Dark Sector: STALKER (2. Boss, Kapitel 7)

STALKER (2. Boss, Kapitel 7)

von: Kamie36 / 03.11.2008 um 20:23

Hier gibts keine feste Regel, wir müssen ihn nur treffen! Der Stalker ist meistens unsichtbar und wir sehen nur seine Spritzer im Wasser, wenn er rennt. Man kann entweder einfach so in seine Richtung feuern, oder man lädt seinen Glaive mit Eis auf (aus dem Kanister an der Wand) und wirft ihn in Richtung der Spritzer um das Wasser zu gefrieren, dann steckt der Stalker für kurze Zeit fest und man kann auf ihn schießen.

Ich habe es ohne Eis gemacht, weil ich den Eis-Kanister gar nicht bemerkt hatte. Irgendwann blinkt er rot...Zeit für den Finishing Move! Dieser Boss hinterlässt auch auch eine schöne Belohnung...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffenupgrades

von: Arias / 06.04.2008 um 19:00

Levelt in der unterirdischen Waffenkammer zuerst eure Pistole auf. Diese könnt ihr im Gegensatz zu Gewehren und Flinten mit dem Glaif verwenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1. Jakal Roboter leicht gemacht

von: SamundMax / 03.11.2008 um 20:24

Wenn ihr dem ersten Jakal begegnet müsst ihr erstmal geradeaus laufen. Da müsst ihr in Deckung gehen und von Deckung zu Deckung rennen. Wenn ihr fast ganz hinten angekommen seid müsst ihr nach rechts gehen. Dort ist eine Treppe die ihr nicht hochgehen sollt. Kurz davor ist eine kleine Ecke mit einer Kiste. Diese müsst ihr zerstören und die Ammo nehmen. Dort lehnt ihr euch an die Wand und müsst nur noch aus der Deckung auf den orangen Punkt auf dem Rumpf schießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner Kapitel 4

von: nosgoth / 26.04.2008 um 10:05

In der Mitte der Kirche seht ihr ein Feuer. Ladet dort euer Glaive auf und werft es nach dem Boss, der die Säulen raufklettert. Wenn er runterfällt, dann könnt ihr einen End-Move machen. Wiederholt dies dreimal... Danach rennt er euch immer entgegen und schmeißt dann Brocken nach euch. Weicht diesen aus und ladet euer Glaive vorher am Strommast auf, der sich oben an der Decke befindet. Werft das Glaive stromaufgeladen noch dreimal nach ihm und er ist Geschichte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffen und Erweiterungen

von: nosgoth / 26.04.2008 um 10:08

Wertet am Anfang eure Pistole auf, da ihr sie mit eurem Glaive gleichzeitig benutzen könnt. Erweitert sie auch um einen Erweiterungsplatz. Ab Kapitel 7 könnt ihr dann das zweite Maschinengewehr kaufen, das viel besser ist. Und wenn ihr genug Geld habt, kauft euch noch das Sniper oder das Pumpgun-Gewehr. Das erste Maschinengewehr braucht man nicht, weil das Geld doch recht knapp ist. Auf der Brutalen Schwierikeitsstufe sollte man das Ak-47 trotzdem kaufen, denn hier ist man manchmal doch froh in einer brenzligen Situation drauflosballern zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Dark Sector - Kurztipps: Gegner trotz Deckung treffen / Alles Sammeln! / Der Schwarzmarkt / Erfolge (7 stück) / Um die Ecke gucken!

Zurück zu: Dark Sector - Kurztipps: JACKAL TANK 2 (4. Mini-Boss, Kapitel 5) / Die Fundorte der Koffer - Waffen Upgrades / MEZNER (Endgegner) / NEMESIS (3. Boss, Kapitel 9) / ARMORED TROOPER (6. Mini-Boss, Kapitel 6)

Seite 1: Dark Sector - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Dark Sector (10 Themen)

Dark Sector

Dark Sector
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?