Pokemon - Zeit: Kampf gegen Schatten-Dialga

Kampf gegen Schatten-Dialga

von: Sangheli / 21.03.2011 um 09:56

Wenn ihr die Attacke Agilität habt dann solltet ihr es euer Pokemon beibringen denn wenn ihr gegen Schatten-Dialga kämpft und er einmal Zeitemlärm einsätzt seit ja meistens schon tod. Wenn ihr aber am Anfang 4 mal Agilität einsätzt habt ihr eine hörere Chance ihn zu besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


boxen

von: Glumanda2 / 21.04.2011 um 19:02

hier sind alle boxen die ich kenne:

-Finsterbox

-Luxusbox

-coole Box

-schöne Box

=sehr seltene Items

=seltene Items

=sehr gute Items

=gute Items

Ich habe Finsterbox schätzen lassen und habe ein Rio-Zahn (oder so ähnlich) bekommen.

P. S.: Rio-Zahn ist selten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel 6

von: flummianja / 26.05.2009 um 16:22

Ihr findet Zubat und Smogon aus Kapitel 1 in der Gilde an einem der Auftragsbretter. Als sie euch bemerken, attackieren sie euren Partner. Kurz darauf erscheint Skuntank, der Anführer von Team Totenkopf, wo auch Zubat und Smogon Mitglied sind. Es attackiert euch mit einer stinkenden Giftwolke und verschwindet dann nach kurzem Dialog. Nun könnt ihr euch weiteren Aufträgen widmen, die am Brett hängen.

Wenn die Aufträge abgeschlossen sind, erhaltet ihr eine weitere Möglichkeit das Minispiel aus Kapitel 4 zu spielen und weitere Items zu gewinnen. Später taucht Team Totenkopf wieder auf und stellt sich der Gilde vor, um ihr beizutreten. Ihr müsst nun weitere Aufträge von den Brettern annehmen und erfolgreich abschließen. Am nächsten Morgen erzählt euch Plaudagei von einem ganz besonderen Baum und dessen Äpfel.

Knuddeluff liebt diese Äpfel und möchte unbedingt einen haben, daher die Depression. Wie ihr erfahrt, befindet er sich am Ende des Dungeons Apfelwald. Team Totenkopf hat das Gespräch mitgehört und folgt euch. Der besagte Dungeon hat 12 Ebenen, die ihr nun bestreiten müsst. Als ihr euer Ziel, den alten Baum, erreicht, wartet schon Team Totenkopf dort auf euch. Mit einer Giftwolken-Attacke setzt euch Skuntank außer Gefecht und schnappt sich daraufhin die ganzen Äpfel und flüchtet.

Ihr kehrt zur Gilde zurück und erzählt Plaudagei, dass ihr nicht erfolgreich wart. Dieser schließt euch daraufhin vom gemeinsamen Abendessen aus und ihr müsst hungern. Am selben Abend noch werdet ihr zu Knuddeluff gebracht, welches sehr wütend ist, dass es keinen Apfel bekommt. In diesem Augenblick taucht Team Totenkopf auf und überreicht Knuddeluff einen perfekten Apfel. Ihr seid schweren Mutes und geht daraufhin ins Bett.

Am nächsten Morgen hat Plaudagei keine Aufgabe für euch. Bidiza, Sonnflora und Palimpalim finden Plaudageis Verhalten übertrieben und bringen euch insgeheim etwas zu essen. Jetzt ist auch der Laden von Glibunkel geöffnet, bei dem ihr bestimmte Schätze tauschen könnt, die ihr in Dungeons findet. Ihr solltet euch an dieser Stelle überlegen, ob ihr nicht noch einige Dienste der Läden in der Stadt wahrnehmen wollt, denn ihr werdet demnächst für einige Zeit nicht in die Stadt zurückkehren können.

Absolviert nun weitere Aufträge von den Brettern und spielt evtl. noch einmal das Fußabdruck-Minispiel. Auch dieser Tag nähert sich so langsam dem Ende und ihr sprecht am Abend noch über ein weiteres Zahnrad, das offenbar gestohlen wurde. Am nächsten Morgen kündigt Plaudagei an, dass die gesamte Gilde losziehen wird, um den Zahnrädern auf die Spur zu kommen. Die Gilde teilt sich dafür auf.

