Komplettlösung Rainbow Six Vegas 2

Mission 1 - Auf dem Berg

Das erste Level ist als Tutorial gedacht. Folgt den Anweisungen und lernt die Grundelemente des Spieles. Wirklich anspruchsvoll wird es erst nach dem ersten Einsatz des Nachtsichtgeräts. Ihr müsst dann ein paar Geisel befreien. Erledigt dafür von der erhöhten Bande aus die Feinde und lauft nicht zu schnell die Treppe runter, es kommen noch einige Gegner angerannt. Anschließend folgt der Zielmarkierung. An der Touristeninfo nehmt den Weg durch das Zimmer, um die Geschützstellung des Feindes zum umgehen.

Oben auf dem Dach kommt es dann zum knalligen Shootout. Werft ruhig eine Granate und schießt aus der Deckung. Im nächsten Bereich tastet euch langsam vor, der Feind wartet hier hinter den Säulen. Bei der Bombe erledigt erst alle Feinde und schickt dann einen Kollegen zum Entschärfen, während ihr Deckung gebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2 - Old Vegas

Von der Absetzstelle lauft die Leiter hoch und folgt dem Weg, der Gegner wird euch nur sporadisch angreifen. Knifflig wird es erst auf dem Dach, dreht euch hier schnell um und sucht Deckung, der Feind lauert nämlich auf dem Nachbardach hinter der Schutzmauer. Sind auch diese Feinde Geschichte geht nun etwas vorsichtiger weiter, kurz später kommen euch weitere Gegner entgegen, die sogar ein Zielfernrohr benutzen.

Befreit dann ein paar Geiseln und seilt euch ab. Ihr gelangt dann schließlich in die Garage. Sucht hier immer Deckung hinter den Autos. Weiter geht es durch Lagerhallen, wobei ihr am besten die Räume von zwei Seiten stürmt und die Gegner zuvor für eure Kollegen als Ziel markiert. Bei der Geisel, die euch hilft, wartet ab, bis der Gegner draußen vor der Tür steht, schießt dann gezielt. Der schwerste Bereich dieses Levels kommt nach den Lagerhallen.

Versteckt euch hinter dem LKW und schießt auf Feine in der Autowerkstatt. Geht nicht zu nah heran, der Feind wirft Brandgranten. Schaltet die Wache hinter dem Geschütz am besten per Scharfschützengewehr aus. Befreit dann die letzten Geiseln und geht etwas zurück um Heli.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3 - Freizeit-Center

Säubert die Landezone und schaut euch den Van an. Lasst eure Männer die Tür stürmen, ihr nehmt den Weg über das Fenster. Durch die nächste Tür geht in einen Bereich mit Treppen und längeren Räumen, bleibt ruhig in der unteren Etage und erledigt nach und nach die Feinde. Knifflig wird es bei der Geiselbefreiung, hier warten sehr viele Feinde, lauft also nicht zu schnell weiter und schießt nicht versehentlich auf die Geiseln.

Über eine Treppe geht es eine Etage dann tiefer und vor einer Tür solltet ihr euch auf einen Feind gefasst machen, der direkt hinter dieser lauert. Es folgt die vielleicht schwerste Stelle bis hierhin: im Kletterraum säubert den Bereich und klettert eine Etage höher. Holt eure Kollegen schnell nach, denn es tauchen sehr viele Feinde aus der höheren Etage auf. Viele davon könnt ihr simpel töten, wenn sie sich gerade abseilen.

Doch passt die richtigen Zeitpunkte ab, wenn ihr selbst hochklettert. Sicherer ist der Weg über eine Leiter im Nachbarraum. Ständig tauchen neue Feinde auf und werfen Granaten, passt also auf. Oben geht durch die Tür und nach der Ausrüstungsbox in das neue Gebäude. Hier lasst ihr eure Kollegen bei der Treppe oben den Raum stürmen, ihr greift von der anderen Seite an. Achtet auf die schwer gepanzerten Feinde hinter bei der Theke.

Lauft dann hinten durch die Tür und an den beiden Sportplätzen vorbei. Beim Gym die Treppe runter und fertig machen für die nächste schwere Stelle. Aus der Baker Arena kommen mehrere Feinde, versteckt euch beim Blumenkübel und zielt zunächst auf den aus der 1. Etage, dann die aus dem Eingang kommen. Beim Betreten Vorsicht vor neunen Feinden, bevor das Team einen Sprengsatz an der Tür hinten legt.

Hinten rechts durch die nächste Tür und unbedingt den Kollegen bei dem scheinbar kleinen Raum, der vom Flur abzweigt befehlen, dass sie eine Granate werfen. Dann um alle weiteren Feinde kümmern und zum sicheren Zelt im nächsten Flur. Den Weg zur Bibliothek freiräumen, vor allem auf die Feinde auf dem Übergang achten. Selbst die Treppe hoch und den Übergang benutzen, wo von allen Seiten Feinde euch ins Visier nehmen.

