Mission 6 - Nevada-Wüste: Komplettlösung Rainbow Six Vegas 2

Mission 6 - Nevada-Wüste

Es wird schwer, denn ihr seid alleine unterwegs. Die ersten Gegner schaltet ihr noch recht einfach aus, doch sobald ihr in den Bereich der Raffinerie gelangt, ist absolute Vorsicht geboten. Schaltet den Schalldämpfer auf, um nicht noch mehr Gegner in den Kampf zu ziehen und sucht jede Deckung. Richtig knifflig wird es dann bei den Treibstofftanks, da hier ständig neue Gegner auftauchen, selbst wenn alles leergefegt scheint. Auch die nächsten Bereiche werden als Einzelkämpfer ziemlich haarig, zumal euch langsam auch die Munition ausgehen dürfte.

Gerade der Raum nach dem Erhalt des neuen Missionszieles wegen des Feueralarms benötigt etliche Versuche, um die schwer gepanzerten Soldaten zu knacken, die zudem gerne Granaten werfen. Kämpft euch bis zum Feueralarmknopf vor, zuvor rüstet endlich nach. Geht dann nach draußen, wo auch wieder viele Feinde warten. Der nächste Abschnitt ist ein wenig einfacher, zumindest ihr solange unter freiem Himmel seid. Sobald es wieder in die Hallen geht, sehr euch vor extremem Feindkontakt vor.

Habt ihr euch durchgekämpft schaltet den Schalldämpfer drauf und tötet leise die Feinde im Bereich mit den vielen Rohren. Nach einigen Räumen kommt ihr zu einem Abseilpunkt. Schaut euch unter das Gespräch an, sucht aber bereits eine gute Deckung aus. Ihr müsst nicht lange aushalten, ihr solltet aber ein paar Sekunden den Angriff des Feindes überstehen und vielleicht einen MG-Schützen ausschalten. Dann ist diese schwere Mission endlich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 7 - Außenbezirke

Lauft durch den Garten und richtet euch auf Feindfeuer ein. Über die Türen gelangt ihr zum Stromkasten. Es geht anschließend ein kleines Stück zurück und durch die Garage. Schickt einfach euer Team vor. Bei der Treppe geht vorsichtig hoch, es kommen neue Feinde euch entgegen. Im Hais folgt ihr der bewährten Taktik aus Teambefehlen zum Räumen und tastet euch langsam voran. In einem Raum mit zwei gut gepanzerten Feinde lasst ihr eine Granate werfen.

Richtig schwer wird es im Raum mit dem Sprengstoff an der Tür und dem Laptop, einer eurer Kameraden wird beim Entschärfen getroffen und es kommen nach kurzer Zeit etliche Feinde durchs Dach. Zieht euch also rechtzeitig zurück und erledigt alle Gegner, bevor ihr den Kollegen heilt. Auch auf dem Balkon oben warten noch zwei Gegner. Nach dem Ausrüsten müsst ihr dann alleine weiter zum Endkampf. Sucht euch ein gutes Plätzchen hinter einem der Steine vor dem Tennisplatz und schießt die Gegner auf dem Platz weg.

Dann kümmert euch um den Heli mit ein paar Salven. Anschließend wechselt ihr leicht die Position, damit ihr wieder Schutz vor dem Heli habt. Beseitigt zuerst aber wieder die neuen Gegner auf den Tennisplatz. Danach schießt abermals auf den Heli und beobachtet ihn. Sobald er erneut mit Raketen fuert, verlasst die Deckung und lauft ganz nah an das Gebäude mit dem Balkon ran, von dem ihr gekommen seid. Danach rennt über den Tennisplatz in das Gebäude auf der anderen Seite und erreicht den letzten Checkpoint des Spieles.

Nun müsst ihr noch ca. eine Minute eine stetig anrollende Feindwelle ausschalten, bevor ihr den Oberfeind gegenübersteht und schneller abdrückt als er. Die Feindwelle sollte mit Granaten und guter Deckung keine allzu großen Probleme bereiten, zuvor der Kampf gegen den Heli ist schwerer. Glückwunsch zum Durchspielen, mal sehen, welche Stadt beim nächsten Teil dran glauben muss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4 - Teil 1 - Südhalle

Zu Beginn werdet ihr mit dem Hubschrauber über Old Vegas geflogen und schließlich auf einem Dach heruntergelassen.

Als erstes Mal zu eurer Ausrüstung:

Kleidung ist geschmacksache, allerdings würde ich in dieser Mission Schwarztarn empfehlen, da man das Team dann besser erkennt und trotzdem nicht so auffällig ist, wie zB mit orange Tarn.

Rüstung: Schwer. Egal welche, aber schwer.

Waffen:

- Primärwaffe: M8 mit Acog Zielfernrohr (M8 ist sehr präzise)

- Sekundärwaffe: SR-25-D mit 6x Zielfernrohr (SR-25-D ist vollautomatisch und Schallgedämpft)

- Pistole: MK23 mit großem Magazin (Mit der Pistole kann man am schnellsten feindliche Gegner auf Kopfhöhe erfassen und sie am präzisesten mit einem Kopfschuss von hinten erledigen. Natürlich immer schallgedämpft

- 1. granate: Splittergranate (Falls Schildtypen euch begegnen sind Splittergranaten das beste.

- 2. granate: Brandgranate (Wenn ihr es mit mehreren Feinden vor euch in guten Deckungen zu tun habt, dann riskiert lieber nicht zu viel, sondern schmeißt einfach ne brandgranate.

und so rückt ihr vor:

Auf dem Dach als erstes Mal zur Munitionskiste gehen und überprüfen ob man volle Munition hat.

