Siedler Reich des Ostens: Diplomatie

Diplomatie

von: Lohindir / 01.12.2010 um 10:45

Hier ist eine Erklährung darüber:

Verbündeter: Er schickt euch regelmäßig Gold. Ihr könnt ihm Dinge verkaufen, oder ihm abkaufen. Ihr könnt seine Territorien sehen.

Handelspartner: Ihr könnt ihm Dinge verkaufen. Wenn sich euer Ritter an seinem Lagerhaus befindet. Ihr könnt seine Territorien sehen.

Bekannt: Ihr könnt seine Territorien sehen. Ihr könnt keinen Handel treiben.

Unbekannt: Ihr könnt seine Territorien nur sehen, wenn sich einer eurer Leute dort befindet. Ihr könnt sonst nichts mit ihm machen.

Feind: Ihr könnt seine Territorien nur sehen, wenn sich einer eurer Leute dort befindet. Ihr könnt ihn angreifen und umgekehrt. Seine Tore sind für euch verschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Siedler Reich des Ostens - Kurztipps: Neue Tiere / Mission 2 / Monsumzeit:die neue Gefahr! / Helden / Mission Nakhata

Seite 1: Siedler Reich des Ostens - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Siedler Reich des Ostens

Die Siedler - Reich des Ostens spieletipps meint: Siedeln im Orient - klingt nicht wahnsinnig originell, doch dank umkämpfter Oasen und plötzlichem Monsum spielt sich das Addon richtig strategisch. Artikel lesen
79
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler Reich des Ostens (Übersicht)

beobachten  (?