Fire Emblem - Radiant Dawn: Der Blutpakt

Der Blutpakt

von: OPMeister / 19.05.2012 um 10:25

Ich habe eine nette Strategie zu dem Kapitel gefunden:

Ich habe Taurendo zu einem Marschall entwickelt und ihm Raubtierfeind gegeben (ohne Raubtierfeind ist der Text völlig nutzlos). Man geht mit Taurendo ganz nach unten und alle anderen Einheiten verteidigen die Treppe nach oben. Ab und zu muss man die NPC Einheiten unterstützen (am besten allen Fernkampfwaffen geben)und mit Laura heilen (Purgativ ist zu empfehlen). Taurendo schreitet immer weiter voran bis er es zu Ike schafft und ihn besiegt. Doch Mann sollte ihm eine Heilungmöglichkeit geben, da Ike mit seinem Schwert ziemlich viel Schaden macht.

Vorteil: Es geht relativ einfach und Taurendo stieg bei mir von Level 1 zu 10.

Nachteil: Alle anderen bekommen so gut wie keine Erfahrung. Doch ich glaube nicht, dass dies wirklich wichtig ist.

Ich habe das Kapitel nur einmal in leicht gemacht. Deshalb weiß nicht, ob man die Strategie auch in anderen Schwierigkeitsgrad anwenden kann.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ist sehr hilfreich danke

16. Februar 2013 um 19:14 von gier7 melden


Dieses Video zu Fire Emblem - Radiant Dawn schon gesehen?

Bestimmte Charaktere, bes. Serenes, auf Lv. 40

von: Travys / 24.09.2012 um 18:57

Man kann alle drei Serenes mit Geduld auf Level 40 bringen. Das wird jedem Spieler mit bereits wenig Erfahrung trivial erscheinen, lohnt sich aber, da, wie bereits aufgelistet, die Serenes ab Level 30 über "Varia" verfügen, was den Laguz mehr als zugute kommt.

Jeder der Serenes ist nämlich vor dem letzten Finale in einem Kapitel spielbar, das man "endlos" spielen kann. Man verliert die Bonuserfahrung, die man erhielte, würde man das Kapitel schnell abwickeln, allerdings lohnt es sich, besonders, wenn man vorher weiß, welchen Serenes man im Finale mitnehmen möchte.

Möglicherweise kann man zumindest Rafiel oder Reyson vorher Elite geben, dann geht es doppelt so schnell.

Leanne könnte man natürlich erst im vierten Teil Elite geben.

Man kann auch Kurthnaga und Ena leicht auf 40 bekommen sowie auf Waffenlevel S+, sie können nämlich nach Belieben Deghinsea angreifen, ohne dass er zurückschlägt. Sollte er seine Angriffswelle starten, kann man die beiden wieder mit Purgativ oder Vergleichbarem heilen.

Das wiederum dauert nicht so lange wie die Serenes zu leveln und könnte viele, viele Bonus-Punkte sparen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Training der Daein-Armee

von: OPMeister / 07.02.2013 um 17:08

Den Trick kann man im Finale vom ersten Teil anwenden:

Dafür benötigt man jede Menge Bronwewaffen, die Einheiten, die man aufleveln will und Nailah.

Mach das Kapitel ganz normal bis ihr zu dem Priester kommt, der neben der Treppe steht. Er sollte Purgativ ausgerüstet haben. Drängt ihn in die Ecke und verwendet die Fähigkeit von Nailah (Blendung). Die Attacke ist ungenau, aber nach ein paar Versuchen sollte es klappen (Rafiel). Wenn der Priester versteinert ist, greift mit den Einheiten, die ihr trainert, mit Bronzewaffen an.

Um nicht zu doppeln, rettet Micaiah. Der Priester sollte sich nach den Angriffen mit dem Purgativ heilen. Mach das so lange, bis sich die Einheiten entwickeln.

Es wird lange dauern, aber es lohnt sich, denn mit dem Trick konnte ich Teil 3 mit Meg, Nolan, Fiona, Aran und Jill erstaunlich gut meistern. Für Fiona und Meg muss man noch Eisen- oder Stahllanzen geben, damit sie überhaupt Schaden machen. Hoffe ich war hilfreich.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wie hast du das heraus gefunden

16. Februar 2013 um 19:17 von gier7 melden


Zurück zu: Fire Emblem - Radiant Dawn - Kurztipps: Silberkarte ausnutzen / Reiher und ihre Fähigkeiten / Neuer Dialog in Epilog / Einheiten werden nicht sterben! / Triangle-Agriff

Seite 1: Fire Emblem - Radiant Dawn - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fire Emblem - Radiant Dawn

Fire Emblem - Radiant Dawn spieletipps meint: Anspruchsvolle Rundenstrategie mit Rollenspieleinschlag, das optisch aber keineswegs zu begeistern vermag. Neben taktischem Geschick ist Geduld gefragt.
76

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Fire Emblem - Radiant Dawn (Übersicht)

beobachten  (?