Siedler Reich des Ostens: Kurztipps

Neue Tiere

von: Gummel / 30.03.2008 um 20:49

In der Erweiterung des Siedlerspiels warten neue Überraschungen auf den Spieler.

Eine davon sind die neuen wilden Tiere, als da wären:

-Tiger (in der neuen Klimazone "tropisch"). Er tritt immer alleine auf. Euer Ritter sollte diesen meistens alleine besiegen können.

-Schwarzbär (ebenfalls im Tropengebiet). Er tritt immer alleine auf. Der Ritter hat meistens das Nachsehen, wenn er dem Schwarzbären alleine gegenüber tritt. Am Besten noch ein Batallion Bogenschützen zusammen mit dem Ritter angreifen lassen, da Schwertkämpfer schnell vom Bären erledigt werden.

ACHTUNG: Wegen der vielen Bäume ist er schwer zu erkennen!

-Eisbär (Klimazone "kalt"). Er tritt immer alleine auf.

Der Ritter hat fast immer das Nachsehen. Am Besten noch ein Batallion Bogenschützen zusammen mit dem Ritter angreifen lassen, da Schwertkämpfer schnell vom Bären erledigt werden.

ACHTUNG: Da der Eisbär weiß ist (wie der Schnee auch ;) ist er leicht zu übersehen!

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

weil man das sehr schnell alleine merkt.

10. April 2008 um 20:39 von graetzchen melden


Mission 2

von: siedler6 / 31.03.2008 um 20:51

Baut bei dieser Mission am besten nicht alle Häuser ganz aus! Denn wenn ihr dem Dorf im Osten den Käse geschickt habt, erschüttert ein Erdbeben euer Dorf. Bei Häusern, die beim Erdbeben noch auf der Stufe eins sind, passiert nichts!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr gut, wusste ich nicht

04. August 2016 um 13:04 von midimaster melden


Monsumzeit:die neue Gefahr!

von: nanol / 01.04.2008 um 20:50

Die Monsumzeit ist eine neue Herrausforderung! In dieser Zeit ist jeder Fluss bedrohlich nahe am Ufer. So schlimm ist es ja auch nur selten.

Zum Glück!

Denn in dieser Zeit kann niemand (Soldaten, Siedler, Ritter) über den vollen Fluss. Strömungen sind extrem gefährlich, da sie alles mit sich reißen. Wer nicht rechtzeitig sich bevorratet (mit Rohstoffen) ist verloren. Fischer können nicht arbeiten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Helden

von: Gummel / 02.04.2008 um 22:05

Leider gibt es nur noch 4 Helden in dem Mission Pack "Reich des Ostens". Neben Marcus, Alandra und Elias gibt begegnet der Spieler der neuen Heldin Saraya, der Tochter des Moguls von Hidun, in der das neue Mission-Pack spielt.

Sarayas Fähigkeiten sind folgende:

Passive Fähigkeit:

Handelsposten sind billiger zu bauen (6 Einheiten Holz und 50 Goldstücke statt 12 Holz und 100 Gld)

Aktive Fähigkeit:

Tribut einer anderen Siedlung fordern: Befindet sich Saraya in der Nähe eines fremden Lagerhauses oder einer fremden Burg, kann sie ("als Tochter des Moguls") Waren oder Gold verlangen. Was der Spieler aber schlussendlich bekommt, kann er niocht bestimmen. Leider sind es manchmal Waren, die man schon im Überfluss hat (z.B. Holz oder nur 6 Gold), oder mit denen man nichts anfangen kann (z.B. gibt es nirgendwo Kühe und das Dorf / die Stadt schikt Milch - Ihr könnt dann eine Käserei für wenige Einheiten milch bauen und wieder abreißen, oder es ganz bleiben lassen und die Milch z.B. weiter verkaufen ;)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission Nakhata

von: Gummel / 01.05.2008 um 20:19

Wenn ihr bereit seid, um Khana anzugreifen, erhaltet ihr von den Dorfbewohnern den Tipp, sie vom Süden aus anzugreifen.

Diesen Tipp gilt es zu befolgen, da die Stadt Nakhata dort kaum bewacht ist:

1 Unbewachte Mauer, die durch einen Belagerungsturm überwunden werden kann, dann seid ihr direkt vor der Stadtmauer Nakhatas.

Der Clou: Hinter besagter Mauer befindet sich ein eigenes Territorium im Besitz Khanas, dass ihr einfach erpbern könnt, und schon habt ihr ein angrenzendes Territorium an Khanas Hauptstadt.

Der Rest ist ein Kinderspiel, da Khanas Truppen durch den Großangriff auf eure Stadt geschwächt ist. Es gilt nur noch den Mauerring an einer Stelle zu durchbrechen, schon seid ihr in Khanas Hauptstadt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Siedler Reich des Ostens - Kurztipps: Diplomatie


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Siedler Reich des Ostens

Die Siedler - Reich des Ostens spieletipps meint: Siedeln im Orient - klingt nicht wahnsinnig originell, doch dank umkämpfter Oasen und plötzlichem Monsum spielt sich das Addon richtig strategisch. Artikel lesen
79
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler Reich des Ostens (Übersicht)

beobachten  (?