Ultimate Ninja 2: Kampfstile

Kampfstile: Kankuro

von: uchihachidori55 / 25.08.2008 um 16:37

Combos, Attacken:

Kankuro ist kein normaler Ninja, denn er benutzt seine Puppe Karasu (Crow, Kraehe) zum Kämpfen. Er alleine kann keine nennenswerte Jutsu und auch keine Tai-Jutsu. Trotzdem ist er ein sehr guter Charakter, eben weil er mit seiner Puppe, (Marionette) Karasu, sehr gute Combos von kurzer und langer Distanz ausführen. Die Combos sind schnell, stark und es fällt dem Gegner schwer der Puppe auszuweichen da sie mit verschiedenen Combos eine sehr lange Reichweite besitzt.

Aber auch im Nahkampf ist sie sehr gefährlich, denn dann sind die Combos noch schneller, da die Puppe näher am Meister (Kankuro) ist und somit nicht immer in die Distanz gehen muss sondern näher am Feind für Schaden sorgt.

Jutsu:

Kankuro besitzt zwei Jutsus (wie alle anderen Charaktere auch). Seine Jutsus gehören, da sie Karasu zur Nutzung brauchen, nur ihm, d.h. man kann sie nicht im Ultimativen Weg erlerenen.

  1. Giftbomben-Jutsu: Eine füllbare Jutsu, d.h. wenn die Chakraleiste ganz gefüllt ist, ist die Auswirkung viel stärker als wenn sie fast gar nicht gefüllt ist. Je voller die Chakraleiste ist desto mehr und Reichweiten größere Giftbomben schießt Karasu auf den Gegner. Eine Jutsu deren Effekt nicht sofort schichtbar ist, da der Gegner erst ab dem Moment der Aktivierung langsam Leben verliert.
  2. Karasu-Konter-Jutsu: Eine Konter-Jutsu. Eigentlich ist nichts erwähnenswert, es ist eine normale Konter-Jutsu die erst aktiviert wird, nachdem man vom Gegner in einem bestimmten Zeitraum getroffen wird.

Auf die Geheimjutsu werde ich nicht eingehen, da sie bei allen Charakteren die gleiche Stärke und Reichweite haben.

Vorteile:

  • Gute Reichweite
  • Gute Schnelligkeit
  • Gute Combos

Nachteile:

  • Jutsus (verglichen mit den Combos schlecht)
  • Spielerschwächen (nicht jeder kann sich diesem Stil anpassen)
Fazit:

Kankuro ist ein guter Charakter, der jedoch nicht so leicht spielbar ist da er gute Combos, aber nur für geübte Spieler taugliche Jutsus, hat. Mit Training kann man mit Kankuro so gut werden dass man alle Gegner besiegen kann, selbst bei vollem Handicap und Schwierigkeitsgrad.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich habe noch nicht mit ihm gespielt aber es veranlasst mich es jetzt mal zu probieren

01. April 2008 um 15:58 von ninjakid melden


Nipo-Kagemane-No-Jutsu

von: barano / 25.08.2008 um 15:59

Wenn ihr mit Shikamaru kämpft dann macht seine zweite Geheimtechnik. Wenn ihr alle Tasten richtig gedrückt habt dann bekommt der Gegner zweimal schwerer Schaden

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampfstile: Uchiha Itachi

von: uchihachidori55 / 25.08.2008 um 16:29

In Naruto Ultimate Ninja 2 gibt es viele Charaktere die die verschiedensten Fähigkeiten aufweisen. Dieses Mal werde ich Itachis Kampfstil untersuchen.

Combos, Attacken:

Itachi ist ein S-Rank Abtrünniger Ninja aus Konoha und gehört zu Akatsuki. Er vernichtete den gesamten Uchiha Clan außer Sasuke und natürlich sich selbst. Also müsste er doch sehr stark sein oder? Richtig! Seine Combos und Attacken sind schnell, stark und vielfältig. Ehrlich gesagt sie sind genial, aber wie alle Charaktere hat auch Itachi einen Schwachpunkt. Im Gegensatz zu anderen Charakteren (z.B. Kankuro) haben seine Combos keine große Reichweite.

Jutsus:

Itachi besitzt zwei Jutsus (wie alle anderen Charaktere auch). Seine Jutsus gehören, da sie keine besonderen Waffen, Fähigkeiten, Kekkei Genkais brauchen, nicht nur ihm, d.h. man kann sie im Ultimativen Weg erlernen.