Dann alle Waffen einzeln überprüfen. Überall nochmal nachladen, und schalldämpfer auf das M8 Sturmgewehr und die MK23 Pistole setzen.

Dann stellt ihr beim Team ein "Infiltration" und "Folgen".

Dann geht durch die Tür vor euch.

Nun geht ihr den kurzen gang weiter, seilt euch dann beim geländer runter und steht vor einer weiteren tür. Geht nicht durch sondern schaut mit Snake cam in den Raum.

Nach ein paar Sekunden werdet ihr weit vorne auf dem Gang der seitlich zu euch auf der anderen Seite der Halle ist, den Kopf eines Wachen sehen. Markiert ihn.

Dann wartet noch etwas in der Snakecam perspektive.

Eure Waffe sollte im Moment die schallgedämpfte MK23 sein.

Wartet nun. Schaut weiter mittels der Snakecam auf den Wachen. Er wird näher kommen auf dem Gang zu eurer Tür, dann allerdings wieder umdrehen. Das ist eure Chance. Sobald er euch den Rücken zugewendet hat, öffnet ihr schnell die tür und tötet ihn rasch und präzise mit einem Kopfschuss. Dann geht in geduckter haltung weiter, bis ihr zur ersten treppe die dann rechts von euch sein wird ankommt. Geht die treppe runter, dann geht ein bisschen weiter und schaut auf drei Wachen, die euch den Rücken zu kehren. Ihr könnt sie einen nach dem anderen mit gezielten Kopfschüssen schnell ausschalten.

Weiter links ist noch ein wachposten geht ein paar schritte der aktuellen treppe weiter runter und tötet auch ihn mit einem Kopfschuss.

Nun wechselt die Waffe zum Scharfschussgewehr. Wenn ihr glück habt, wird ein Pump-Gun Typ genau jetzt auf der anderen Seite der halle gehen und ihr könnt ihn schnell ausschalten. Wenn nicht, wartet ein paar sekunden bis er dort ist.

Es kann aber auch passieren, dass er euch bemerkt, ehe ihr ihn tötet könnt. in dem fall müsst ihr ihn einfach schnell erledigen und weitergehen.

Geht nun geduckt weiter.

Nehmt als Waffe nun die M8. Geht am Rand des kleinen Geländers weiter, bis ihr zur Haupttreppe hinunter zum Erdgeschoss der riesigen Halle kommt.

Tötet nun schnell den Wachen vor euch drunten in der Halle.

Dann tötet den zweiten Wachen, der etwas links von euch, seitlich neben der Treppe steht.

Nun geht weiter, bis ihr unten angekommen seid.

Nehmt nun das Scharfschussgewehr oder das M8 und tötet schnell die beiden patrollierenden Wachen die kommen werden.

Geht nun weiter.

Ihr müsst rechts abbiegen und schnell einen Wachen der zwanzig Meter vor euch steht töten.

Dann geht wieder weiter.

Links von euch geht es in die Halle. Ein Pumpgun typ geht nur wenige Meter vor euch spazieren. Erledigt ihn mit einem Kopfschuss.

Direkt vor euch in der Halle stehen zwei Typen in einem erleuchteten bereich, tötet sie. Und ein anderer mit Infrarotbrille ist den Kopf zu euch gewandt vor euch.

Tötet alle. Und wenn ihr genau schaut, werdet ihr ganz am anderen Ende der halle, auf der rechten seite noch den Kopf eines Pumpgun typen sehen. auch diesen schaltet ihr aus.

Nun könnt ihr bequem weiter marschieren.

Nun gelangt ihr in den nächsten Gang. Davor in dem schmalen bereich könnt ihr Munition in den beiden Munitionskisten nachholen.

Jetzt werden Feinde kommen. Mehrere Pumpgun typen und schildtypen. Tötet sie mit dem M8 und stellt davor euer team kurzzeitig wieder auf "Feuer".

Tötet alle wachen im Gang, geht weiter. dann kommt ihr zu einer abzweigung. Geht den rechten gang weiter.

Tötet die Feinde dort und geht weiter. Ihr kommt nun in eine Halle, wo in der Mitte eine Treppe hoch führt.

Neben euch wird ein schildtyp erscheinen. Tötet ihn.

Geht nun die treppe hoch.

Tötet die feinde oben, seid aber vorsichtig, denn durch das Dach über euch und über der Treppe werden sich auch feinde abseilen.

Tötet die feinde schnell, dann geht weiter richtung nächste halle.

Geht aber nicht weiter, sondern geht, sobald ihr seht, dass die feinde in der nun vor euch liegenden Halle erscheinen, wieder zurück, und zwar auf die andere seite eurer Treppenhalle.

Dort könnt ihr über das geländer schauen, und auf der anderen seite liegt die Halle voller feinde.

Tötet nun gemütlich mit dem Scharfschussgewehr alle feinde.

Nehmt nun wieder das M8, geht locker weiter bis zum ende der halle. Dann geht durch die Tür und ihr steht in einem kleinen Raum mit zwei Munikisten. Checkpoint und Szene abgeschlossen! Weiter gehts dann mit "Ausstellung"...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Rainbow Six Vegas 2: Mission 1 - Auf dem Berg / Mission 2 - Old Vegas / Mission 3 - Freizeit-Center / Mission 4 - Convention Center / Mission 5 - Theater

Seite 1: Komplettlösung Rainbow Six Vegas 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Rainbow Six Vegas 2 (17 Themen)

Rainbow Six Vegas 2

Rainbow Six Vegas 2 spieletipps meint: Etwas mehr Action, etwas weniger Taktik - wer den Vorgänger hat, braucht Teil Zwei nicht unbedingt. Artikel lesen
70
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rainbow Six Vegas 2 (Übersicht)

beobachten  (?