FF Ring of Fates: Zaubern mit dem Topf von liltys

Zaubern mit dem Topf von liltys

von: meci93 / 20.06.2008 um 11:38

Wenn ihr findet, dass starke Zauber (z.B. viermal Es = Eiska) zu schwer mit einem Charakter auszuführen sind, gibt es einen einfachen Trick mit Liltys. Ihr benötigt nur die Fähigkeit "Alchemie 4" oder "Alchemie 5" und möglichst viel Magiepunkte (damit der Zauber auch effektiv ist).

Geht nun in einem Level zu einem Geysier (die Dinger aus denen die Elementome rauskommen), aus dem alle Sorten Elementome rauskommen. Stellt nun Magnite her, werft diese aber nicht aus dem Topf raus. Wenn ihr jetzt den Zauber Eiska (nur ein Beispiel) anwenden wollt, müsst ihr nur die benötigten Magnite (viermal Eis in diesem Fall) in dem Topf antippen und das Ganze umrühren. Wenn die drei grünen Punkte im Bildschirm da sind, wird der Zauber gewirkt. Das Praktische: Ihr könnt euch mit dem Topf frei bewegen und bestimmen, wann genau der Zauber gewirkt werden soll.

"Alchemie 5" benötigt ihr nur für den Zauber "Ultima". Dieser besteht aus allen Magniten einmal (außer "Engel").

Das gute an diesem Zauber: Er verletzt den Gegner auch wenn dieser Magieresistenz ist (Eiska, Blitzka und Feuka sind die stärksten Zauber (bestehend aus jeweils vier Magniten (Eiska = viermal Eis, Feuka = viermal Feuer, Blitzka = viermmal Blitz).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

jetz brauche ich mich nicht mehr rum zu plagen, und zu versuchen vier ringe auf einmal zu verbinden. gut gemacht:)!

14. September 2008 um 09:53 von kimimaru404 melden


Endgegner steuern

von: meci93 / 20.06.2008 um 13:26

Wenn ihr mal einen Endgegner steuern wollt, müsst ihr einfach in das Lavalevel zum Endgegner gehen (das Monster und der Reiter). Wenn ihr gegen den Reiter kämpfen müsst, müsst ihr ihn einfach von seinem Reittier runterschlagen und selbst auf den Sattel gehen. Nun könnt ihr das Monster steuern und den Reiter mit seinem eigenem Tier töten (ihr steuert mit dem Steuerkreuz und greift mit A an, die KO-Attacke könnt ihr nicht ausführen).

Übrigens: Wenn ihr das Monster steuert und einen Freund angreift, wird dieser stark verletzt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abkürzung im Wald

von: meci93 / 22.06.2008 um 00:27

Im Waldlevel gibt es eine nützliche Abkürzung (NUR MIT SELKIE):

Man muss in den Raum hinter dem in dem der Speicherkristall ist gehen und den Schalter aktivieren(für den ersten Schirm). Danach muss man zurück in den Raum vor dem Speicherkristall und sich dort an dem Seil weiter hangeln. Wenn man an das Ende dieser Plattform geht, erscheint ein Gegner und man kann einen Schalter sehen. Aktiviert man den Schalter bewegt sich das Stück der Plattform hinter diesem Schalter. Auf diesem Stück kommt man bis ans andere Ende, wo ein Ausgang ist.

Wenn man durch diese Tür geht kommt man in einen Raum, indem in der Mitte eine längliche bewegliche Plattform ist. Aktiviert man den Schalter(mit einem Selkie ist der Schalter auf der Plattform) bewegt sich diese zu einem. Aktiviert man diesen Schalter noch einmal(wenn man draufsteht) bewegt sich die Plattform noch einemal zu einem Ausgang, den man benutzten muss. Nun steht man auf einer Plattform, auf der ein weiterer Schalter ist,der den zweiten Schirm aktiviert.

Jetzt die Abkürzung:

Man muss dafür auf der Plattform bleiben und nach lings oben gehen. Von dort aus sieht man auf einem Baum eine Plattform, auf die man springen muss.Nun muss man auf einen Baum springen, der lings von einem ist. Jetzt kann man auf die Plattform mit dem letzten Schalter für die Schirme springen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


mächtige Zauber mit einem Charakter wirken

von: meci93 / 24.06.2008 um 16:12

Wenn Ihr einen Zauber, der aus vier oder mehr gleichen Magniten ("Eiska") besteht, wirken wollt, müsst ihr folgendes tun (dazu benötigt man mind. Ringarretierung 3 und Ringstapelung 4):

Stellt euch irgenwohin, wo ihr den Zauber wirken wollt. Arretiert den ersten Ring dort, wo ihr steht. Nun geht ihr ein kleines Stück nach links oder rechts und arretiert den nächsten Ring. Den nächsten Ring arretiert ihr wieder ein Stück neben dem 2. (aber so, dass die Ringe leuchten, wenn ihr sie arretiert habt (beteutet, dass sich die Ringe vereinen werden)). Den nächsten Ring platziert ihr wieder ein kleines Stück neben dem letzten und lasst x los.

Anmerkung: Ihr solltet nur ein kleines Stück neben dem letzten Ring arretieren, weil das ganze bei einem zu großem Abstand nicht funktioniert.

Das Ganze müsst ihr schnell machen, weswegen es auch etwas Übung erfordert.

Was das ganze soll? Ganz einfach: Wenn man zwei gleiche Magniten auf dem selben Platz arretiert, verbinden sich diese zu einem Ring und "Eiska", "Blitzka" und "Feuka" können mit diesem Ring nicht gewirkt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bergdorf im Missionsmodus freischalten

von: meci93 / 27.06.2008 um 13:48

Wenn ihr das Bergdorf im Missionsmodus betreten wollt, müsst ihr einfach das Spiel im Abenteuermodus auf Extrem schaffen. In diesem Dorf könnt ihr nur mit den Bewohnern reden (die Protagonisten aus dem Abenteuermodus) und erfahrt, wie es nach dem Ende im Abenteuermodus weitergeht.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das hat man im missionsmodus sowieso schon...

17. April 2009 um 07:46 von Z-Trunks melden


Weiter mit: FF Ring of Fates - Kurztipps: 2. Endgegner (Bemoth) / Beste Ausrüstung für den Magier / Stärkste Ausrüstung für Lilty / Starke Ausrüstung für Bogenschützen / Viele Items

Zurück zu: FF Ring of Fates - Kurztipps: Verschiedenes / Alle vier Charaktere / Stärkstes Schwert / mehr maginittaschen im Missi-modus / magnitentaschen herstellen

Seite 1: FF Ring of Fates - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF Ring of Fates

Final Fantasy - Ring of Fates spieletipps meint: Tolles Action-Rollenspiel, das allerdings aufgrund des niedrigen Schwierigkeitsgrades zu schnell vorbei ist. Artikel lesen
82
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF Ring of Fates (Übersicht)

beobachten  (?