  1. Explodierender Doppelgänger (Bunshin Bakuha): Eine 'freie' Jutsu, d.h. wenn man sie ausführt gibt es keine Combo (eine Combo-Jutsu ist z.B. Sasukes unvergleichliche Orkanformation). Diese Jutsu hat eine perfekte Reichweite, d.h. man kann den Gegner, egal wo er (sogar auf einer anderen Etage der Ebene) ist, erwischen. Dies ist sehr nützlich wenn man bedenkt dass dadurch die relativ kurze Reichweite von Itachis Combos nicht mehr so wichtig ist, da er den Gegner mit dieser Jutsu erwischen kann. Das einzige Problem ist dass der Gegner leicht ausweichen kann indem er nach vorne, hinten läuft.
  2. Itachis Körperklatscher: Eine Konter-Jutsu. Eigentlich ist nichts erwähnenswert, es ist eine normale Konter-Jutsu die erst aktiviert wird, nachdem man vom Gegner in einem bestimmten Zeitraum getroffen wird.

Auf die Geheimjutsu werde ich nicht eingehen, da sie bei allen Charakteren die gleiche Stärke und Reichweite haben. Nur etwas ist hierbei wichtig: Wenn Itachi die 2.Geheimtechnik macht aktiviert sich daraufhin sein Mangekyo Sharingan für eine kurze Zeit.

Vorteile:

  • Jutsus (gute Reichweite (1.Jutsu), gute Verteidigung (2.Jutsu))
  • Gute Schnelligkeit
  • Combos (leider nicht so gut wie bei Kankuro, da sie keine so gute Reichweite haben, aber sie sind schnell und stark, teilweise aufgehoben durch die 1.Jutsu)
  • Mangekyo Sharingan (der Gegner wird nach Ausführung der 2.Geheimtechink extrem langsamer da Itachi sein Mangekyo Sharingan aktiviert)

Nachteile:

  • Combos (leider nicht so gut wie bei Kankuro, da sie keine so gute Reichweite haben, aber sie sind schnell und stark, teilweise aufgehoben durch die 1.Jutsu)
  • Spielerschwächen (nicht jeder kann sich diesem Stil anpassen)
Fazit:

Itachi ist ein guter Charakter, der jedoch nicht so leicht spielbar ist da er gute Jutsus, aber nur für geübte Spieler benutzbare Combos, wegen ihrer kurzen Reichweite, hat. Mit Training kann man mit Itachi so gut werden dass man alle Gegner besiegen kann, selbst bei vollem Handicap und Schwierigkeitsgrad.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kampfstiele

von: rada / 25.08.2008 um 15:58

Ich empfehle Kakaschi, denn er kann vor allem bei guter Skillung auf ATK, DEF, GSCHW und auf Werkzeuge viel austeilen, einstecken und auf Entfernung schaden.

Außerdem kann er wenn er Junger Blitz erlernt hat Schaden und sofort das verbrauchte Chakra regenerieren. Seine Spezials sind auch gut da er nach ihnen sofort wieder volles Chakra hat. Leider nimmt er danach auch die Gangart des Gegners an, was bei Gegnern wie Choji ein Problem ist. Wenn man ihn nicht von Anfang an spielt ist es etwas schwer ihn zu beherrschen. Er ist für jeden trotzdem gut.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kampfstil von Temari

von: narutoisahero10031995 / 25.08.2008 um 15:57

Combos:

Temari's Combos sind eher auf die Ferne spezialisiert, wegen ihrem Fächer. Auf Kreis und Rechts einen sehr starken Windstoß verursacht, der meist alle angreifenden Feinde zurück wirft. Das zieht zwar nicht sehr viel ab verhindert aber wahrscheinlich einen Angriff.

Die zweite sehr lobenswerte Combo ist die steigende Sturmwand die aus zwei Teilen besteht erstens aus Kreis und Hoch Hoch und danach gleich nochmal und das einfach nochmal.

Jutsus:

Die Jutsus von Temari sind sehr effektiv denn beide Jutsus hauen denn Gegner um, sodass ihr genug Zeit habt um eine Geheimattacke zu starten.

Geheimattacken:

Die erste und die zweite Geheimattacke sind nicht gerade der Hammer aber die dritte Geheimattacke ist wirklich gut, denn wenn ihr blau (3.Chakrastufe) seid und dann Kreis drückt, dann fliegt Temari aus ihrem Fächer zum Gegner und das ist sehr schnell und trifft Gegner in sehr weiter Entfernung.

Also in der Zusammenfassung ist Temari ein sehr starker Charakter mit dem auch Anfänger gut zurecht kommen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ultimate Ninja 2

Ultimate Ninja 2
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ultimate Ninja 2 (Übersicht)

beobachten  (?