Euch und eurem Partner wird noch Bidiza zugeteilt, der euch begleiten wird.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel 19

von: flummianja / 26.05.2009 um 16:35

Zu Beginn des Kapitels wird gezeigt, wie sich alle aus der Gilde um Plaudagei sorgen, der im vorherigen Kapitel durch Kabutops und die Amoroso besiegt wurde. Knuddeluff versichert ihnen, dass es Plaudagei gut geht und sie sich keine Sorgen machen müssen. Währenddessen reitet ihr zusammen mit Reptain und eurem Partner auf Lapras' Rücken in Richtung Phantom-Plateau.

Lapras erzählt euch, dass man von dort aus den Zeitturm erreichen kann. Am nächsten Morgen seht ihr am Horizont etwas glitzerndes. Plötzlich hebt Lapras aus dem Meer ab und fängt an zu fliegen. Ihr erreicht schließlich weit über der Meeresoberfläche das Phantom-Plateau. Ihr könnt den Zeitturm von dort aus bereits sehen und macht euch direkt auf den Weg in den Phantom-Plateau-Dungeon. Euch erwarten insgesamt 24 Ebenen.

Auf eurem Weg entdeckt ihr Höhlenmalereien von Mew, Kyogre und Groudon, sowie Palkia und Dialga. Ihr erreicht schließlich einen mysteriösen Ort, an dem sich eine Steintafel mit Icognito-Schrift befindet. Reptain kann sie entschlüsseln. Es stellt sich heraus, dass der Schatz, den euer Partner die ganze Zeit mit sich herumgetragen hat, hier in ein kleines Loch platzieren müsst. Doch gerade als ihr das versucht, tauchen die Zobiris und auch Zwirrfinst wieder auf.

Die Zobiris bringen euch von der Plattform weg und wollen euch in ein Zeitportal schmeißen. Doch ihr könnt euch mit vereinten Kräften aus den Fängen der Zobiris leicht befreien. Zwirrfinst lässt das nicht auf sich beruhen und fordert euch zu einem Kampf heraus. Zu dritt müsst ihr nun gegen die 6 Zobiris und Zwirrfinst kämpfen. Nachdem ihr den Kampf gewonnen habt, liegt Zwirrfinst am Boden und die Zobiris fliehen.

EuerPartner läuft schnell zurück zur Plattform, um den Schatz in das Loch einzusetzen. Plötzlich wacht Zwirrfinst wieder auf, doch Reptain stellt sich mutig zwischen euch und schiebt Zwirrfinst mit aller Kraft in das Zeitportal. Er lässt vorher noch seine gesamte Sammlung an Zeit-Zahnrädern für euch fallen. Doch dann verschwindet er zusammen mit Zwirrfinst für immer im Zeitportal.

Ihr trauert um Reptain, doch wisst, dass ihr eine Aufgabe zu erfüllen habt und begebt euch zurück zur Plattform, die inzwischen durch den Schatz aktiviert wurde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Goldapfel und Goldgummi

von: Shaymin22 / 15.06.2011 um 15:59

Goldgummi:

RT%= -XPM 9##+

KF-3 F7W# TCSQ

Goldapfel:

+-0M 28PM P199

XSC& T#H1 R7J-

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon - Zeit - Kurztipps: Manaphy-Ei / Schroffküste oder Schleichpfad ? / Monsterraum - was nun ? / Monsterräume leicht gemacht / Felspfad oder Hornberg

Zurück zu: Pokemon - Zeit - Kurztipps: Hauptpokemon entwickeln / Tobutz, Selfe, Vesprit, Dialga, Palkia, Cresselia / Immer volle KP haben / Start-Pokemon KÖNNEN sich entwickeln / Poke, Truhen und Langeweile

Seite 1: Pokemon - Zeit - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon - Zeit

Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit spieletipps meint: Keine Granate, aber auch kein schlechtes Spiel. Pokémon-Fans der ersten Stunde können problemlos zugreifen und auch der Online-Modus motiviert. Artikel lesen
70
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon - Zeit (Übersicht)

beobachten  (?