Durch ein paar Büros gelangt ihr in den Hauptraum der Bibliothek. Sucht Deckung und nehmt die Gegner mit euren Kollegen von zwei Seiten unter Beschuss. Geht hinten durch die Tür raus. Rüstet euch neu aus und folgt dem Weg zum Parkplatz. Hier müsst ihr euch langsam vorantasten, erledigt aber schnell den Scharfschützen auf dem Dach. Weiter geht es durch die Vorgärten und den Schrottplatz, stellt euch auf starke Gegenwehr ein, aber nicht so schlimm wie im Sportzentrum. Am Ende tötet ihr den Terroristen im weißen Anzug.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4 - Convention Center

Seilt euch ab und sucht sofort Deckung, im Erdgeschoss warten etliche Gegner. In der Ausstellungshalle taste euch langsam vor und wählt einen Weg nah an der Wand. Danach müsst ihr einen gepanzerten Feind ausschalten, schießt dafür auf seine Füße. Sobald ihr die Treppe hochgeht, landet ihr in einem Hinterhalt, also behaltet einen ruhigen Kopf und zieht euch zurück. Achtet im nächsten Raum auf das Geschütz des Feindes.

Rüstet euch neu aus und lauft die Treppe runter. Dann müsst ihr im großen Innenhof alle Feinde ausschalten und den Van untersuchen. Im Lagerhaus heiß es aufpassen, überall lauern Feinde. Am Ende hackt ihr euch in den Computer und schaltet die Schalldämpfer auf. Im Raum mit den vielen PCs bleibt in Deckung und tastet euch vorsichtig voran, der Speicherpunkt hier liegt weit auseinander.

Richtig schwer wird dann schließlich der Raum mit der Geisel und Bombe. Es kommen dann nämlich etliche Feinde und ihr müsst die Geisel heil retten. Sucht Deckung hinter den schwarzen Kisten. Nun müsst ihr euch den Weg zurück durch den großen Raum mit dem LAN-Turnier kämpfen, es tauchen ständig neue Feinde auf. Bei den schmalen Gängen haltet euch dieses Mal rechts und rüstet neu nach. Folgt der Markierung durch die großen Flure und seid immer achtsam.

Im nächsten großen Raum schickt euer Team unten zum Säubern, während ihr die Treppe hochsprintet und durch das Klo hineingeht. Dort beseitigt zwei Feinde und setzt euch hinter das feste Geschütz, um den Raum zu säubern. Im nächsten Flur seilen sich zwei Feinde von der Decke ab. Ihr kommt dann bald nach draußen in Sichtweite der Monorail-Station. Stellt euch auf schwere Kämpfe ein, es kommen laufend neue Feinde.

Auch im Inneren der Station müsst ihr euch durch schwere Verteidigungsstellungen durcharbeiten, bis ihr endlich oben in der Station seid und eure Kollegen beim Entschärfen der Bombe beschützen müsst. Es kommen aber nur einmal drei Feinde von der rechten Wand abgeseilt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 5 - Theater

Im Penthouse folgt ihr dem immer gleichen Muster. Arbeitet euch Stockwerk für Stockwerk tiefer und erledigt die Feinde. Achtet auf die dunklen Ecken und Räume, da sich die Feinde hier gerne verstecken. Ohnehin fällt es manchmal nicht ganz leicht, sich zu orientieren in den kleinen Räumen der Penthousewohnungen. Ein paar Mal müsst ihr euch Abseilen, ihr könnt dann vom Seil schon oft einige Gegner töten.

Sobald ihr im Casino angelangt, schickt wieder eure Kollegen voraus. Feinde sind überall in den Fluren und Gängen, aber nicht so massiv. Erst im großen Saal sucht ihr wieder eine gute Deckung und erledigt alle Feinde. Durch ein paar Flure geht es zum Computer, den ihr vom Kollegen hacken lässt. Schnappt euch das MG und sichert eure Kameraden. Weiter geht es ins Theater.Dort schaltet ihr zunächst alle Feinde aus und lasst einen Kollegen dann die Bombe entschärfen.

Lauft dann durch die Räume im hinteren Bereich des Theaters zu den Geiseln. Hier müsst ihr die Feinde gezielt und schnell ausschalten, um die Geiseln nicht zu gefährden. Im angrenzenden Theater gibt es dann eine nette Schießerei, behaltet die Übersicht und sucht eine gute Deckung auf der Bühne, bevor es in der 1. Etage weiter geht. Auf dem Dach geht es nun noch mal richtig rund, doch mit der richtigen Deckung ist auch dieser Kampf nach etwas Zeit gewonnen und es geht per Heli zum nächsten Einsatz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Rainbow Six Vegas 2: Mission 6 - Nevada-Wüste / Mission 7 - Außenbezirke / Mission 4 - Teil 1 - Südhalle


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Rainbow Six Vegas 2 (17 Themen)

Rainbow Six Vegas 2

Rainbow Six Vegas 2 spieletipps meint: Etwas mehr Action, etwas weniger Taktik - wer den Vorgänger hat, braucht Teil Zwei nicht unbedingt. Artikel lesen
70
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rainbow Six Vegas 2 (Übersicht)

beobachten  (?