rein, um die Gegner dort zu töten. Ist der Weg zum HQ frei, stürmt es. Werft am besten vorher ein paar Granaten rein. Geht dann hinterher und töten letzte Gegner. Geht schließlich auf das Dach und nehmt das HQ ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4: Fuhrpark und HQ verteidigen

Ziele:

  • 1. Fuhrpark und HQ halten
  1. Die nun folgende Mission ist die bis jetzt schwierigste im Spiel. Also verzweifelt nicht, wenn ihr einmal abgeschossen werdet. Die beste Methode, um die Stadt zu verteidigen, ist es, auf dem Dach zu bleiben und von dort die Gegner zu töten. Nehmt euch auf dem Dach unbedingt die drei Luftschläge. Wenn es brenzlig wird, sind die die beste Möglichkeit, euch Freiraum zu verschaffen. Die Panzer, die kommen, solltet ihr so schnell wie möglich mit eurem Raketenwerfer ausschalten. Um die Gegner selbst zu töten, könnt ihr euch vorerst am Maschinengewehr auf dem Dach bedienen. Ist die erste Welle zurückgeschlagen, folgt auch schon die nächste. Da ihr auf dem Dach steht, solltet ihr unbedingt darauf achten, ob Gegner beim Fuhrpark sind. Ist dieser nämlich eingenommen, müsst ihr das Gebäude verlassen und ihn wieder einnehmen. Nahende Raketenwerfer solltet ihr zudem so schnell wie möglich ausschalten. Nehmt dazu am besten euer Scharfschützengewehr. Wenn ihr das alles so macht, sollte es nicht allzu schwer sein, auch die zweite Welle zurückzuschlagen und so die Mission erfolgreich zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Frontlines: Kapitel 4: Der Friedhof

Zurück zu: Komplettlösung Frontlines: Kapitel 2: Industrie-Bosse

Seite 1: Komplettlösung Frontlines
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Frontlines - Fuel of War (19 Themen)

Frontlines

Frontlines - Fuel of War
Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Diese acht Konsolen hätte die Welt nicht gebraucht. Im Video seht ihr die schlimmsten Patzer in der Welt der (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Frontlines (Übersicht)

beobachten  (?